Fr. 29.90 Fr. 32.90

Octahedron (2022 Reissue, Limited Edition, Transparent Red & Yellow Vinyl, 2 LPs)

Vinyl

TIPP

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten The Mars Volta
 
Genre Independent, Punk
Inhalt 2 LPs
Erscheinungsdatum 29.04.2022
Produktform Colored
Edition Limited Edition, 2022 Reissue
 

Tracks

1.
Since We've Been Wrong
7:20
2.
Teflon
5:04
3.
Halo Of Nembutals
5:30
4.
With Twilight As My Guide
7:52
5.
Cotopaxi
3:38
6.
Desperate Graves
4:56
7.
Copernicus
7:22
8.
Luciforms
8:21

Künstler

Kundenrezensionen

  • wenn nur

    Am 29. Februar 2012 von snowball geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser gesang nicht wäre. eigentlich geiler sound, aber der gesang geht mir so was von auf die eier... deshalb habe ich jetzt endgültig abgeschlossen mit mars volta!

  • wie ein Bild

    Am 27. Februar 2011 von Markus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieses Album ist wie ein Bild von dem man die Augen nicht abwenden kann, es zieht einen rein und man entdeckt immer wieder neue Details die zur Geschichte beitragen. Für mich das beste MV-Album, wunderschön, sehr mysteriös, fast gefährlich, genial!

  • WOW

    Am 07. Februar 2011 von Kage Chan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    DAS WOHL BESTE ALBUM DAS DIE WELT JE ERBLICKT HAT!!!

  • Awesome

    Am 15. Juli 2010 von Kage Chan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein eigängiges und trotzdem progressives und komplexes album mit total geilen melodien dass immer wieder aufs neue flasht!!!!

  • You've been completely wrong indeed. Yes indeed.

    Am 22. Mai 2010 von Good night geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    It's not easy to forget ! Maybe a trip to Europe would do you good, to know about history and to know about ind. rev. ? hmmm?

  • It's a little bit of my grandma?

    Am 22. Mai 2010 von no mi piace questa musica geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    aha, isn't it good name ? are you really sure ? I'm not. may poursuiers suit your real names, bizarre men you probably are - play with clouds if you like to

  • Yeeessss!!!!!!

    Am 21. Juli 2009 von Chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tolle Abwechslung.Ich bin überascht wie dieses eingangige Album sich bei jedem hören steigert(wie die anderen Alben auch).

  • Bonus gelöscht

    Am 15. Juli 2009 von Japan CeDe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Bonustrack dieser CD wurde leider gestrichen, dafür kommt sie im SHM-CD Format. Bei Titeln, die mit & bonus erfasst sind, ist oftmals die Anzahl der Bonustracks noch unbekannt oder vom Lieferanten nicht genauer deklariert. Eine Bonus CD wäre speziell erwähnt. Besten Dank für den Hinweis.

  • Bonus was?

    Am 14. Juli 2009 von Überraschter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe eigentlich eine bonus-CD erwartet.. oder vielleicht einen weiteren Song. Oder ein schöneres Cover, oder vielleicht auch nur ein anderes Bildchen. Stattdessen habe ich für 14.- eine japanische Übersetzung der Texte?

    Das ist kein Kauf wert. Inhaltsbewertungen der Cd gibt's ja schon zu genüge.

  • ....

    Am 22. Juni 2009 von Imhotep geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kool!

  • schön

    Am 22. Juni 2009 von raul geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ruhiger als auch schon, aber nicht minder faszinierend! schön dass es solche bands gibt!!!
    freut euch aufs konzert!!!!!

  • Zu ruhig

    Am 21. Juni 2009 von edi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leider etwas zu ruhig geraten. Besonders der erste Song lädt zum Einschlafen ein. Vermisse die abrupten Rhythmuswechsel und die unvorherhörbaren Melodien und Tempowechsel. Zu poppig das Ganze. Trotzdem noch viel spannender als die sonstige zeitgenössische Musik. Teflon, ein sehr starker Song, erinnert zuweilen an Mike Pattons Faith no More.
    Freue mich aufs Konzert und hoffe auf ein Feuerwerk, wie letztes Mal.

  • erster Eindruck...

    Am 19. Juni 2009 von zigischmeisser geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist durchaus Positiv. Ziemlich ruhig aber wie gewohnt schöner, "komplexer" aufbau der Songs.
    Freu mich auf jedenfall aufs Konzert. Fand das letzte im Volkshaus letztes Jahr schon wahnsinnig. Nehm dieses mal nur paar extrapackungen Zigaretten mit um auf die Bühne schmeissen zu können falls Sie wieder ihren Höhenflug haben...

  • chill

    Am 19. Juni 2009 von shaggy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein sehr ruhiges album von mv. immer noch sehr spannend.

  • jahaaa...

    Am 19. Juni 2009 von taliban banana geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...das tönt doch alles sehr gut! für MV-verhältnisse fast schon relaxt, trotzdem anspruchsvoll wie immer. ziemlich eingängig, erinnert irgendwie an's debüt. SCHÖN! TOLL! ich wünschte, alle sänger auf dieser welt wären so beschränkt wie der bixler-zavala :-)

  • Tztz...

    Am 18. Juni 2009 von Lrz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    If you can't take the heat, get out of the kitchen...

  • habe mars volta

    Am 17. Juni 2009 von crimson king geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mal gut gefunden. doch seit ich sie im volkshaus gesehen habe wird mir einfach nur noch übel von diesem geschrei.. als gesang kann ich das leider nicht bezeichnen. und eigentlich ging mir die ganze musik und das getue des beschränkten sängers voll auf den sack!

  • skeptisulum marsulum voltulum

    Am 10. Juni 2009 von cedric die cervelat geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hmmm, mal abwarten. ich bin skeptisch. ich fand "de-loused" wirklich das beste album. "frances" war okay, hatte auch seine höhen aber es war meiner meinung nach schon zu psychedelisch. danach gings nur noch bergab. tiefpunkt war der gig im volkshaus vom letzten jahr. die arroganz der band war total unsympathisch und die show - naja, ich kann auch sinnlos 1 stunde vor mich hin jamen und improvisieren. "since we've been wrong" hört sich an wie ein katzengejammer und hey: ich habe cedrics gesang bisher immer verteidigt. ein wenig mehr songstruktur und live-konzerte, bei denen man nicht total high sein muss damit man den durchblick hat, wären auch mal was...

  • Whow!!!

    Am 07. Juni 2009 von obertu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Seit "De-loused" für mich das beste Mars Volta Werk. "Since We've Been Wrong", "With Twilight as My Guide" und "Cotopaxi" sind meine Anspieltips.

  • Octahedron

    Am 23. April 2009 von davematthews89 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hammer! Freu mich wahnsinnig aufs Konzert und natürlich auf Octahedron!!!

  • Erscheinungsdatum

    Am 21. April 2009 von tim martinez geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wow!! erscheint am tag an dem sie im volkshaus spielen. Mal schauen, ob es da erhältlich ist.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.