Beschreibung

Produktdetails

Interpreten U2
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 06.11.2019
Edition Limited Edition, 2019 Reissue
Version Japan Edition
 

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Nicht gut

    Am 30. März 2018 von Nada geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Furchtbar miese und schlecht gemasterte Version. Alle Releases rauschen und haben teilweise einen analogen Ton. Aber das ist man sich von U2 ja gewöhnt.

  • Schlicht der Hammer!!!

    Am 23. September 2010 von Luke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ist für mich mit Joshua Tree und Achtung Babay das beste Album!
    Grandiose Songs!
    Habe keinen Favoriten den alle Song von 1 bis 6 sind der Hammer!

  • respect

    Am 16. Januar 2009 von respect geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das best pop rock album in den letzten 15 jahren. ein muss

  • u2000

    Am 01. Februar 2006 von Chrigu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Genau, was man im Jahr 2000 hören will!

  • WOOOWWW

    Am 19. Dezember 2005 von csigirl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    i säg nur: I LOVE ELEVATION!!!!!;-)
    vol colls album!!!
    U2 ISCH DIE BEST BAND WOS GIT!!!!!
    :-X

  • Beste Band der Welt?

    Am 01. Oktober 2005 von lula geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bono und Co. sind die wohl meist überschätzte Band der Welt.Es gibt viele Bands die weniger bekannt ,aber um Klassen besser sind als diese.

  • Laues Lüftli

    Am 21. Juli 2005 von bonnie prince billy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    I find de Bono en coole Typ.Aber D Musig isch nid mis Ding.Absolut nid.

  • To 7exit

    Am 24. Juni 2005 von Häm geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Du hesch e kei blassi Ahnig!!! Stuck in a moment isch eis vo de Hammerschtück uf däre Schiibe!!!!
    Schwüg und häb di schtill!!!
    U2 si die Beschte!!!!

  • Poppig

    Am 01. März 2005 von 7exit geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    U2 klingen hier sehr poppig aber auch mainstreamgängig. Für mich ist dies eher eine Scheibe zum Nebenbeihören - der musikalisch spannende Inhalt fehlt aber. Nichtsdestotrotz findet man hier (mittlerweile) Bandklassiker wie "Beautiful Day" oder "Walk on". "Stuck" hingegen hätte man sich sparen können.

  • Mittelmässiges Album

    Am 04. März 2004 von Armando geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe die CD auch. Die Songwriter-Qualität ist hier wirklich zweifellos sehr hoch. Doch die Produktion passt mir einfach nicht. Sie verleiht dem Album eine popige Atmosphäre.

  • super album

    Am 11. Juli 2003 von HATE geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geniale lieder von poppig bis weich. absolut hörenswertes album

  • sinn für musik...

    Am 02. Dezember 2002 von sery geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    u2 sind grossartige musiker. wenn es eine band schafft einem mit ihren melodien mitten ins herz zu treffen dann sind das wohl U2! zaubern einfach eine wundervoll-gänsehauttechnisch-harm onische stimmung!
    alles klar!!?? besser kann mans nicht beschreiben ;-)

  • Snare

    Am 04. November 2002 von LARRY geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Can enybody hit the Snare like I do!! This is Rock - n - Roll!!!!

  • .....

    Am 04. November 2002 von ADAM geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    I'am the last T-REx Bass Player in the World!!!

  • HI

    Am 04. November 2002 von EDGE geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    This is my best CD!! My Guitar is on Fire

  • BUY

    Am 04. November 2002 von BONO geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    This is more than Britney Spears!!

  • Experte

    Am 04. November 2002 von Günter Netzer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    M&M hat keine Ahnung!! So eine CD verkauft nur eine Pfeiffe!! SOLD OUT gab es nur in den CD-Läden!! THIS CD ROCKS!!!

  • U2 ROCKS

    Am 04. November 2002 von Bruce Miller geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diese CD muss man einfach haben!! Gehört zu U2's besten Scheiben und die Songs sagen auch etwas aus!! PS 33

  • SOLD OUT!

    Am 21. Oktober 2002 von M&M's geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    habs die cd inzwischen bereist wieder verkauft. das sagt doch wohl alles, oder?!

  • Am 20. März 2002 von QUIETSCHE-ENTE geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist einfach klasse! ich meine, dass kann nur U2! Sie werden immer eine legende bleiben! voll krass eh!

  • n-du

    Am 08. März 2002 von paquito geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hörte man die Scheibe als sie frisch auf den Markt kam, entlockte sie mir ein paar Gähner. Heute finde ich sie eine der powervollsten CD's überhaupt. Einmal reinhören reicht nicht.
    Times change.

  • Genial

    Am 02. Dezember 2001 von Manuel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein Meisterwerk der besten Band der Rockgeschichte!

  • Am 14. November 2001 von Tatana geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    U2 hend eifach stile! esch echt e mega gueti CD!
    BYE

  • Am 27. Oktober 2001 von Airship geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bei weitem nicht das Beste U2 Album... trotzdem, vorallem Elevation und Walk On sind Klasse Songs!
    Leider sind auch einige der schwächsten U2-Songs darauf vertreten!

  • gääääääähn!

    Am 31. Juli 2001 von masi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    etwas vom langweiligsten, was ich in letzter zeit gehört habe. die band selber verkommt auch langsam zu einem witz. ist gegen die globalisierung, jettet jedoch zwischen zwei konzerten in zürich schnell nach nizza. ökologischer schwachsinn hoch 10!

  • Am 02. Juli 2001 von u2 hasserin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ssssshhhhhiitttttt!!!!!!!

  • bodenständig

    Am 23. Januar 2001 von Slane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bin ein bisschen entäuscht. zu wenig pfeffer drin. werde troztdem nach slane castle gehen, da u2 nicht auf tour in die schweiz kommt.

  • Yeah!

    Am 13. Januar 2001 von Furri geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hinter joshua tree ist dieses album für mich das beste U2-album überhaupt! eifach genial!

  • voll geil!!!

    Am 29. Dezember 2000 von Vale geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Beatifulday isch absolut fett...isch würkli empfehlenswert...*sm:))e*
    ...

  • Nicht die beste U2-Platte, aber eine hörenswerte

    Am 06. Dezember 2000 von YouToo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nach mehrmaligen Zuhören beginnt einem dieses Album richtig ans Herz zu wachsen. Einige sehr schöne Lieder sind drauf zu finden. Sicher kein Meilenstein a la Achtung Baby, aber eines der besten U2-Alben.
    Sehr empfehlenswert. Unbedingt mehrmals reinhören.

  • Am 29. November 2000 von rg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Frisch und packend. Aber erst nach dem 2 oder 3 mal anhören. Die CD wird mit jedem mal hören besser.....versprochen!

  • Da war ja POP noch besser!

    Am 28. November 2000 von .com geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wo bleibt da die Innovation?

  • Am 25. November 2000 von Markus/25.11.2000 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bei mehrmaligem anhören wird diese CD
    immer besser.
    Mir scheint, es hat einige Ohrwürmer dabei!

  • wenn der Schein trügt...

    Am 19. November 2000 von I.S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es ist wie bei Bon Jovi's "Crush": Die erste Single ist ein Kracher, der Rest ein Schnarcher !! U2 sind genauso vorbei wie die 80er, schade gebe ich zu, war doch ne schöne Zeit, aber was hier geliefert wird, entspricht nicht einmal untersten Ansprüchen. Mit Joshua Tree und der anschliessenden Tournee haben U2 auf dem Thron der Welt Platz genommen, mit Zooropa und allem was nachher kam, haben sich U2 in einen freien Fall begeben. Da kauf ich mir doch lieber die neue von Sade oder "Zion" der Söhne Mannheims.

  • Meisterwerk

    Am 19. November 2000 von Stefan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Seit ihrem bald 25-jährigen Bestehen haben U2 drei absolute Meisterwerke erstellt: Joshua Tree, Achtung Baby und das neue Album All that you can't leave behind. 11 Songs, 11 wunderbare Singles.

  • SUPER!!

    Am 16. November 2000 von Elan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach genial. Mehr gibs da nicht zu sagen.

  • JUST GREAT!!!

    Am 10. November 2000 von Micky geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... freu mich bereits auf die Tour im nächsten Jahr!!!

  • DIE ENTTÄUSCHUNG DES JAHRES

    Am 06. November 2000 von nick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wie befürchtet, haben U2 ihren Zenit endgültig mit Achtung Baby! erreicht und sind nun definitiv in der Abschwungphase. Schade, dass auch Brian Eno und Daniel Lanois die totale Inspirationslosigkeit der U2-Musiker nicht korrigieren konnten. Absolut seichter Kuschelrock mit teilweise unerträglich banalen Melodien. Eine CD ohne ein einiziges Highlight. Eine Band, die kaum mehr Chancen hat, ihre Erfolge der 80er zu wiederholen.

  • die beste u2 aller zeiten!

    Am 03. November 2000 von geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Nemmt Euch Zeit!

    Am 03. November 2000 von Surrimugge geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich kann verstehen, wenn viele sagen werden,das das neue Album von U2 nicht so das gelbe vom Ei ist. U2 gehört eben zu deren Gruppen,welche Songs schreiben, die einem nicht gleich beim ersten Mal Reinhören schon zusagen. Zum Grössten Teil jedenfalls. Mir selbst gefielen manche Stücke von Ihnen auch nicht bessonders. Aber auf einmal, nach etwa 3maligem hören, gingen sie mir nicht mehr aus dem Kopf. Sie gefielen mir! That's Music!
    Ja Leute, drum nemmt euch Zeit.

  • Unbeschreibliche Liebe

    Am 31. Oktober 2000 von Freddy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die erste CD die ich mir von U2 gekauft habe war "Achtung Baby". Ein Meilenstein in der Musikgeschichte in meinen Augen.
    Das neue Werk der Iren ist für mich nicht leicht in Worte zu fassen da es einfach verdammt gut tönt, und sich es auch somit bewahrheitet. Eigentlich bin ich sprachlos, aber dennoch könnte mir da eine Anekdote einfallen:

    Bei diesen ruhigen und kalten Herbstabenden mit seiner Liebsten zusammensein, und dabei diese CD hören. Das erwärmt die Herzen.

    Und hoffen wir dass Sie bald ins Hallenstadion kommen, wovon ich ausgehe. An then let's do it: Sunday Bloody Sunday, Gloria, With or without you, Where the Streets have no name...........

  • na ja

    Am 31. Oktober 2000 von Thomas Rempfler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Neben "Beautiful Day" hat es auf dem Album nichts besonderes mehr. U2 wird wohl nie mehr ein zweites "The Joshua Tree" erschaffen. Schade.

  • Schrott

    Am 31. Oktober 2000 von chrisritter@dplanet.ch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kennt ihr das Gefühl, dass der CD-Player plötzlich in Tiefschlaf verfällt und laut zu schnarchen beginnt? Nein? Dann schiebt mal die neue U2 rein. Lahm, langweilig, sterbenslangweilig sogar. Null Pfupf hat diese CD. Die vier Iren, die anfangs der 80er-Jahre so göttliche, ungestüme Musik machten, haben das Rocken definitiv verlernt. Nicht ein halbwegs schneller Track ist auf All That You Can?t Leave Behind vertreten (oder zumindest hat sich bis jetzt noch keiner gefunden). Seichter 08/15-Soul-Country-Pop ist das, mit krachenden Gitarren (Sorry, Edge!) hat das nix mehr zu tun. Die Herren sind müde geworden und sollten nun echt in Pension gehen. Die eben gestern erst erstandene CD droht bereits heute in meiner Sammlung in der Versenkung zu landen, für einmal hat sich ein Blindkauf absolut nicht gelohnt. Fazit für Rock- oder Wave-Fans: Finger weg von dieser Scheibe! Kauft euch lieber die CD von Coloursound (1999), da weiss man wenigstens, was man hat. All that you can?t leave behind . . . ? The new U2 album can really be left behind!

  • Sensationelle CD !

    Am 31. Oktober 2000 von 1981 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieses Album ist ehrlicher als das zuvor erschiene "Pop"-Album. Es sind die wahren Werte auf die sich U2 wieder konzentrieren. Dennoch fand ich POP auch ein gutes Album, nur das neuerschienene gefällt mir auf Grund des U2-typischen Stils mit den super-genialen Gitarrenriffs von The Edge. Meiner Meinung eines der besten U2-Alben !

  • Back To The Roots.

    Am 30. Oktober 2000 von 0@,CeDe Shop geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für den aufrechten Fan, der mit dem Gitarrenrock von U2 in den 80er Jahren aufwuchs, ist die Zeit des Darbens vorbei. Natürlich flirtet das Quartett noch immer mit Elektronik und anderen modernen Errungenschaften und gibt sich unbeirrbar experimentierfreudig. Nach Zooropa und Pop haben sich U2 endlich wieder auf ihre alten Stärken besinnt und spielen richtige Songs mit richtigen Melodien und richtigen Refrains, die sogar mitsingbar sind. Der archetypische Gitarrensound von The Edge hält wieder Einzug (ganz typisch auf Walk On) und erinnert an Joshua Tree und Achtung Baby (Kite zum Beispiel), ohne allerdings als nostalgischer Rückgriff durchzugehen. U2 wären nicht U2, wenn sie nicht in die Zukunft blicken würden. All That You Can?t Leave Behind ist ein grossartiges Comeback, an dem u.a. auch das bewährte Duo Brian Eno und Daniel Lanois sein Scherflein zum Gelingen beigetragen hat. Aber auch Steve Lillywhite, der die Frühwerke der Iren betreut hatte, ist als Parttime-Produzent mit von der Partie. (Rolf 11/00)

  • hm

    Am 27. Oktober 2000 von lion-king geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    han letschti mal uf em internet irgendwo de
    track when i look at the world glosset und das
    isch aber nöd mal meh annährend a beautiful day
    anne cho...
    ich hoffe das die cd trotzdem guet chuunt...
    wär schad suscht...
    au d'kritike vo anderne heftli und so han ich mal
    gläse und das tönt nöd so würkli guet, so chli
    pop mit elektro gesäusle im hintergrund, erinneret mi vo de kritike her an oasis und derem ihrem "aktuellschte" werk,
    naja bald werdemers wüsse...i hope the best
    for me and for u 2 !!

  • GEIL

    Am 26. Oktober 2000 von Krümel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • Great CD

    Am 25. Oktober 2000 von Kufdschmull geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    U2 SPRTIZGUT !!!!!!!!!!!!!!!!

  • wär nid wott, hett gha!

    Am 13. Oktober 2000 von selene geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    scho jitz wirdeni ganz närvös weni dra dänke, dass i gli wider öppis nöis vo u2 wirde ghöre. obermegahueresackgeil!

    wi gseit, wär nid wott, hett gha. über musig müesse mr nid schtritte, jedem was är wott, doch u2 isch gliich eifach ds geilschte!

  • Unglaublich banaler, langweiliger Mist!!

    Am 12. Oktober 2000 von Triller geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer diese CD kauft ist selber schuld. Nix vom alten Sound, sondern verfluchter All-mans Sound, den gerade mal Pupertäts-Knollen 5-mal hören, bevor sie ihn wegschmeissen. U2??? Diesen Irren Irländer verdienen keine Beachtung.
    Mit wohlgemeintem Gruss, Euer Philippe, alias Triller

  • Super-Sound

    Am 12. Oktober 2000 von Dieti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab ich da richtig gelesen, unglaublicher Mist,????? An "Triller", kennst Du überhaupt gute Musik, oder bist Du vielleicht gehörlos???? Ich sage nur eins, kaufen, denn U2 kann man noch nach x-Jahren anhören.

  • The Best Band ever!!

    Am 11. Oktober 2000 von Sigfried&Roy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    U2 have always kicked Ass and always will, from Twilight to Bullet the Blue sky every one a jewel in its own way. Poets will never die!

  • Pop Perlen - No RnR

    Am 10. Oktober 2000 von DB geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das neue U2 Album "All That You Can't Leave Behind" wird einem in jeglicher Hinsicht beschäftigen. Wer sich jedoch Zeit nimmt und vorallem Zeit lässt wird.....ja was wird er wohl?
    Was und wie auch immer, ich gebe nur einen Hinweis: Im Einfachen liegt die Kraft & Schönheit.
    Mit anderen Worten schraubt die Erwartungen runter und freut euch.

  • chrisritter@dplanet.ch

    Am 09. Oktober 2000 von Coloursound als gutes Beispiel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ja, ich möchte eigentlich nur auf meine Rezension der sensationellen Coloursound-CD verweisen. Da steht geschrieben, in welche Richtung U2 heute gerne gehen dürften . . . let's hope for the best!

  • U2 besser denn je?

    Am 30. September 2000 von U2 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hehe, gibt wohl nicht viele Alben bei denen schon soviele Meinungen zu lesen sind, bevor das Album überhaupt zu haben ist.
    Ich für mich kann nur sagen, Kite & Walk On sind superstarke Stücke und auch der Rest der Scheibe ist nicht von schlechten Eltern z.B. Wild Honey.

    Musik bleibt nun mal Geschmacksache, einer mag Zooropa mehr der andere Joshua Tree, dennoch möchte ich sagen, U2 ist sich selbst immer Treu geblieben. Es liegt wohl in der Natur jeder Band mal was neues auszuprobieren. Man muss vielleicht einfach mal zweimal hinhören...

  • ZOOROPA

    Am 29. September 2000 von Scarface geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zooropa war meiner Meinung nach das beste Album das U2 veröffentlicht haben, ich liebe diese CD und nehme hiermit jetzt schon Kenntnis davon, dass sich die neue Platte wie Joshua Tree anhört. Falls ihr auch lieber die soundtüftelnden U2 mögt, empfehle ich euch eine Band die den 4 Iren in nichts nachsteht....58 "Diet For A New America", ein rattenscharfes Album !!

  • Am 28. September 2000 von Marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das muss ja das ultimative Album werden, sonst sind wohl sehr viele entäuscht wie man hört?!
    -Mir ist's egal, ich kaufe die CD blind, denn
    momentan hat es bis auf De/Vision, Mesh und
    Bush ok Die chili Pepers sind noch ok, eh nur
    Schrott auf dem Markt, da wird die U2 Scheibe auch
    wenn sie einiges schlechter als die alten Red Rock Cd's wird immer noch einiges besser sein als der Rest! - Und wenn nicht, freuen wir uns auf Radiohead und die neue Depeche Mode CD.
    Also nicht immer nur "Schwarzmalen"

  • die Vorzeigeband der Linken

    Am 27. September 2000 von David geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dass sich Bono in den letzten 10 Jahren mehr um Politik als Musik kümmerte, hört man den Alben an, das er von Beginn an ein hartnäckiger Weltverbesserer war stört niemanden, doch was wollen eigentlich die Fans ?? Kreative Klänge an die man sich schwer gewöhnt oder doch richtige Kracher bei denen man mitsingen kann und die einem im Gedächtnis bleiben, oder sind alle zufrieden wenn so alle 2 Jahre ein neues U2-Album rauskommt egal wie es sich anhört. Wer weiss, U2 waren immer unberechenbar und für eine Überraschung gut. Mainstream ?? Vergesst dieses Wort schnell, denn alles was nicht mit Sex und Mord zu tun hat ist heutzutage Mainstream, nicht einmal Zooropa war Underground, denn es wurde breit vermarktet. U2, die Che Guevaras des Pop/Rock, die Vorzeigeband der Linken und Kommies hat mit dem neuen Album was gutzumachen bei den langjährigen treuen Fans und kann bestimmt neue dazugewinnen, falls sich das Album nur annähernd wie Beautiful Day anhört. Verkaufsfördernde Geschichten über gestohlene Laptops nervten genauso wie die ewige Frage ob U2 wieder 80's Rock'n'Roll spielen werden. Nehmen wir es doch wie es kommt. In diesem Sinne: Wir sehen uns bei einem der Konzerte !!

  • Chris

    Am 27. September 2000 von chrisritter@dplanet.ch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ja, da steht doch schon einiges geschrieben hier, bevor die Scheibe überhaupt draussen ist. Also ich für meinen Teil war ganz am Anfang der 80er Jahre hell begeistert von dieser ungestümen, rauhen Kraft der ersten drei, sagen wir vier LPs. Sackstarke Tracks von damals wie Electric Co., Gloria oder New Year's Day gehören ja leider schon lange der Vergangenheit an. Zwischenzeitlich liebäugelte man (zu sehr) mit nicht vorhandenenen US-Blues-Mainstream-Roots (Joshua Tree, Rattle & Hum), dann kam ein doch relativ gutes und interessantes Album (Achtung Baby), ein viel zu «kreatives», schwaches Zooropa und ein teilweise interessantes Pop-Oeuvre. Ich kenne die Single Beautiful Day noch nicht, hoffe aber, dass sich die vier Herren endlich wieder mal besonnen haben und auch mal ordentlich wave-rocken. Old school hin oder her, das waren die besten U2 ever ? damals. Hoffen wir, dass die neue Scheibe ein ganz starkes Stück Musik wird ohne all den technischen Schnickschnack, den wir von einer Band wie U2 sicher nicht brauchen.

  • jaja...

    Am 27. September 2000 von toshy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    und alle wissens wieder besser, alle kennen u2 besser als der andere, alle sind sie old-school oder new-school, ......
    und alle merken immer wieder viel zu spät, wie gut u2 eigentlich sind!
    ich lasse mich von der neuen cd überraschen und werde sicher einige male an den konzerten anzutreffen sein im 2001. cu!

  • I just say: Weltklasse!!

    Am 26. September 2000 von Eddi the Edge geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    buy or die!!!!!

  • Betrug x2

    Am 26. September 2000 von Mr. Negative geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die selben Leute die U2 in den 80ern vergötterten, warfen der Band vor, sie gehören zum Mainstream und alles sei doch blosse Abzockerei. Mit Achtung Baby schienen sowohl Kritiker wie Fans befriedigt. Als Zooropa erschien, sagten die alten Fans goodbye während die Kritiker Lobeshymnen auf das "kreative" Album sangen. Bei Pop interessierten sich weder Langzeitfans noch Kritiker um Bono & Co. Jetzt wird klar das U2 in den 90ern eine Hure der Industrie waren, und das Pop, Zooropa und Achtung Baby die wahren Mainstream-"Wir zocken euch ab à la Bon Jovi"-Alben waren, mit dem neuen Album könnten sie eine Lücke schliessen die seit Rattle&Hum weit offen ist, doch schon bei Pop hiess es sie würden wieder Rock spielen, was raus kam war seichter, müder Pop ohne Geschmack und Drive. Ich drücke die Daumen und gebe Bono keinen Bonus bis ich alle Songs gehört habe.

  • Perfect

    Am 25. September 2000 von Shagrath geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich bringt die beste band die es gibt wiedermal eine neue cd heraus.Und beatiful Day
    ist verdammt geil,ihr folgendes album wird ein mega mega super hit ich spüre es!!Ihr könnt u2 bei den arbeiten zu ihrem neuen album beobachten auf,www.u2.com..Dort kann man noch weitere lieder vom kommendem album probehören,und die sind unglaublich,vor allem walk on hat mir sehr gut gefallen.Und sie rocken wieder richtig,wie früher,
    ihr letztes album war ja nicht grad so toll.

  • ???

    Am 22. September 2000 von Milliondollarhost geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gespannt darf man wirklich sein auf das neue Werk von U2. Nach der Single "Beautiful Day" schwant mir aber böses. Falls das Quartett wieder mit dem Traumduo Eno / Lanois zusammenarbeitet, ist eine solche Single doch allzu ärmlich. Da bleibt man doch besser bei den Josuah Tree, Zooropa und der unübertroffenen Achtung Baby. Aber vielleicht ist ja die Single nur herausgekommen, um den Massengeschmack zu befriedigen und die Verkaufszahlen aufzupolieren und das Album ist dann vielschichtig, verspielt und kreativ. Hoffen wirs...

  • Am 22. September 2000 von Joshua geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich hoffe die neue Scheibe macht Konkurrenz zur Joshua Tree. Wird zwar sehr schwer aber bei U2 ist alles möglich!!!!

  • U2 back in town.....

    Am 21. September 2000 von Frank Bullitt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leute, ich fühle es einfach, dass diese U2 Scheibe ein ganz grosser Wurf wird....dies wird wieder mal eine der wenigen CD's, die ich kaufen werde, ohne probezuhören...tut es mir nach - ihr könnt hier gar nicht falsch liegen!!

  • everytime the right way

    Am 21. September 2000 von satschone geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Phu, bin ich gespannt! Also wenn die ganze Scheibe so klingt wie die erste Singleauskopplung "Beautiful Day" können wir uns auf eine tolle CD freuen! Sowieso: U2 ist für mich eine der wenigen Bands, die eigentlich immer das Richtige zur rechten Zeit machen und I(h)ren Stil wechseln, so wie es ihnen gerade passt. Das wirkt irgendwie ehrlich! Mir gefallen darum auch ihre (so viel kritisierten) Alben "Zooropa" und "Pop"! Ich fände es schade, wenn eine Band wie U2 immer nur "Pride" spielen würde. Das wäre auch absolut uninteressant und für solche Eintönigkeiten sind Gruppen wie "Status Quo" doch besser geeignet, oder nicht?

  • Am 19. September 2000 von lion-king geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    beautiful day alleine lässt schon viel
    versprechen !!

  • Auferstehung - U2 spielt wieder Rock'n'Roll

    Am 19. September 2000 von Susi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Beautiful Day kommt ziemlich old school rüber, hoffe die Band hat die experimentelle Schiene verlassen (Zooropa, Pop) und widmet sich wieder lebensfrohen, melodiösen Hymnen wie eben Beautiful Day, der Song reisst mich echt aus dem Hocker, vielversprechendes Lebenszeichen aus Irland, es darf ruhig mehr kommen

  • U2 FOREVER !!!!

    Am 19. September 2000 von <-BLAcK-> geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hey U2 war und ist immer noch die beste band die es gibt !!!!
    diese lieder voller inspiration..
    sinnlichkeit.... leidenschaft usw...
    ah... einfach schön.. und geil !!!

    U2 !!! wer diese neue Cd nich bestellt..!!
    der is selber schuld....!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.