Fr. 18.90

12 Memories

Audio-CD

Versand in der Regel in 2 bis 5 Arbeitstagen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Travis
 
Genre Pop, Rock
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 12.10.2003
 

Tracks

1.
Quicksand
2:39
2.
Beautiful Occupation
3:46
3.
Re Offender
3:48
4.
Peace The Fuck Out
2:56
5.
How Many Hearts
4:46
6.
Paperclips
3:36
7.
Somewhere Else
3:13
8.
Love Will Come Through
3:40
9.
Mid Life Krysis
3:39
10.
Happy To Hang Around
3:34
11.
Walking Down The Hill
9:21

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Diamant in der Karriere

    Am 30. März 2011 von Schaltet die Atomkraftwerke aus! geschrieben.

    Diese ist eine meiner absoluten Lieblingsplatten, was sie sicher auch bleiben wird! Alle "Memories" (Erinnerungen) sind richtig gut. Ich habe mir dieses Album gekauft und ich bereue es kein bisschen! Ich kann es jedem empfehlen, und momentan ist es sowieso auf läppische 13.90 CHF runtergesunken mit dem Preis.
    Das beste Album der Travis-Band!

    1. Quicksand - 5
    2. The Beautiful Occupation 4,5
    3. Re-Offender 5
    4. Peace The Fk Out 4
    5. How Many Hearts 4,5
    6. Paperclips 5
    7. Somewhere Else 4,5
    8. Love Will Come Through 5
    9. Mid-Life Krysis 5
    10. Happy To Hang Around 5
    11. Walking Down The Hill 5
    (Hidden Track 12. Some Sad Song 4,5

    Fazit: ausgezeichnet

    Die beiden neusten Alben (The Boy With No Name/Ode To J Smith) haben mich leider sehr stark enttäuscht...

    Aber dieses Album ist der Höhepunkt ihrer Diskographie.

    Also, kaufen und kaufen!

  • Hochform

    Am 17. März 2006 von Bad Nick geschrieben.

    12 Memories ist für mich klar das beste Album von Travis. Leider scheint es kommerziell nicht sehr gut angekommen zu sein, wahrscheinlich weil der Hörer ein bischen mehr gefordert wird als in den vorherigen Alben.
    Wann kommt endlich was Neues von den Herren?

  • zumutung

    Am 01. März 2006 von Mogli geschrieben.

    eine totale zumutung, alles was mit dieser band zu tun hatL!

  • wo bleibt die liebe und wärme??

    Am 24. Dezember 2005 von Roumän geschrieben.

    jaja, lang isch es här, scho über zwei jahr. sit me als eme jahr hani cd nümm usem regal gnoh, bis uf hüt. aber mier fählt im verglich zu the invisible band eifach d'liebi und wärmi. es isch mer au hüt no zu düschter... aber wänn chunnt äntli mal öpis neuis!?!?

  • geht mir ähnlich ...

    Am 01. Dezember 2005 von novid geschrieben.

    habe die platte 5 x gehört und seit da nicht mher aus dem regal genomme, janu ... zum glück gibt es ja flohmärkte! wenn gibt es endlich mal was neues von den jungs, weiss das jemand??

  • hinkend, düster

    Am 19. Oktober 2005 von Silver geschrieben.

    Die bekannte und gewohnte Leichtigkeit von Travis ist auf diesem Album kaum bis überhaupt nicht vorhanden. Eher düstere und schwere Kost wird dem Hörer hier zugemutet. Wirklich Spass machen diese 12 Memories also nicht. Résumé: 2 x gehört und dann ernüchternd ins Regal gestellt. Dort verstaubt die Platte nun...

  • kaufen kaufen kaufen

    Am 31. Januar 2005 von hatschi geschrieben.

    wer sich dort oben ein bisschen durch die cd gehört hat und nun denkt: "tönt noch gut!" dem empfehle ich: kaufen kaufen kaufen. diese cd muss man 10 mal hören und dann wird sie absolut genial. gehört zum besten, was ich je gehört habe!!!!! also auch jetzt kann man die noch kaufen!!!!!

  • TM

    Am 21. Januar 2005 von chbarmettler geschrieben.

    So so...die besten Tracks von Twelve Memories sind also auf "Singles" drauf... Stimmt nicht.

  • der vorgänger...

    Am 21. November 2004 von nina geschrieben.

    ....war besser!!! wer jetzt noch überlegt ob er dieses album kaufen soll: NEIN! kauft euch lieber "Singles", dort sind die besten Tracks von "12Memories" auch drauf.

  • verursacht koliken

    Am 31. Oktober 2004 von fetishfears geschrieben.

    Lahm,- oder alterslahm das ist das Wort für di neue Travis. Schade. Habe mich auf etwas neues nach "The invisible band"gefreut. Doch das ist einfach nur noch eine Sammlung an Kuriositäten (bis auf "Re-offender"). "Peace the fuck out "klingt nach besoffenem Fussballstadion und der Rest nach uninspiriertem gedüdel....Für alle die andre Travis Alben kennen & blind kaufen- zuerst anhören dann evtl. kaufe!

  • kein hammeralbum

    Am 20. September 2004 von Ctulhu geschrieben.

    ... aber solide kost für zwischendurch.

  • 12 memories

    Am 19. September 2004 von chbarmettler geschrieben.

    Also...jetzt weiss ichs definitiv

    Sie ist die Beste!!!!

  • Sensation

    Am 07. September 2004 von Gritibänz geschrieben.

    Travis ist (für mich) die beste Band !! dieses Album ist nachwievor Top! WALKING IN THE SUN ?!!?

  • geniaaaaallll

    Am 31. August 2004 von hopplajorge geschrieben.

    genau so e cd, wo mer am afang es paar mal mues lose um uf de gschmack z cho... aber denn wird sie immer und immer besser. im stil en chline unterschied als die letschte beide albe, aber trotzdem genau so guet. melodie wo sich is herz frässed... die bescht band uf erde

  • gits aso nöd vill z'säge...

    Am 05. Juli 2004 von amy wong geschrieben.

    geil

  • 12 Memories

    Am 27. Juni 2004 von Bruzzl geschrieben.

    Ein wundervolles Album! Aber von Travis war ja nichts anderes zu erwarten...

  • NAGEL OF THE KOPF TROFFE

    Am 14. Juni 2004 von MAMMASITAS geschrieben.

    Hey Simi, gäl, häsch d'cd nur wäg eusem kommentar kauft....hm, lies eifach de titel namal...slainte.

  • er möchet mech gwondrig!

    Am 12. Juni 2004 von simone geschrieben.

    ech ha die velle kommentär glese ond die schiibe grad bstöud!die cds wo eim ned grad vom afang a vom hocker houet send meischtens die geilschte!be gspannt!

  • Perlemässig

    Am 30. April 2004 von mc geschrieben.

    Konzert wär ned schlächt gsi. nor dstimmig hed gfählt.
    di neu schiibe esch super. hed mer zerst ned gfalle, aber ez fend ech si genial!!
    umbedingt lose: 3,8,10,11

  • bravi travi

    Am 27. April 2004 von mammasitas geschrieben.

    hey ciao kollege!
    hey ja aso isch eifach voll euisi wällelängi hey und richtig guet für happy days with a pint! und am konzert simmer ja voll am abrocke gsi uf euisne stüehl und hend de ganz abig nume uf neighbours car garden gwartet. y'know wha I mean??? Euises Fazit: Peace the fuck out!!!

  • Zum Verlieben

    Am 16. April 2004 von bubba geschrieben.

    Geniale Scheibe. Mein Lieblingsstück - wenn man das üebrhaupt so sagen darf - ist Beautiful Occupation. Enjoy!

  • Wunderschön!

    Am 13. April 2004 von Pascale geschrieben.

  • flockig

    Am 18. Februar 2004 von travi geschrieben.

    flockig rockig poppig. einfach wunderschön!

  • Konzert!

    Am 05. Februar 2004 von Fan geschrieben.

    am 31.03.2004 live im Hallenstadion!!! - Don't miss it!

  • musikalisch genial

    Am 22. Dezember 2003 von gitarrischt geschrieben.

    beim ersten mal reinhören war ich etwas, enttäuscht. mittlerweile gehört diese cd zu den besten meiner sammlung. travis hat hier ein musikalisches meisterwerk geschaffen und ihren stil, wenn auch versteckt, beibehalten.

  • Re: Konzerte

    Am 02. Dezember 2003 von Marina geschrieben.

    Nein, es liegen leider keine Konzertdaten in der Schweiz vor. Fran Healy selbst hat vor einigen Tagen auf dem offiziellen Message Board bestätigt, dass sie auf ihrer diesjährigen Europa Club-Tour nicht in der Schweiz spielen werden, da sie bereits diesen Sommer am Paléo Festival in Nyon performten... :-(

  • Konzert???

    Am 30. November 2003 von Kurt geschrieben.

    Weiss irgendjemand ob Travis auch für ein Konzert in die Schweiz kommt???

  • hat klasse

    Am 14. November 2003 von weedy geschrieben.

    travis haben sich in aller ruhe, fernab aller hypes, zeit genommen, wieder eine grossartige scheibe aufzunehmen. für mich die beste, abgesehen vom unerreichten 'the man who'. dieses album braucht zeit, aber wer sich die zeit nimmt, wird es sehr schnell liebgewinnen! weniger hits als der vorgänger, dafür textlich auch mal etwas mutiger.. travis wie sie sein müssen!

  • 12 Memories

    Am 10. November 2003 von rml geschrieben.

    ist ein absolut geinales Album von Travis. Musste erst mehrmals reinhören, bevor es mich zu überzeugen vermochte. Sehr schöne Musik mit tiefgang.

  • tres bien

    Am 26. Oktober 2003 von McAteer geschrieben.

    fxxx sind die schotte guet. happy to hang around...

  • zuerst enttäuscht..

    Am 24. Oktober 2003 von sandro geschrieben.

    doch beim zweiten mal anhören, ein lächeln. beim dritten mal hat mich diese scheibe erobert.

  • schlicht...

    Am 22. Oktober 2003 von Leo geschrieben.

    weg genial

  • Genial!

    Am 22. Oktober 2003 von Michi geschrieben.

    Genau dies ist Musik. Nicht schon ohrwurm beim ersten mal. Sondern halt erst beim zweiten, dritten mal. Dafür auch ewig!! Ein super cd, wirklich anderst als die ersten beiden. Jedoch immernoch eindeutig travis! Sehr empfehlenswert!

  • love will come through

    Am 18. Oktober 2003 von flower in the window geschrieben.

    ich habe mir die scheibe heute zum ersten mal angehört und muss sagen, der erste eindruck ist nicht schlecht. zu den ohrwürmern: love will come through ist in meinen ohren einbisschen ein wurm, aber dass soll nicht negativ sein. travis haben sich tatsächlich weiterentwickelt und das ist auch gut so...

  • 12 Memories

    Am 18. Oktober 2003 von marc geschrieben.

    War sehr gespannt, das Neue Album "12 Memories" anzuhören. Am Anfang war ich sehr verwirrt. Das hört sich mal ganz anders an...und wie!!!! Man verspührt richtig, dass sich Travis weiterentwickelt haben. Jedes Lied ist ein musikalisches Meisterwerk und es gibt überhaupt keine Ohrwürmer, naja vielleicht dieses Re-offender. Gruss an Travis!

  • bra

    Am 17. Oktober 2003 von edin geschrieben.

    zum teil hört man die schottischen einflüsse.Alles in allem ein gutes ALBUM.

    jennifer

  • gut ist es ja

    Am 16. Oktober 2003 von Pascal geschrieben.

    es ist ein schönes und gutes album, doch die alten drei Scheiben sind besser. Warum, was haben die, was diese nicht hat. Symphatie, liebe, nähe. Man hatte bei den früheren drei immer den Soundtrack zum eigenen alltag zu hören. Überall passte der Sound hin und man spürte förmlich die sympathie und Liebe dieser Jungs. Hier wirken sie distanziert, weit weg. Eben wie künstler und Musiker, die gute Musik machen, aber mit mir selbst nichts zu schaffen haben.

  • meisterwerk ?

    Am 16. Oktober 2003 von sascha bolliger geschrieben.

    wieder ein sehr schönes album.sicherlich eines der besten alben dieses jahres.ein meisterwerk enthaltet üblich keine ohrwürmer,sondern entfaltet sich erst nach mehrmaligen durchhöhren und die zeichen stehen gut....

  • Aufatmen

    Am 15. Oktober 2003 von Bauz geschrieben.

    Die Ideen sind Travis überhaupt nicht ausgegangen. Das Gegenteil ist der Fall. Nach "Invisible Band" packte manch einer die Angst, dass man den typischen Travis-Sound nach dem nächsten Album wohl nicht mehr hören mag. Daher war Innovation gefragt. Und diese haben sie glücklicherweise mit den neuen Album an den Tag gelegt. Die Songs sind bestimmt nicht mehr die Ohrwürmer wie man es von Travis gewohnt ist. Dafür halten sie länger und vor allem bewiesen die vier Schotten beim Produzieren Mut. Einige raffinierte Spielerein sind auszumachen, die das Album alles in allem sehr spannend machen. In fünf Jahren wird man wohl sagen, dass dies das beste Album von Travis ist.

  • Fragezeichen

    Am 15. Oktober 2003 von Blumento Horse geschrieben.

    Irgendwie scheinen Fran und seinen Mitstreitern die Ideen ausgegangen zu sein. Die neuen Songs wirken etwas farb-und belanglos. Klar sind es immer noch hübsche Lieder, aber das gewisse Etwas fehlt. Es sind vorallem die eingängigen Ohrwurm-Melodien, die auf den letzten Alben umwerfend waren, die hier einfach nicht mehr so häufig in Erscheinung treten. Vielleicht hat das umfangreiche Tourleben etwas an den Kräften von Travis gezehrt? Nichtdestotrotz immer noch ein gutes Album, das aber leider den Standart früherer Travis-Meisterwerke nicht halten kann.....

  • schön schön schön

    Am 13. Oktober 2003 von schuermi geschrieben.

    sehr schöne songs....
    abwechslungsreicher als
    invisible band...ein gelungenes album...obwohl the man who mein liebling bleibt.

  • mega

    Am 11. Oktober 2003 von zoe geschrieben.

    ha hüt z nöiä album vo travis erhalte. i ha alli platte vo travis u bi immer wider ufs nöiä begeischteret vo ihne!! travis si eifach absolut geniali musiker wo wüsse was si wei...!! peace

  • info

    Am 09. Oktober 2003 von balljunge geschrieben.

    die welche einen vorgeschmack auf das neue Travis Album wollen, besucht mal ihre HPage. (travisonline) dort kann man einen Trailer ansehen, welchen die neue Platte vorstellt.
    Muss sagen der erste Eindruck ist genial...
    ...bald ist der 13.10.03...

  • an scientist

    Am 09. Oktober 2003 von novid geschrieben.

    man merkt, gelehrter, dass du noch nie in deinem leben ein musikinstrument in der hand gehabt hast, geschweige gespielt. habe bereits die reoffender-single gekaut, was schon sehr vielversprechend klingt. und bei diesem album verkneife ich es soger, vorab tracks vom netz runterzuladen. fördert die spannung auf den release der ja zum glück bald ist. nur schade, dass sie diese jahr auf dem weg von deuschland nach in italien keinen halt in der schweiz machen. tja ..., hoffe dass ihr das nächstes jahr bald nachholen werdet!! oder??

  • blue on a black weekend

    Am 09. Oktober 2003 von The scientist geschrieben.

    What are you doing fran?
    Diese Platte ist nicht mehr Travis so wie ich sie kannte. Es hat nicht ein Song der an die alten Travisklassiker rankommt. Schade! War so eine tolle Band, warum machen die nicht einfach dort weiter, wo sie aufgehört haben. Sich "weiterentwickeln" ist ja schon gut und recht, aber wenn's dann so rauskommt. Einen guten Song hat's dann aber trotzdem :Quicksand ist noch so ein bisschen Travis

  • 12 Leider

    Am 29. September 2003 von kaufen geschrieben.

    Ich hoffe doch das diejenigen welche das Album downloaden es nachher auch kaufen ? Ich meine für Travis ist es doch wert. Ich verstehe es vielleicht bei Spears oder von den popstars aber eine travis platte zu downloaden das ist ne SCHANDE. Keinen Respekt von guter Musik. An Kazaa Freak, es gibt übrigends kein 10min lied. Auf ner Travis Fanpage steht das es 12 Lieder sind. Das walking Down The Hill ist das 11 Lied und das 12 Lied ist ein Bonus Lied.

  • 11 + 1 Memories

    Am 29. September 2003 von Kazaa-Freak geschrieben.

    Yep, hab' sie endlich, geniales Ding! An still perfect (oder eher Neunmalklug): Tja, leider geht Walking Down The Hill nicht 10 Minuten, sondern etwa 4 + Bonustrack. Aber man muss ja nicht den Schlauen raushängen, wenn man erst 30 sek. vom Lied gehört hat, gell! Ausserdem finde ich den Vergleich mit den Doors wohl recht unpassend. Fazit: Dieses Album ist Travis (auch mal ohne schnulzige Lieder) wirklich gelungen!

  • vorgeschmack

    Am 16. September 2003 von super geschrieben.

    ??? Was meinst du damit "musikdownloadgegner". Wen du Mitarbeiter einer Musikfachzeitschrift bist. Dann hörst du eben die Demo Tapes, Promotion CD's. Das von Travis ist anfangs September verschickt worden. Das hat gar nichts mit Download zu tun. U.a. kannst du mit Real Player schon sehr viele Lieder vom neuen Travis Album probehören (also so ca. 30- 45sek)

  • macht schön weiter...

    Am 15. September 2003 von musikdownloadgegner geschrieben.

    bitte liebe leute es geht knapp noch einen monat, dann gibts endlich die neue Travis Platte.
    Aber bitte keine Meinungen bis dahin mehr, so macht ihr erstens Leute verrückt und zweitens der faire Plattenhandel.

  • inspired von the doors ?

    Am 13. September 2003 von still perfect geschrieben.

    Das letzte Lied des Albums, "Walking Down the Hills" erinnert mich an das Lied " When the music 's over" von den Doors. Es geht ja auch etwa 10min (bei den doors 12min). Ich bin extrem überascht von diesem Album. Das Travis doch noch so viel drauf hat, hätte ich nicht gedacht. Wie Pez schon gesagt hat, Travis hat sich weiterentwickelt. Man spührt die frische und merkt das die Band nicht mehr Invisible ist.

  • Ein wahres Meisterwerk

    Am 13. September 2003 von pez geschrieben.

    Ich kann euch nur eins sagen, diese neue Album von Travis ist mehr als nur Musik. Sie haben sich definitiv weiterentwickelt. Vor allem das Lied "Peace the Fu.. Out" hat es mir angetan. Aber auch How many hearts, paperclips ist nicht schlecht. Oder das esrste Lied des ALbums "Quicksand" mit diesen Klavies Klängen. Ein wahres Meisterwerk. Und so was von abwechslungsreich.

  • juhuu!!!

    Am 05. September 2003 von DefCon geschrieben.

    uf www_.Travisonline._com (ohni "_" natürlich) chammer sich sneue Video und sneue Lied "re-offender" aluege!

  • Juhu!

    Am 31. August 2003 von Travis-Hörer geschrieben.

    Tolli Nachricht! Da freu ich mich mal scho uf de Herbst!

  • Ich will noch mehr

    Am 29. August 2003 von snac geschrieben.

    ein weiteres meisterwerk wird folgen. gerne hätte ich auch endlich eine neue platte von den strokes!

  • *Vorfreude*

    Am 23. August 2003 von Souljacker geschrieben.

    Freu mich schon wahnsinnig auf die neue Travis Platte. Hoffentlich wird sie so gut wie die anderen.

  • great

    Am 15. August 2003 von weedy geschrieben.

    recht hast du, ein toller herbst wird folgen als natlose fortsetzung eines musikalisch sehr tollen jahres! (man denke beispielsweise an die grossartigen neuerscheinungen von blur, radiohead, manics, white stripes...) man darf sich freuen!

  • 12 memories...

    Am 12. August 2003 von oli geschrieben.

    ...so wir das album heissen. das release date hier ist zwar falsch (ist nicht der 22.9., sondern irgendwann im oktober) aber egal.
    die weihnachten sind wohl dieses jahr schon im oktober. travis sei dank! :-)
    1. single erscheint am 29.9.03 und wird "re-offender" heissen !

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.