vergriffen

Before the Devil Knows You're Dead (2007)

Englisch · DVD

US Version | Ländercode  1
Wichtiger Hinweis: Dieser Artikel lässt sich nur auf codefree-Geräten abspielen oder auf solchen, die den Ländercode 1 unterstützen.

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Dieser Artikel kann nicht retourniert werden.

Beschreibung

Mehr lesen

Master filmmaker Sidney Lumet directs this absorbing suspense thriller about a family facing the worst enemy of all - itself. Oscar®-winner Philip Seymour Hoffman plays Andy, an overextended broker who lures his younger brother, Hank (Ethan Hawke) into a larcenous scheme: the pair will rob a suburban mom-and-pop jewelry store that appears to be the quintessential easy target. The problem is, the store owners are Andy and Hank’s actual mom and pop and, when the seemingly perfect crime goes awry, the damage lands right at their doorstep. Oscar®-winner Marisa Tomei plays Hoffman’s trophy wife, who is having a clandestine affair with Hawke, and the stellar cast also includes Albert Finney as the family patriarch who pursues justice at all costs, completely unaware that the culprits he is hunting are his own sons. A classy, classic heist-gone-wrong drama in the tradition of The Killing and Lumet's own The Anderson Tapes, Before the Devil Knows You're Dead is smart enough to know that we often have the most to fear from those who are near and dear.

Produktdetails

Regisseur Sidney Lumet
Schauspieler Ethan Hawke, Philip Seymour Hoffman, Rosemary Harris, Marisa Tomei, Albert Finney
 
Genre Drama
Thriller
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 15.04.2008
Ton Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Surround 5.1)
Untertitel Spanisch
Extras Making of, Interviews, Kino-Trailer, Kommentar
Laufzeit 117 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 2007
Originaltitel Before the devil knows you're dead
Version US Version
Ländercode 1
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Empfehlenswert anders!

    Am 24. April 2008 von kaleidoscope74 geschrieben.

    Philip Seymour Hoffman und Ethan Hawke glänzen in ihren Rollen. Dieser Film von Sidney Lumet, welcher uns bereits damals mit Serpico verzaubert hatte, zieht auch in diesem spannenden und mitreissenden Drama/Thriller alle Register. Der Film ist empfehlenswert anders und speziell geflochten. Ach, und lasst euch nicht gleich wegen der ersten Szene eine Meinung über den Film bilden. ;-)

  • Before...

    Am 17. Juni 2015 von lazzarus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Absolut sehenswert. Tolle Story und super Schauspieler...

  • wieder

    Am 24. Mai 2015 von quirici geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein unterhaltsamer Film. Es stimmt einfach alles.

  • Fox

    Am 29. Mai 2014 von Fox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Passionnant.

  • 7h58...

    Am 23. April 2013 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ben moi j'ai trouvé sympa, j'aime bien ce genre de film où une petite chose de rien amène des merdes sans fin...

  • Nun

    Am 29. Januar 2013 von Anda geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film lebt von ständigen Wiederholungen, was meiner Meinung nach der Spannung nicht wirklich zuträglich ist.

  • 7h58 Ce samedi-là

    Am 15. August 2010 von Jonathan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Le film ce perd en longueur et flashbacks inutiles... Au final un film très banal, à éviter...

  • meisterlich

    Am 15. Dezember 2009 von mary jane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • gut aber nicht top

    Am 13. Juli 2009 von denker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sehr gut geschnitten und die story ist eigentlich auch sehr gut und durchdacht, wobei mir der pepp oder das salz in der suppe fehlt...mehr als ein gut ist nicht drinn.

  • Grossartig

    Am 13. Februar 2009 von Mando geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Altmeister Lumet hat wieder mal allen gezeigt wie sowas gemacht wird.

  • mittelmass?

    Am 08. Februar 2009 von miloslav geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mann ich les wohl nicht richtig? hier ist vom drehbuch über die regie und die vorzüglichen schauspieler bis hin zur ganzen inszenierung einfach alles erstklassig. wer nicht imstande ist das zu erkennen sollte seine unfundierten ansichten nicht noch herausposaunen, er läuft nämlich gefahr sich der lächerlichkeit preiszugeben.

  • mittelmas

    Am 22. Dezember 2008 von MF geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film möchte mehr sein als es ihm gelingt zu sein. story/idee gut, umsetzung mittelmässig...

  • Perfekt inszeniert

    Am 17. November 2008 von Dude geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    genial gespielt. Kann einem recht runterziehen.

  • Richtig!

    Am 26. Oktober 2008 von Landy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist sicher nichts für Leute welche ihren ganzen IQ dafür beanspruchen um die Pommes-Chips Tüte zu halten. Intelligenter Film noir vom Altmeister. Ein Genuss!

  • grossartig

    Am 20. Oktober 2008 von geoffrey geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    brillante schauspieler und eine fesselnde und originelle story garantieren untehaltung der gehobenen art vom feinsten. für manche zeitgenossen wahrscheinlich schon zu anspruchsvoll.

  • mies

    Am 19. Oktober 2008 von oz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wahnsinns cast und derart viele vorschusslorbeeren... aber das resultat wird dem nicht gerecht!

  • Oskar-Verdächtig

    Am 15. Oktober 2008 von T.Durden :-) geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Toller Film-Noir von Lumet!!! Einfacht alles, vom Hauptdarsteller bis zum Statisten, machen diesen Film zu einem der wenigen Kino-Highlights 2008. Unbedingt anschauen, bessere Filme werdet Ihr zur Zeit auf den Markt nicht finden.

  • Starke

    Am 14. Oktober 2008 von Bianca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    An alle Cinephilen mit Lust am formal Ausgefallenen . . . . Vergesst den hochgestochenen Quatsch des SahneFilm-Häubchens weiter unten. Geniesst statt dessen einfach diese Schauspielerriege. Philip Seymour Hoffman ist wieder sensationell, und auch Ethan Hawke und Altstar Finney zeigen, was sie für grossartige Qualitäten haben. Und Marisa Tomei ist natürlich eine Augenweide. Und eine sehr gute Schauspielerin on top. Mmmmh.

  • Hammerstarkes...

    Am 14. Oktober 2008 von Daktari geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alterswerk von Sidney Lumet (Serpico!). Phil Hoffman wie immer stark und Ethan Hawke als Nervenbündel überzeugend.

  • Balanceakt

    Am 14. Oktober 2008 von SahnefilmsMember geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Schauspieler sind überragend und das Drehbuch kompromisslos, detailversessen, böse und konsequent; doch gibt sich die Regie manchmal fast zu subtil, die Kameraführung fast zu unauffällig, so dass Langatmigkeiten aufkommen, die einer Intensität wie bei etwa "Children of Men" oder auch "Good Night, and Good Luck" eher im Weg stehen. Fazit: Meisterwerk für Freunde anspruchsvoll erzählter kluger Geschichten, aber eher abzuraten für Cinephile mit Lust am formal Ausgefallenen.

  • Grosses Kino

    Am 13. Oktober 2008 von Daniel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gebt doch dem Seymour-Hofmann einfach jedes Jahr den Oscar - verdient hätte er es auf jeden Fall !! Zum Film: düster, traurig und hoffnungslos - ein dunkler Einblick in die menschlichen Charakteren. Absolut Top besetzt und schnörkellos verfilmt - Weltklasse.

  • B-movie

    Am 11. Oktober 2008 von Titolo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wirklich, ich mag jetzt nich alles aufzählen was schlecht an dem Film ist.

  • sieh es ohne augen...

    Am 11. Oktober 2008 von corvus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    natürlich übergsehnd ihr super beobachter und technik kenner s`wesentlichschte; das was de film usmacht; EMOTIONE!!
    De film isch unübersehbar gfüllt damit was es au will aber ohni kitsch und dickes ufträge.

  • Familienbande mit Abrgünden

    Am 20. September 2008 von Filmgucker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Atmosphärisch dichtes Thrillerdrama mit
    abruptem Ende. Spannend auch Dank der Schnittführung und mit Story-Einblendungen welche die Geschichte zunehmend verdichten.
    Allerdings kein so grosser Reisser, welcher einem in den Sessel fesselt, sondern gutes Schauspielhandwerk mit durchdachter Story.

  • besseer gehts kaum...

    Am 19. August 2008 von Panikorchester geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wirkt sehr echt und dicht, absolut brillant... wenn "the departed" nen oscar bekommen hat, müsste dieser hier mindestens 10 bekommen!

  • Tipp!

    Am 17. Mai 2008 von badboybill geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    absolut geiler film mit einer topbesetzung. ziemlich gelungene story mit einem hartem ende. tipp 2008! unbedingt anschauen.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.