Fr. 25.90

Toubab Man

Audio-CD

SWISS

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Produktdetails

Interpreten Famara
 
Genre Reggae
Inhalt CD
Erscheinungsdatum 24.03.2003
 

Tracks

1.
Toubab Man
4:11
2.
In A Di Bush
4:23
3.
Mafrundee
3:40
4.
Roots No Go Die
3:12
5.
Ya Yo Mécure
3:36
6.
She So Coco
4:12
7.
Abarika
3:27
8.
Carmita Bonita
3:46
9.
Kakolobango
5:04
10.
Mayumba
2:48
11.
Toubab Groove
5:51

Künstler

Interpreten

Genre

Kundenrezensionen

  • Reggae pur

    Am 14. Mai 2004 von Prislä geschrieben.

    äs isch ä geili cd, reggae zum tröime und abtanzä! besser chönnts nid si, witer so!

  • finest swiss reggae

    Am 29. Juni 2003 von RolfWyss geschrieben.

    Die Liste jener Schweizer Musiker, die ihre Karriere konsequent im Ausland aufgebaut haben, ist nicht allzu lange. Spontan kommen Namen wie Stephan Eicher oder Yello in den Sinn. Auch Thomas Nikles alias Famara gehört in diese Kategorie. Seine ersten Sporen hat der Basellandschaftler als Perkussionist in der Heimat abverdient, auf einer Afrikareise hat der Paradiesvogel 1996 sein Herz endgültig an den Schwarzen Kontinent verloren. Im Kleinstaat Gambia, den Famara immer wieder bereist hat, gilt der scheue Schweizer nach zahlreichen Tourneen und Fernsehauftritten mittlerweile als Star, der auf der Strasse von Fans erkannt wird und artig Autogramme gibt. Berührungsängste kennen weder er noch sein Publikum, denn erstens spricht er mittlerweile das afrikanisch gefärbte Englisch Gambias perfekt, und zweitens fühlt sich Nikles als Schwarzer mit weisser Haut.
    Der Kontrast könnte nicht grösser sein: in Gambia wird Famara als weisser Star und Reggae-Ambassador aus der Schweiz verehrt, in der Heimat ist der Basler nur gerade einem Insider-Publikum bekannt. Das soll sich nun mit dem neuen Album "Toubab Man" und einer ausgedehnten Konzertreise ändern. Afro-Reggae im Stil eines Alpha Blondy und Raggamuffin steht auf Famaras drittem Album in Zentrum, gepaart mit afrikanischen Einflüssen. Locker und ganz und gar unschweizerisch fliessen die Songs dahin, dazu singt Famara mit seiner weichen Stimme englisch, französisch, spanisch, in verschiedenen afrikanischen Dialekten und sogar auf Schweizerdeutsch. Es ist zu hoffen, dass der Prophet endlich auch im eigenen Land etwas gilt. Swiss Afro-Reggae At Its Best!

  • farama

    Am 05. Mai 2003 von danilo pitteloud geschrieben.

    très bien mélange de reggae à la sauce africaine super

  • Props

    Am 21. April 2003 von Foxxodus geschrieben.

    Egal wär wo wie wänn,loset die Cd und gnüssets.So irie vibez, you feel much betta afta listening to dat.und euche Tag isch grettet....greez

  • irie!

    Am 09. April 2003 von shwaba geschrieben.

    BIG UP!! Endlich wieder mal guter ch-reggae! Super cd.

  • genial

    Am 07. April 2003 von stefan geschrieben.

    best reggae vibes in switzerland

    einfach genialer sound
    live noch geiler
    12.4.03 sommercasino basel
    1.mai 03 barfi, basel

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.