Fr. 22.90 Fr. 25.90

The Tipping Point (Deluxe Edition)

Audio-CD

Versand in der Regel in 2 bis 5 Arbeitstagen

2 weitere Versionen verfügbar
Fr. 18.90 Fr. 21.90

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Tears For Fears
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 25.02.2022
Edition Deluxe Edition
 

Tracks

1.
No Small Thing
2.
The Tipping Point
3.
Long, Long, Long Time
4.
Break The Man
5.
My Demons
6.
Rivers Of Mercy
7.
Please Be Happy
8.
Master Plan
9.
End Of Night
10.
Stay
11.
Secret Location

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Sehr gut

    Am 11. März 2022 von YWNM geschrieben.

    Gefällt mir besser als die einstigen Hits von Tears For Fears. Tipping Point ist zeitgemäss bis innovativ. Dürfte auch AHA-Fans gefallen!

  • Langes Warten lohnte sich

    Am 02. März 2022 von surfing geschrieben.

    Ich weiss nicht was hier langweilig sein soll, ausser vielleicht Stay. TfF ist wohl eine der am meisten unterschätzte Musikband. Zumindest hier. In der U.S.A. war z. B. das Comeback mit Sowing The Seeds umwerfend erfolgreich (damals lebte ich dort und kann es so bestätigen). Schaut man sich die Zahlen der Klicke auf Youtube an (die neuen Songs wohlverstanden), kann man auch hier sagen, sehr erfolgreich. Aber hier in der Schweiz scheint TfF nicht zu existieren... wann hörte ich am Radio zum letzten Mal einen Song von ihnen (ausser auf 80er Station)?

    Wie auch immer; TfF hat sehr tiefgründige, politische Songs. Man sollte vielleicht auch mal auf die Texte hören. Mein Favorit ist das erste Lied (No Small Thing) - was für ein wunderschönes, tiefgründiges Lied. Rivers of Mercy, Break The Man und Master Plan ebenfalls top für mich. Long, long, long Time fand ich anfangs auch langweilig, jetzt gefällt es mir super.

    Wäre toll, würden sie wieder mal in der Schweiz aufspielen, deis wäre wie Weihnachten für mich.

  • Langweilig schön

    Am 28. Februar 2022 von Eighties Lover geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als Kind der guten alten 1980er-Jahre freue ich mich über (fast) jedes Comeback von Künstlern aus dieser fantastischen Zeit, so auch über dieses hier von Tears for Fears. Mit ihrem ersten Album seit glaub etwa 17 Jahren hat das Duo sozusagen ein würdiges Alterswerk geschaffen. Als Ganzes gesehen ist es zwar wirklich etwas langweilig und sehr ruhig, aber die meisten Songs zeugen auch von einer gewissen Reife und sind sehr schön geworden.

  • schöne platte,gute songs ,nicht überproduziert,

    Am 26. Februar 2022 von georgie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • unmotiviert

    Am 24. Februar 2022 von glodi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wohl das langweilligste album ihrer karriere . nach den letzen 2 alben und der langen schaffenspause habe ich mich auf ein musikalisches feuerwerk gefreut ...leider ein flop

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.