Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 100.90

Some Great Reward - The Singles (6 12" Maxis)

Vinyl

2-3 Tage

6 weitere Versionen verfügbar
vergriffen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Depeche Mode
 
Genre Pop, Rock
Inhalt 6 12" Maxis
Erschienen 14.12.2018
 

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Frühwerk

    Am 15. August 2011 von Durga geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    von allergrösster Klasse. Wahrscheinlich die beste Phase der Depeche Mode.

  • meilenstein

    Am 06. April 2007 von tommy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein meilenstein in der musikgeschichte. jeder song eine wucht

  • Guets Meischterwärg

    Am 03. April 2007 von Jérôme Freymond geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Letscht Wuche bi DRS 3 in voller Längi ghört und zuegriffe. "People Are People" ghört zum beschte, aber au "Blasphemous Rumors" kunnt guet a. Nur wäge 2 Songs längts allerdings nid füre ausgezeichnet.

  • schwinswörscht

    Am 03. November 2005 von wosese dhut geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ja das waren noch zeiten als wir zu somebody noch unser erstes rohr versenkten

  • einfach genial

    Am 13. Juni 2001 von Christof Bättig geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zu dieser Zeit von der grossen Masse wohl kaum akzeptiert, war dieses Album wegweisend für die Band. Die Scheibe besteht nur aus Top Songs. "Something to do", Lie to me", People are people", Stories of old", "Master and Servant" und Blasphemous Rumours" um nur einige zu nennen lassen den Hörer nicht mehr weg. Dieses Album war der Grundstein für spätere Erfolge wie Black Celebration und Music for the masses.

  • Genial

    Am 13. Februar 2001 von Thomas F geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Neben Black Celebration DAS DM ALBUM

  • Am 12. Januar 2001 von Marco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Meine erste Scheibe von DM, man wurde damals als echt strange angeschaut, wenn man solchen Sound hörte. Mir war jedoch klar, dass sich dieser Sound längerfristig durchsetzen wird. Das sieht man ja auch, wenn man an das 101 Konzert in LA denkt welches das absolute Top-Konzert in den USA war mit ca 78'000 Zuschauern. Ich bin auch nach über 16Jahren immer noch ein grosser DM-Fan und freu mich auf die neue CD. Keep on wavin'

  • wegweisend

    Am 02. März 2000 von martin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieses dm-album war richtungsweisend für die band. kühle industrial-sounds werden mit warmen melodien und eingängigen hooklines wie z.b. "master and servant" grandios verknüpft. eine band hat damit "ihren" stil gefunden. geheimtipp: "lie to me".

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.