Fr. 22.90

Terminal Earth (New Version)

Audio-CD

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

1 weitere Version verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Scanner
 
Genre Hardrock, Metal
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 22.01.2016
Edition New Version
 

Tracks

1.
Law
4:19
2.
Not Alone
3:52
3.
Wonder
4:08
4.
Buy Or Die
5:00
5.
Telemania
4:18
6.
Touch The Light
5:00
7.
Terminal Earth
3:53
8.
From The Dust Of Ages
9:22
9.
Challenge
4:36
10.
L.A.D.Y
4:34

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • Neue Scanner

    Am 31. Januar 2015 von Däne geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    The Judgement heißt die neue Scanner und geht in die Richtung der ersten 2 Scheiben

    Fans der Musik; Einfach mal anhören!!!!

  • Schade dass es Scanner nicht mehr gibt....

    Am 17. November 2009 von Kopierer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ja, da muss ich Dir recht geben, 'Terminal Earth' ist eine geile Scheibe für Speed-Melodic-Fans. Damals hiess diese Musikrichtung noch so, heutzutage sagt man ja Power-Metal, egal. Noch besser finde ich allerdings den Vorgänger, nämlich 'Hypertrace'. Wirklich schade dass es SCANNER nicht mehr gibt. Wer diesen Musikstil mag, den empfehle ich neben den alten Helloween und Blind Guardian, auch durchaus Crystallion, Savage Circus und Stormwarrior. Alle sind ziemlich schnell, melodisch und mit Power. Viel Spass!

  • sehr cooler old school speed metal

    Am 23. Oktober 2003 von haem geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das beste album der deutschen speed metaller. tönt natürlich nicht mehr so frisch wie 1989, aber abgesehen davon macht die scheibe immer noch spass. killer songs wie der titeltrack oder "buy or die" sind nach wie vor speed metal tracks allererster sahne und können immer noch locker mit neueren speed metal scheiben (gibt's denn das heute überhaupt noch?) mithalten. einzig sänger s.l. coe steigt mir manchmal ein wenig zu hoch auf die tonleiter. leider sind die apäteren cds der band nicht mehr zu vergleichen mit diesem überdurchschnittlichen output.

  • that shit sucks....

    Am 21. Juni 2002 von für diesen scheiss geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich han so sound mit 5-fi glosst.. absolut flach und nüt usssssägend.... wännn scho dänn richtige "rock" oder wien ihr das näned...

    mein hirn sagt .....

    gieb

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.