Fr. 21.90

---

Audio-CD

Versand in der Regel in 2 bis 5 Arbeitstagen

2 weitere Versionen verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Sublime
 
Genre Independent, Punk
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 30.07.1996
 

Tracks

1.
Garden Grove
4:21
2.
What I Got
2:51
3.
Wrong Way
2:16
4.
Same In The End
2:36
5.
April 29, 1992 (Miami)
3:53
6.
Santeria
3:03
7.
Seed
2:10
8.
Jailhouse
4:53
9.
Pawn Shop
6:06
10.
Paddle Out
1:15
11.
Ballad Of Johnny Butt
2:11
12.
Burritos
3:55
13.
Under My Voodoo
3:25
14.
Get Ready
4:50
15.
Caress Me Down
3:31
16.
What I Got (Reprise)
3:01
17.
Doin' Time
4:14

Künstler

Interpreten

Kundenrezensionen

  • *schmacht*

    Am 02. August 2006 von Norma Jean geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diä Cd isch echt .... *keineWortefind* ... eifach durch und durch geil! Long Beach Dub All Stars isch im Fall au super, eifach chli chilliger und easier und so.. Aber geilo:o)

  • sublime

    Am 18. Mai 2003 von skatja geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    loset SANTERIA!! sSchönschte Lied uf Erde!!!! Es macht echt süchtig! All wo die Schiebe chaufe: ICH LIEBE EUCH!!!

  • .

    Am 07. Juli 2002 von Fabio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un must per tutti gli amanti del punk-reggae-ska! Sonorità allegre per degli artisti veramente in gamba. Peccato che siano sempre quelli che spariscono prima. R.I.P Brad.
    Ciao.

  • Am 04. Juni 2002 von Janine geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hey i wür gern mol e cd vo Long Beach Dub All Stars g`hörä. Sublime isch eifach s`geilscht und wenn diä au nur fascht so guät sind fägäts sicher mega. also chan mir do echt wer sägä woni sonä cd überchum???

  • Am 04. Juni 2002 von Gabi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hey Janine, diä CD chunsch bim Bro z St. Gallä über!
    Si händ sogar beidi!
    aber d wonders of the world isch besser...

  • hey diego.....

    Am 28. März 2002 von geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    er isch a übermässigem drogekonsum gstorbe, also chom mer nöd mit so sache....

  • Göttlich

    Am 18. März 2002 von FABIAN geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einfach geil diese Album,Es zieht einen in einen Bann dem man sich nicht enziehen kann
    Einfach Göttlich
    SUBLIME Forever in my minds

  • Am 13. März 2002 von spiff geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dies ist wirklich ein geniales Album! wirkt voll entspanned und je mehr man diese Album hört umso mehr reisst es einem mit!

    Ein MUSS!

  • gigantisch

    Am 27. Dezember 2001 von Diego geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mer seit nöd um sust: jung stirbt wen die götter lieben. und öpper wo so sounds kreiert muss au vo erhabnere wese als mir das sind gliebt werde.

  • Univeersal Genies !

    Am 20. Dezember 2001 von voodoo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also, diese cede, ach was sag ich da! alles von sublime ist einfach so geil! man kann sublime nicht etiketieren, ich weiss nur das sublime(insbesondere Bradley) für mich eine art musik gemacht haben die einfach so gut ist, dass man es nicht beschreiben kann. bei sublime fühlt man alles! livestyle, groove, beat, sex, verletzlichkeit, liebe,...... Leute kauft euch die cede! eins sag ich euch, sublime wird auch durch den Tod von bradley (R.I.P.) nicht in vergessenheit kommen. Wer sich sublime mal angehört hat, und es eigeschlagen hat(fast sicher!) kann sie nie mehr vergessen! ach ja noch was zur nachvolgeband von sublime! Long Beach Dub All Stars heissen sie und ihr sound ist überzeugend! sie sind NICHT sublime, aber sie sind GUT!

  • beste cd

    Am 17. Dezember 2001 von Chrischi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich glaube dies ist eine der wenigen cd's, die jedem, der gerne musik hört, gefallen wird. ich höre allgemein gerne musik in dieser richtung, doch ich glaube, auch nicht-ska bzw. nicht-raggae fans werden gefallen an dieser cd finden. für mich ist es die beste cd die ich besitze. unbedingt kaufen!!!!

  • ARSCHGEIL!!!

    Am 16. September 2001 von sublimerin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    diä CD isch eifach dä hammer,chasch sie so viel lose wied wotsch,sie verleidet eim eifach nie!!!vorallem WHAT I GOT isch arschgeil!!!!!!!!!!!!! UNBEDINGT CHAUFFÄ!!!!!!!!

  • es muss

    Am 28. August 2001 von chris geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kaufe-reinhören-geniessen

    die schiebe ish dr musikalischi orgasmus schlechthin

  • Sublime ist eh die beste Band ever!

    Am 19. Juni 2001 von Küsu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schade kennen die Schweizer diese Gruppe nicht wirklich, aber Sublime ist was vom feinsten das die Musikbranche kennt. Schade das die besten so jung sterben! cu Küsu

  • Am 13. Mai 2001 von geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich wollte euch nur daran erinnern dass sich Brads Todestag am 25 mai zum fünften mal jährt.

    R.I.P Bradley James Nowell

  • tcm

    Am 13. März 2001 von tcm geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eines der zwanzig besten Alben der Neunziger.
    Garden Groove beginnt als Intro mit sphäischem Sound. Schon da fragt man sich wie es Bradley Novell gelungen ist, über zwei aneinandergereiten Akkorden eine so traumhaft schöne Melodie zu legen. What I got ist in coolem HipHop beat gehalten. Die Melodie ist zweifellos von Lady Madonna(68) der Beatles inspiriert. Wiederum 4.5 Min die beiden gleichen Akkorde und keine Sekunde fehlt der Groove oder kommt Langeweile auf. Wrong way besticht durch extrem coole Spiel und vorallem Gesangsweise. In 2.5 Min wird alles gesagt, was der Nachwelt erhalten werden muss. Same in the End ist knallhart. Die Strophe in ungedoppeltem Clean-Gitarren-off-beat gehalten, der Refrain in West-Cost Skate -Punkt Manier verzerrt und mit absolut genialer Geswangsmelodie vorgetragen. Nach den ersten vier Songs meint man Sublime einordnen zu können, doch der folgende Song wirkt belehrend. Er dauert länger und ist komplizierter aufgebaut. Sanft beginnt Bradley's Gesangspart. Die Vocals veraten uns seine Verletzlichkeit. Doch schon in den ersten Harmonien ist die Entschlossenheit herauszuhören, welche Bradley bei diesem Song begleitete. Melodiöser Sprechgesang, zum Teil durch verzerrte offbeat gitarre begleitet.

  • Am 04. Januar 2001 von Marcello geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zu Sublime muemmer nüme viel säge. Schad isch diä Band G'schicht. Übrigens d'Nochfolgeband Longbeach Dub Allstars seget au sehr guet.

  • cha mi nur aschlüssä

    Am 12. Dezember 2000 von geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die cd müender eifach chaufä ächt !!!! voll lockerä sound zum chille...abrockä....bring immer wieder vo neuem chli sunnä in grauä altag...lohnt sich ächt !!!!

  • Der Hammer

    Am 02. September 2000 von Subliminal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schade, dass die guten Musiker immer zu früh sterben.
    Zum Glück bleibt die Musik für immer erhalten.
    Absolutes MUSS für jeden Funk, Reagge, Jazz, Ska oder sonst eine 'Musikrichtung'-Fan
    Check it out.

  • geniale CD

    Am 26. Juni 2000 von Soulreaver geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    super Scheibe....umbedingt mal reinhören

  • super scheibe !!!

    Am 26. Januar 2000 von Kurt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    geile mischung von reagge und punk rock - sublime halt
    klassiker wie whati i got
    und man meint alles schon einmal ghört zu haben
    voll geile abwechlungsreiche cd
    alle lieben sie

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.