«Literaturclub» diskutiert neunmal jährlich die neuesten literarischen Entdeckungen und gibt Orientierungshilfe im Buchmarkt. In der Gesprächssendung werden jeweils vier bis fünf Neuerscheinungen besprochen. Der «Literaturclub» macht Lust auf aktuelle Bücher und neue Erkenntnisse. Die illustre Runde debattiert engagiert und leidenschaftlich über das, was man gelesen haben muss und stellt am Ende der Sendung ihre persönlichen Lesetipps vor.

Weitere Publikationen: Literaturclub, 52 beste Bücher

Sendung vom 14.09.2021

Deutsch · Fester Einband
Fr. 33.90

Pulitzer Prize for Fiction 2021.Kann ein Einzelner den Lauf der Geschichte verändern? Kann eine Minderheit etwas gegen einen übermächtigen Gegner, den Staat, ausrichten? »Der Nachtwächter«, der neue Roman der mit dem National Book Award ausgezeichneten Autorin Louise [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 36.50

»Aber wo ist das Leben? Wie kann ich mich in das Gedächtnis der Literatur einschreiben? Wer bin ich eigentlich?« Diese Fragen haben Paul Nizon seit seiner Kindheit umgetrieben. Dass es darauf keine endgültigen Antworten geben kann, selbst nach vielen Jahrzehnten einer [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 30.90

Der spektakuläre Bestseller aus Frankreich: eine brillante Mischung aus Thriller, Komödie und großer Literatur. Im März 2021 fliegt eine Boeing 787 auf dem Weg von Paris nach New York durch einen elektromagnetischen Wirbelsturm. Die Turbulenzen sind heftig, doch die Landung [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 36.50

Der Killer und das Mädchen - der neue große Roman von Stephen King um Wahrheit und Fiktion. Billy ist Kriegsveteran und verdingt sich als Auftragskiller. Sein neuester Job ist so lukrativ, dass es sein letzter sein soll. Danach will er ein neues Leben beginnen. Aber er hat [...]

Sendung vom 29.06.2021

Deutsch · Fester Einband
Fr. 33.90

Endlich - der neue Roman von Zeruya Shalev: Der SPIEGEL-Bestseller der israelischen Star-Autorin! . Ein Generationenroman mit aktuellen politischen Anklängen, ein großes Beispiel moderner Frauenliteratur, die zugleich [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 30.90

Was Freundschaft bedeutet, wenn die Gegenwart Feuer fängt. In ihrem neuen Roman erzählt Shida Bazyar voller Wucht und Furor von den Spannungen und Ungeheuerlichkeiten der Gegenwart - und von drei jungen Frauen, die zusammenstehen, egal was kommt. Seit ihrer gemeinsamen [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 44.00

Adelheid Duvanel ist eine Meisterin der kleinen Form. Die radikale poetische Kraft ihrer Sprache macht sie zu einer der bedeutendsten Stimmen der Schweizer Literatur des 20. Jahrhunderts. Ihre kurzen Erzählungen sind Momentaufnahmen aus dem Leben von meist versehrten [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 28.00

Nach seiner Heirat mit Thérèse geht Antoine wie die anderen Männer des Dorfs auf die Alp Derborence. Dass seine Frau schwanger ist, weiss er nicht. Dann begräbt ein gewaltiger Bergsturz Weiden, Tiere, Hütten und Menschen unter sich, keiner der Männer scheint überlebt zu [...]

Sendung vom 18.05.2021

Deutsch · Fester Einband
Fr. 28.90

Audre Lorde ist die revolutionäre Denkerin und Ikone des Schwarzen Feminismus. Audre Lorde wusste, was es heißt, als Bedrohung zu gelten: als feministische Dichterin, als Schwarze Frau in einer weißen akademischen Welt, als lesbische Mutter eines Sohnes. Viele "Formen [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 29.50

»Ave Ceasar, morituri te salutant!« gilt als Gruß der Gladiatoren beim Betreten der Arena: »Heil dir, Caesar, die Todgeweihten grüßen dich!« In ihrem furiosen neuen Roman lässt Olga Flor zeitgenössische Morituri auftanzen. Da sind etwa der Aussteiger Maximilian, dessen [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 30.90

Auf der Shortlist des Deutschen Buchpreises 2021 »I'll see you in twenty-five years.« Laura Palmer. »Also, ich musste wieder auf ein paar Tage nach Zürich. Es [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 36.50

Nach seinen, mit dem Prix Goncourt ausgezeichneten, Buch "Kompass", schreibt Mathias Enard in seinem neuen Roman über die Herausforderungen des Landlebens und die Beharrlichkeit der menschlichen Existenz. Für eine Dissertation über das Leben auf dem Land im 21. Jahrhundert [...]

Sendung vom 06.04.2021

Deutsch · Fester Einband
Fr. 35.90

Wer ist menschlicher? Der Mensch oder der Affe? Die Weltpremiere von T.C. Boyles neuem Roman. Sam, der Schimpanse, den Professor Schermerhorn in eine TV-Show bringt, kann in der Gebärdensprache nicht nur einen Cheeseburger bestellen, sondern auch seinen Namen sagen. Wie ein [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 35.90

Nominiert für den Österreichischen Buchpreis 2021Irrwitzig, eindrücklich, abgründig. Raphaela Edelbauers Roman über Künstliche Intelligenz.. »Ein Geistesblitz von einem Roman!«. Denis Scheck, Druckfrisch (Das Erste), 24.01.2021. Was braucht es, um eine Maschine mit [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 28.90

Schau in die Welt, Junge, nicht in den Himmel!Die 70er-Jahre. Eine Vorstadt. Das Westdeutschland der letzten Baulücken, der verstockten Altnazis, der gepflegten Gärten. Die Kriegsgräuel sind beiseitegeschoben, zum Essen geht es in den Balkan Grill, die Einbauküche daheim [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 30.90

Ein Jahrhundertleben - verwandelt in LiteraturDrei Heldentaten habe sie in ihrem Leben vollbracht, erklärt Helga Schuberts Mutter ihrer Tochter: Sie habe sie nicht abgetrieben, sie im Zweiten Weltkrieg auf die Flucht mitgenommen und sie vor dem Einmarsch der Russen nicht [...]

Sendung vom 02.03.2021

Deutsch · Fester Einband
Fr. 25.90

"Von atemberaubender Intensität und Schönheit. Aus dem Staub ihres Lebens leuchtet dieses Werk." Elke Heidenreich, Spiegel Online"Großartig, von hypnotischer Qualität." The New York TimesIn "Kindheit" erzählt Tove Ditlevsen vom Aufwachsen im Kopenhagen der 1920er Jahre in [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 25.90

"Von atemberaubender Intensität und Schönheit. Aus dem Staub ihres Lebens leuchtet dieses Werk." Elke Heidenreich, Spiegel Online"Ein Mädchen kann nicht Dichter" werden, hatte der Vater zu Tove gesagt. In "Jugend" zeichnet Tove Ditlevsen das Porträt einer jungen Frau, die [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 25.90

"Von atemberaubender Intensität und Schönheit. Aus dem Staub ihres Lebens leuchtet dieses Werk." Elke Heidenreich, Spiegel OnlineIn "Abhängigkeit" schreibt Tove Ditlevsen offen und absolut gegenwärtig über ihr Leben als Frau, Schriftstellerin und Mutter, über Liebe, [...]


Deutsch · Fester Einband
Fr. 35.90

Booker Prize 2019. »Ein beeindruckender, leidenschaftlicher Roman über das Leben schwarzer britischer Familien, ihre Kämpfe, Schmerzen, ihr Lachen, ihre Sehnsüchte und Lieben.«. Jury des Booker-Preises. In »Mädchen, Frau etc.« verwebt Bernardine Evaristo die Geschichten [...]