Fr. 49.90 Fr. 61.90

The End, So Far (Ultra Clear Vinyl, 2 LPs)

Vinyl

Sofort Lieferbar

1 weitere Version verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Die US-amerikanische Metal-Band aus Des Moines hat ihr neues Album für den 30. September angekündigt. Im Jahr 2019 erschien ihr letztes Studioalbum „We Are Not Your Kind“. Einen ersten musikalischen Vorgeschmack auf das neue Album lieferte Slipknot mit der vorab veröffentlichten Single „The Chapeltown Rag“, bei der die maskierten Mannen in gewohnter Slipknot-Manier auftreten und jedes Metal-Herz höher schlagen lassen. Aber auch das kommende Album soll vielversprechend werden. Die Worte des Slipknot-Mitglieds Sid Wilson machen jedenfalls Hoffnungen: „I don’t think everyone will ever be disappointed with what we do because we’re going to stay true to ourselves and do the music that we feel is necessary to get it all out. You know what I mean? It’s kind of a therapy session as well. I think when they listen to it, it comes through that way and not approaching it from the perspective of a rock star and what we think that the world would think of us for doing certain kind of creativity. We just want to give the most honest representation of ourselves on the whole as we can.“ Wir können also gespannt sein. Gleichzeitig zum PreOrder Start kommende Woche erscheint auch die zweite Single-Auskopplung des Albums mit dem Titel „Dying Song“.

Produktdetails

Interpreten Slipknot
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt 2 LPs
Erscheinungsdatum 30.09.2022
Produktform Colored
 

Tracks - Disc 1 (LP)

1.
Adderall
5:41
2.
The Dying Song (Time To Sing)
3:24
3.
The Chapeltown Rag
4:49
4.
Yen
4:44
5.
Hivemind
5:16
6.
Warranty
7.
Medicine For The Dead
6:16
8.
Acidic
4:51
9.
Heirloom
3:31
10.
H377
4:23
11.
De Sade
5:40
12.
Finale
5:09

Tracks - Disc 2 (LP)

1.
Medicine For The Dead
2.
Acidic
3.
Heirloom
4.
H377
5.
De Sade
6.
Finale

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • Musik der Hammer die Platte aber… in Ordnung

    Am 30. September 2022 von Joel L. geschrieben.

    Über die Musik gibt es nur eins zu sagen und zwar, dass sie wie immer, richtig abgeht.

    Die Platte selber hat aber: den falschen Namen drauf (The end for now),
    die Schallplatten haben keine Beschriftung welche Lieder auf welcher Seite sind
    und das Bild in der Platte drin ist veraltet mit den alten Masken.

    Aber das hören der Platte hat alles wieder gut gemacht 👍

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.