Fr. 18.90

Paul (2010) (Unrated)

Englisch · Blu-ray

US Version | Ländercode  A
Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel lässt sich nur auf codefree-Geräten abspielen oder auf solchen, die den Ländercode A unterstützen.

3-5 Tage

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Simon Pegg and Nick Frost (Hot Fuzz, Shaun of the Dead) reunite as sci-fi geeks taking a pilgrimage to America`s UFO heartland. There they meet a smart-ass alien, Paul (voiced by Seth Rogen), who takes them on an insane road trip. As they struggle to return Paul home, the little green man might just take the outcasts from misfits to intergalactic heroes.

From the director of Superbad, Greg Mottola, and with a stellar supporting cast including Jason Bateman, Kristen Wiig, Bill Hader, Joe Lo Truglio, Jane Lynch and Sigourney Weaver, Paul is a must-own comedy adventure not to be missed!

Produktdetails

Regisseur Greg Mottola
Schauspieler Nick Frost, Simon Pegg, Jason Bateman, Kristen Wiig, Sigourney Weaver, Jane Lynch, Bill Hader, Jeffrey Tambor, Blythe Danner
Label Universal Studios
 
Genre Komödie
Science Fiction
Inhalt Blu-ray
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 04.06.2013
Edition Unrated
Ton Englisch
Untertitel Englisch, Französisch, Spanisch
Produktionsjahr 2010
Version US Version
Ländercode A
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Yessss !

    Am 04. September 2018 von Bibo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Manu et moi qui sommes d'accord... c'est génial !

    Bon déjà Nick Frost, Simon Pegg, Jason Bateman, Kristen Wiig, Sigourney Weaver dans le même film... c'est déjà un sacré casting.

    Puis l'humour, les dialogues, l'histoire sont chouette. Un très bon moment vraiment sympa !

  • Lieber Alien

    Am 01. April 2013 von Beat geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist genial und eigentlich zu keiner Zeit langweilig. Gute Sprüche und geniale Darsteller. Einfach Super!!!!!!!!!!!!

  • echt extraterrestrisch witzig

    Am 10. August 2012 von filmfreak geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich kann die Negativkommentare hier echt nicht ganz nachvollziehen. Der Film ist zum totlachen. Witzig, schräg und ein cooler, kiffender Alien mit versautem Anstand.
    "Du bist das Beste in das ich je eingedrungen bin. Gezeichnet George Bush" :-D :-D.
    Der Alien ist besser animiert als Gollum aus Herr der Ringe.
    Genau der richtige Streifen für einen lockeren Filmabend zusammen mit Kumpels und ein paar Bieren. Zugreifen.

  • Sehenswert

    Am 14. Juni 2012 von Pez geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein echtes Highlight unter den sonst viel zu durchgeknallten Komödien, die so blöd sind, dass sie eigentlich gar nicht merh lustig sind wenn man darüber nachdenkt. Dieser Film hebt sich wohltuhend vom übrigen Overkill ab. Ein echter Spass ohne ins dämliche abzudriften. Wer nach Filmen wie "Aliens", "Independence Day", "Das Ding" angst vor Ausserirdischen hat, kann sich den Film getrost reinziehen und wird Paul ins Herz schliessen.

  • Lauer Tee mit Untertasse

    Am 25. Februar 2012 von ha! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Von Simon Pegg und Nick Frost ist man bessere Komödien gewohnt als diese 'über-Nerds-für-Nerds-Produktion'! ...Schade, denn manche Anätze gäben was her!

  • Kiffender Alien & Nerds?

    Am 20. Februar 2012 von Thor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Geschichte hätte viel mehr Potenzial. Schade wurde dies hier nicht voll ausgenüzt. 1. mal anschauen und das wars dann... !!!

  • Mit Vorsicht zu geniessen

    Am 22. September 2011 von Ricky Fitts geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hey, ihr seid erwachsene Männer, rasiert euch, zahlt Steuern und schaut euch solche Filme an? Jetzt mal im Ernst: PAUL bezieht seine Hauptkomponenten zwar aus Anspruchslosigkeit, ausgedienten Treppenwitzen und zotigen Kalauern, punktet jedoch durch Sympathie, wartet durchaus auch mit witzigen Elementen auf und kann sogar als Zitate Wettbewerb herhalten. Paul selbst, das extraterrestrische Alien, ist liebevoll designt und kann optisch absolut was reissen. Sigourney Weavers Gastauftritt ist dagegen leider nur kurz und endet recht abrupt.

    Im technischen Bereich ist alles easy: ein ansprechender HD-Transfer mit knackscharfem Bild und einer DTS Tonspur, die sämtliche Bedürfnisse mit Bravur abdeckt.

    Alle, die Seth Rogen Filme oder Vergleichbares ertragen können, werden von PAUL sicher begeistert sein. Ungeübte sollten die Posse jedoch mit Vorsicht angehen.

  • Nice

    Am 23. August 2011 von me like geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Witziger Buddymovie, absolut sehenswert am besten im O-Ton.

  • 2 ? 3 Lacher sind zu wenig

    Am 21. August 2011 von ata geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Lieber nochmals Galaxy Quest anschauen und mal richtig ablachen!!! Oder mit Simon Pegg: "NY für Anfänger" oder "Run, Fatboy, Run" ? sind beide viel witziger als Paul.

    Daher von mir nur ein...

  • absolut sehenswert!

    Am 17. August 2011 von thewild geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Filme sind wie Musik, einfach Geschmacksache. Ich fand Hot Fuzz nicht wirklich so toll, dementsprechend bekommt er von mir auch nicht den Kultstatus. Paul ist für mich da schon einiges kultiger, auch wenn nicht der Knaller, aber auf alle Fälle sehenswert. Ich habe mich auf alle Fälle köstlich amüsiert, obwohl ich mit einer gewissen Skepsis an diesen Film herangegangen bin...Alien und so sind nicht mein Ding.

  • Unheimlich schlecht!

    Am 14. August 2011 von HitAndRun geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hot Fuzz und sein Vorgänger sind Kult, Paul hingegen ist Schund! Die Witze sind dermassen platt dass sie schon gar nicht zum lachen sind. Vielleicht liegt es auch am schwachen Script und der Regie. Sorry, von Pegg und Frost ist man sich besseres gewohnt.

  • Enttäuschung

    Am 09. August 2011 von Lynch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Von diesen 2 Schauspielern erwartet man einfach mehr. Humor ist sehr billig, im Vergleich zu den Vorgängern. leider..

  • No sir!

    Am 07. August 2011 von Lord Byron geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist weak. Und was heisst hier der witzigste Alien? Da sag ich nur Alf ;-)

  • Hmmm

    Am 30. Juli 2011 von Police Officer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bin gleicher Meinung wie Eddie.. Bin ziemlich entäuscht über diesen Film und die beiden Herren.. Sotd und Hott Fuzz waren um lääängen besser.. Wenigstens war der Alien ein bisschen lustig..

  • Geiler Film, aber...

    Am 27. Juli 2011 von Reflex Blue geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Absolut geiler Film für Freunde des britischen Pegg-Humors und auf jeden Fall empfehlenswert. ABER, nicht in dieser Fassung! Die englische Bluray hat einen einige Minuten längeren Extended Cut spendiert bekommen, der Rest der Welt schaut in die Röhre, und das...

  • Paul

    Am 23. Juli 2011 von Ovnizzz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un bon petit film qui se prend pas la tête lol.
    bourré d'humour au second deggré, en même temp quand ont sais que Simon Pegg joue dedant ont peux que s'attendre à de l'humour ^^.
    A voir entre amis

  • ganz gut

    Am 22. Juli 2011 von simona geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ganz nette Unterhaltung. 1mal schauen schadet sicher nicht. 7 von 10 Punkten würde ich sagen

  • Paul

    Am 22. Juli 2011 von viG geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un film super marrent ! Pas très développe mais qui fait beaucoup rire (si on a un humour un peu au premier degré)... Très bon moment...

  • Paul

    Am 20. Juli 2011 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Très bon film avec quelques petites claques sur certains faits "établis"...

  • Sauglatt

    Am 09. Juli 2011 von Bernd geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sicherlich weniger mit schwarzem Humor ausgestattet und trotzdem sehr witzig.
    Paul ist sicherlich der coolste Alien seit es Ausserirdische gibt!

  • Peggior Doppiaggio

    Am 27. Juni 2011 von The Snake geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Il peggior doppiaggio di una pellicola sin dai tempi dell'asincronia video e audio. Esagerazioni a parte, la scelta di Elio come voce di Paul la ritengo particolarmente pessima. Tutta la comicità e originalità viste nella versione inglese e tedesca, sono decisamente andate perse.

    Pf. Guardatelo in Lingua originale o anche in Tedesco, Elio non è capace a doppiare certi caratteri

  • Cool

    Am 25. April 2011 von Tin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dünne Story, aber trotzdem ziemlich unterhaltsam und amüsant... Der kleine Kerl ist echt cool.

  • Sehr schwach

    Am 22. April 2011 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zwei Top Darsteller, ein toll animiertes Alien und einige brauchbare Sprüche & Jokes.....das klingt gut, ist aber definitiv zu wenig für einen erstklassigen Film. "Paul" spielt definitiv nicht in der gleichen Liga wie "Hot Fuzz" oder "Shaun of the dead". Zu wenig zündende Witze (und englischen Humor, wie der Herr unter mir behauptet, konnte ich gar nicht aussmachen. Riecht alles sehr amerikanisch und könnte fast schon ein verd... Disney Produktion sein), alles zu harmlos, Action im Sparformat und eine Story die definitiv auch zu dünn ist. Sorry, da waren selbst die Soloprojekte der Herren Nick Frost und Simon Pegg viel unterhaltsamer (ich sag nur "Hyperdrive" bei Frost und "Burke & Hare" bei Pegg). Eine herbe Enttäuschung. Ich war echt froh, als der Abspann endlich lief....

  • HAAAMMER!!!!

    Am 18. April 2011 von Peter G. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser FIlm ist das geilste was ich in den letzten Jahren gesehen habe. Geiler britischer Humor, bissige Bemerkungen gegen Kirche und Politik und eine Story in der es um wahre Freundschaft geht und uns aufzeigt, wei bescheuert wir Menschen sind indem wir alles zerstören was wir nicht kennen. Alles umrahmt von einer Menge Spass und Klamauk...;-))))

  • Paule heisst er, der Bademeister

    Am 28. Februar 2011 von Chlätterbär geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nick Frost und Simon Pegg, das Traumduo überhaupt. Mit Shaun of the Dead und Hot Fuzz haben sie unsere Lachmuskeln malträtiert und starten nun mit Paul den nächsten Angriff. Ich freue mich, die zwei endlich wieder zusammen auf der Leinwand zu sehen, hat lange genug gedauert.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.