Fr. 22.90

And Winter Came

Audio-CD

Livrable de suite

Comparer les versions

Description

Détails du produit

Interprètes Enya
 
Genre Pop, Rock
Contenu CD
Date de parution 07.11.2008
 

Morceaux

1.
And Winter Came
3:15
2.
Journey Of The Angels
4:47
3.
White Is In The Winter Night
3:00
4.
O Come, O Come, Emmanuel
3:40
5.
Trains And Winter Rains
3:44
6.
Dreams Are More Precious
4:25
7.
Last Time By Moonlight
3:57
8.
One Toy Soldier
3:54
9.
Stars And Midnight Blue
3:08
10.
Spirit Of Christmas Past
4:18
11.
My My Time Flies
3:02
12.
Oiche Chiuin (Chorale)
3:49

Artiste

Interprètes

Genre

Commentaires des clients

  • Toll

    Écrit le 31. décembre 2014 par _Sirking[.

    Sehr schön!

  • S-E-N-S-A-T-I-O-N-E-L-L

    Écrit le 29. novembre 2008 par faro.

    Das mag verrückt klingen, aber für mich persönlich definitiv das beste Enya-Album! Alles wie aus einem Guss: verträumt, sphärisch, schlichtweg wunderschön! Eine Weihnachts-CD, die nur von ihrer Schwester Moya (An Irish Christmas) übertroffen wurde...
    Anspieltipps: "O come, O come, Emmanuel" und "Trains and Winter Rains"

  • dä traum

    Écrit le 29. novembre 2008 par Lilä.

    ich finde d`enya eifach faszinierend...! si isch geenail, klar hett si villfach die gliich art vo musig, aber si biibt sich treu. i dem album nr.11i isch doch scho mol was anders...! ich find sii wunderschönd..., enya wiiter soo.

  • Toll

    Écrit le 17. novembre 2008 par Josi.

    Ich habe enya wieder entdeckt. Das neue Album ist sehr schön, harmonisch, im Einklang. Sicher, wie man es kennt, aber doch sehr weihnächtlich feierlich. Die Choruse sind genial. Kurz und gut ein tolles Album.

  • nichts Neues

    Écrit le 16. novembre 2008 par Steve.

    Ja, ihr habt Recht. Die 7. CD von Enya ist absolut austauschbar mit ihren anderen 6. Es sind keine wirklichen Highlights zu hören, das Meiste kennt man von ihr schon x-mal. Bewährt, aber schade irgendwie.

  • GENIAL

    Écrit le 14. novembre 2008 par monika78.

    Ich finde die neue CD genial!
    Wie immer ist Enyas Musik zum entspannen und träumen kann ich also nur weiterempfehlen!!!

  • auch an weihnachten nichts neues

    Écrit le 12. novembre 2008 par rockfan.

    ein weihnachts-album musste ja irgendwann einmal kommen. aber seien wir mal ehrlich: klingt nicht jede cd von enya ein bisschen wie ein weihnachtsalbum? auf "and winter came" beziehen sich einfach noch die texte auf die adventszeit, musikalisch bleibt die entrückte irin bei ihrer spährischen meditationsmusik, die man von ihr schon seit mehr als zwei dekaden kennt. ein bisschen glockenspiel und ähnliches weihnachtsinstrumentarium darf natürlich nicht fehlen, auffällig ist höchstens der einsatz einer wärschaften e-gitarre, die so gar nicht zur ruhigen jahreszeit passen will!

  • nun ja

    Écrit le 12. novembre 2008 par tim.

    bin etwas enttäuscht. und dies obwohl man ja weiss was von enya zu erwarten ist. aber die gute frau bricht nie aus ihrem schema aus. schade. immerhin ist diese neue cd für die winterabende bestens geeignet.

  • Nichts neues

    Écrit le 11. novembre 2008 par Egischa.

    Eigentlich nichts neues von der irischen Chanteuse, mit Ausnahme von Track 11 "My My Time Flies" mit einer Elektro-Gitarre a la Pink Floyd, nicht schlecht. Der Rest ist meiner Meinung nach ein wahrer Balance-Akt zwischen anspruchsvoller Musik und Kitsch, wie man/frau das von Enya kennt. Gut, sie ist einzigartig mit ihrer hellen,bezaubernden Stimme und dem unverwechselbaren Klangkosmos. Gute,ruhige Meditationsmusik zum entspannen ist es alleweil.

  • enya

    Écrit le 06. novembre 2008 par Tonn.

    wie ein juwel erscheint von enya (meistens) kurz vor weihnachten mit einer neuen cd. bin ja sehr gespannt und freue mich.

Afficher tous les avis

Écris un commentaire

Super ou nul ? Donne ton propre avis.

Pour les messages à CeDe.ch, veuillez utiliser le formulaire de contact.

Il faut impérativement remplir les champs de saisie marqués d'une *.

En soumettant ce formulaire, tu acceptes notre déclaration de protection des données.