Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 15.90
Lieferfristunbestimmt
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
DVD

Whitesnake

Live At Donington

UK Version
Interpreten Whitesnake
 
Genre Hardrock, Metal
Pop, Rock
Inhalt DVD
Erschienen 01.01.2018
Ton Englisch (Dolby Digital 2.0)
Laufzeit 58 Minuten
Bildformat 4/3
Version UK Version
 
Kundenbewertung 2 (11)

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von Sli_nd vom 11. August 2012

    Tja...

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie die meisten vorher schon vermeldeten: das Bild sieht aus, wie wenn man einen Magneten vor eine röhrenbildschirm gehalten hat. Wenn man ob der allgegenwärtigen Dunkelheit überhaupt was sieht. Bildauswahl und Schnitt müssen von einem an ADHS leidenden fünftklässler stammen, es kommt Null Lust auf, sich das länger als zwei Lieder anzutun. Der Sound ist halbwegs annehmbar. Nichts desto trotz WS auf dem Höhepunkt ihrer Karriere mit der wohl hochkarätigsten Besetzung. Und da ich sie Anno 90 auf eben dieser Tour gesehen hab, mit viel Goodwill ein gut-Minus

  • von Dr. D vom 18. Juli 2012

    Best Whitesnake years!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Steve Vai brought some fresh air to the band. Awesome performance, songs and musicians!

  • von Michi vom 09. Juli 2011

    An Jay

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Erstet Foto-Handy erschien 1999. Das muss was Anderes gewesen sein....

  • von mick vom 30. Juni 2011

    grrr

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    bin auch entäuscht

  • von das letzte! vom 27. Juni 2011

    ich wollt nicht auf die meinungen hören...

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... und wurde zurecht bestraft! putzt euch lieber mit diesen 30fr. den hintern, anstatt diese dvd zu kaufen! sone miese quali auf ne scheibe zu pressen und zu verkaufen, grenzt an ein verbrechen! hier wird der fan so richtig über den tisch gezogen! HÄNDE WEG VON DIESER DVD!!!

  • von Rocky der Echte vom 15. Juni 2011

    Verbrechen auf DVD

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So hat man früher zu den LPs gesagt die unter alller gruntz gruntz waren. Kauft etwas besseres von Whitesnake aber niemals, niemals diese DVD

  • von Jay vom 14. Juni 2011

    Offizielles Bootleg?

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das schlimmste vorneweg: Die Bildqualität ist unter aller Sau. Wurden diese Aufnahmen mit den allerersten Fotohandys gemacht? Dann zeigt sich noch eine der grössten Fehlbesetzungen der Rockgeschichte: Steve Vai! Der passt zu Whitesnake wie Schnee in die Sahara. Steve ist ein absolut genialer Gitarrist, aber für Blues-Rock hat er nicht 1% des erforderlichen Feelings. Und abgesehen von Adrian Vandenberg sind alle Musiker auf einem gewaltigen Egotrip, was den Gesamtsound endgültig zerstört. Auch zeigt sich das David's Stimme schon anfangs der neunziger kaputt ist. Finger weg von dieser DVD.

  • von Rockyder Echte vom 14. Juni 2011

    Verbrechen auf DVD

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Whitesnake Fans werden sehr entäuscht sein.

  • von Pascal vom 12. Juni 2011

    Live at Donington 1990

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dommage que ce DVD soit simplement en vente, une aussi mauvaise qualité d?images, je crois rêver... Si vous voulez vous casser les yeux allez-y !

  • von Tomy vom 10. Juni 2011

    Whitesake vai

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    fabuleux filmé haute qualité avec un steve vai excellent le meilleur dvd de whitesnake que j'ai vu! pour les fan de l'époque fm 87 90

  • von Dänu vom 10. Juni 2011

    Demontage einer Legende!

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auf dieser DVD sieht man Whitesnake in der grössten Fehlbesetzung der ganzen Bandgeschichte.

    Die Gitarristen, der Bassist und der Drummer leben ihre überdimensionalen Egos aus und spielen völlig aneinander vorbei, weil sie sich überwiegend aufs Posen konzentrieren.

    Steve Vai (den ich sonst für einen guten Gitarristen halte) schafft es, mit seinem nervigen Gefrickel jeden Whitesnake Klassiker zu ruinieren.

    Die Stimme von David Coverdale war zu dieser Zeit völlig im Eimer und er schreit sich mit Mühe durchs Konzert.

    Bei solch einer traurigen Vorstellung erstaunt es mich nicht, dass der Heavy Metal ein Jahr später von der Grunge-Welle weggespült wurde.