Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 19.90

Ssss

Audio-CD

3-5 Tage

3 weitere Versionen verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten VCMG (Clarke Vince/Gore Martin)
 
Genre Electronica, Electro, Ambient
Inhalt CD
Erschienen 09.03.2012
 

Tracks

1.
Lowly
5:27
2.
Zaat
6:28
3.
Spock
5:40
4.
Windup Robot
5:25
5.
Bendy Bass
6:04
6.
Single Blip
5:47
7.
Skip This Track
5:40
8.
Aftermaths
6:21
9.
Recycle
6:37
10.
Flux
5:17

Künstler

Kundenrezensionen

  • Du äh ...

    Am 26. März 2013 von Kranz Fafka geschrieben.

    Für mich sind Gore und Clarke Götter der Elektronischen Musik, aber ich weiss grad echt nicht, ob die Musik nun gut ist oder totale Vierkant-Kagge. So Sound hör ich mir an, wenn ich um sechs Uhr morgens stinkbesoffen im Hive herumstehe. Aber tagsüber? Ich glaub nicht.

  • hammerstark...

    Am 16. März 2012 von SKULLHEAD geschrieben.

    ...so macht elektronische musik sinn!

  • Endlich wieder sowas

    Am 14. März 2012 von Cruzer geschrieben.

    Das können viele Künstelr gar nicht, weil heite obeflächlicher und schneller Sound angesagt ist. Nichts für X-Factor, DSDS oder Dieter-Grossk...z-Jury. Coole CD:

  • ideenlos

    Am 12. März 2012 von del naja geschrieben.

    sowas kriegen heutzutage halbwegstalentierte electro-teenies auch hin!
    ein album das die welt nicht braucht!!!!!

  • Sehr gutes Album

    Am 12. März 2012 von Elektroniker geschrieben.

    Da ist Vince Clark und Martin Gore wahrhaftig ein wirklich gutes Elektroalbum gelungen, welches durchhaus als Preshow Set vor dem Hauptact auf der nächsten Tour abgespielt werden könnte.

    Alle DM-Fans welche sich ein typisches DM-Album gewünscht haben, sollen die Finger davon lassen. Das ist moderne Musik, nicht so wie die letzte DM-Scheibe. Hut ab

  • see you

    Am 12. März 2012 von new life geschrieben.

    Minimal / Electropop von 2 Weltstars der Popmusik, warum nicht...
    ...falsch liegen hier mal wieder alle mit ihren eingeengten Erwartungen, die nur in schwarz & weiss denken können.
    Es ist NICHT Depeche Mode und auch keine mini Reunion davon ! (Vince Clarke war doch immerhin ein Gründungsmitglied von DM...die ersten 2 Alben)

  • Clubmusic...

    Am 09. März 2012 von Psssst... geschrieben.

    vom feinstem...

  • ja

    Am 09. März 2012 von jana die schlampe geschrieben.

    das ist nur elektrischer Kurzschluss,wenn ein Fön ins wasser fällt.hahahahahahaha

  • nee

    Am 09. März 2012 von jonny the rock geschrieben.

    Ist das Musik?

  • Top

    Am 09. März 2012 von Domi geschrieben.

    Läuft bei mir seit 2 Tagen rauf und runter.. Mein Tip: Recycle

  • sssssssssss

    Am 09. März 2012 von phil101 geschrieben.

    Mart und Vince haben sich nach Lust und Laune ausgetobt. Alle, die Mode-Sound erwarten, werden enttäuscht sein. Ich finds aussssgezeichnet

  • Hammer...

    Am 09. März 2012 von Cyrill geschrieben.

    Danke Martin und Vince:-)

  • Skip This CD

    Am 08. März 2012 von Bianca geschrieben.

    Es ist fast ein bisschen fies, wenn man hier nun den Track 7 bemüht und verändert in Skip This CD. Aber irgendwie braucht man diese Scheibe nicht wirklich. OK, ich muss dazu sagen, dass rein instrumentales Zeug eh nicht mein Ding ist. Und öde Clubsounds schon gar nicht. Diese CD könnte auch von irgend einem x-beliebigen DJ stammen. Quite boring, isn't it? Also ich für meinen Teil hätte mir da lieber eine neue Zusammenarbeit gwünscht mit Clarke und Depeche Mode. Speak & Spell Part 2, das wäre geil gewesen. Aber eben, alles fromme Wünsche.

  • Sehr sehr schlecht

    Am 08. März 2012 von Bong 13 geschrieben.

    Bin ich im falschen Film?!? Es ist einfach billig was hier abgeliefert wird.

  • VCMG

    Am 17. Februar 2012 von DavoAtAvo geschrieben.

    VCMG steht nicht für Martin Gore und Vince Clarke, sondern für Voltage Control Modulation Generator. Klugsch..-Modus-Off.

  • Wenig "DM"

    Am 21. Januar 2012 von Strangelove geschrieben.

    na ja ich weiss nicht, viel Technonummbumm der beiden DM-Götter und wenig DM "Sound". Lieber eine DM CD mit Alan Wilder, ansonsten macht auch ein neues DM Album wenig Sinn

  • Sideprojekt

    Am 20. Januar 2012 von SpaceAge geschrieben.

    Hinter dem Kürzel VCMG verbirgt sich niemand geringer als Vince Clarke (Ex-Depeche Mode und Gründungsmitglied) sowie Martin Gore (Depeche Mode). Ein wunderbares Geschenk für alle Freunde elektronischer Musik (minimal electro) und natürlich Depeche Mode Fans! Depeche Mode gehen ja demnächst wieder ins Studio um an ihrem 13. Studioalbum zu feilen. "SSSS" ist also ein ideales Album, um die Zeit bis zum nächsten Paukenschlag dieser Ausnahmeband zu überbrücken. Keep moding!

  • Sehr gutes Album

    Am 29. September 2018 von Rudi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein wahrhaftig ganz starkes Album mit Sounds welche Freude machen und auch Jahre später noch frisch klingen. Besser geht es kaum. Hammer.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.