Fr. 27.90

Memory (2022) (Blu-ray + DVD)

Englisch · Blu-ray + DVD

US Version | Ländercode  1, A
Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel lässt sich nur auf codefree-Geräten abspielen oder auf solchen, die den Ländercode 1, A unterstützen.

Versand in der Regel in 2 bis 5 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Dieser Artikel kann nicht retourniert werden.

Beschreibung

Mehr lesen

Memory follows Alex Lewis (Liam Neeson), an expert assassin with a reputation for discreet precision. Caught in a moral quagmire, Alex refuses to complete a job that violates his code and must quickly hunt down and kill the people who hired him before they and FBI agent Vincent Serra (Guy Pearce) find him first. Alex is built for revenge but, with a memory that is beginning to falter, he is forced to question his every action, blurring the line between right and wrong.

Produktdetails

Regisseur Martin Campbell
Schauspieler Liam Neeson, Guy Pearce, Monica Bellucci, Ray Stevenson, Taj Atwal, Louis Mandylor, Stella Stocker
Label Universal Studios
 
Genre Action
Thriller
Inhalt Blu-ray + DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 05.07.2022
Ton Englisch (Dolby Digital)
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2022
Originaltitel Memory
Version US Version
Ländercode 1, A
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Memory

    Am 31. Oktober 2022 von Clad geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Les acteurs sont vraiment mauvais, tout fait cheap.. l'histoire pourrait être sympa mais il manque une ambiance pesante pour un sujet lourd.. on n'y crois jamais.. Verdict... nul!

  • unterhaltsam, realistisch gehalten, aber trocken

    Am 02. Juni 2022 von GameMoviePortal.ch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Insgesamt ist MEMORY ein durchschnittlicher und in meinen Augen ziemlich gleichgültiger Thriller, bei dem Liam Neeson sich an seine Auftraggeber rächen will. Hinzu kommt seine Alzheimer-Erkrankung und Kooperation mit dem FBI, was etwas weit hergeholt und klischeehaft ist. Dass der Bösewicht zudem korrupte Polizisten unter seiner Fuchtel hat, ist von Anfang an ebenfalls vorhersehbar. Das führt soweit, dass MEMORY letztendlich nur durchschnittlich und keineswegs originell, fesselnd oder neuartig ist. Man muss ausserdem erwähnen, dass MEMORY ein Remake des belgischen Films THE MEMORY OF A KILLER und vielmehr ein Krimi-Drama, als ein actionreicher Thriller ist. Wer also imposante Schiessereien oder wilde Verfolgungsjagden erwartet, ist hier am falschen Ort. Aus meiner Sicht kann man den Film an einem regnerischen Abend gerne anschauen, sollte aber nicht zu hohe Ansprüche und Erwartungen haben.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.