Feedback zum neuen Shop?

Deine Meinung ist wichtig für uns!

Wir haben unseren Shop in den letzten Monaten neu gestaltet. Immer mit dem Ziel vor Augen, der CeDe-Familie auch in Zukunft ein gutes Einkaufserlebnis zu bieten. Nun sind wir gespannt auf deine Meinung zum Resultat unserer Arbeit - unverblümt, direkt und fair. Wir nehmen jede Rückmeldung ernst, können aber nicht auf jedes Mail persönlich antworten. Wir hoffen, du hast dafür Verständnis.

Dieses Formular sendet neben der aktuellen URL im Shop technische Details zu deinem Browser an uns. Das hilft uns ggf. dein Feedback besser zu verstehen. Detailierte Informationen dazu findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Fr. 12.90

Gripsholm (2000)

Deutsch · DVD

2-3 Tage

1 weitere Version verfügbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Berlin 1932. Lebenshunger, keine Tabus und die Gier nach Vergnügen beherrschen die Stadt. In der dekadenten Welt des Kabaretts ist der Schriftsteller und Journalist Kurt Tucholsky ein Star. Keiner schreibt so scharfzüngige und frivole Texte wie er. Doch das tausendjährige Reich rückt immer näher und mit seinen Artikeln kommt Kurt den braunen Behörden mehr und mehr in die Quere. Kurzerhand vertauscht er deshalb das ausschweifende Berliner Leben mit seinem Urlaubsidyll auf Schloss Gripsholm. Zusammen mit seiner Freundin und Muse Lydia genießt er das paradiesische Exil in Schweden. Als die laszive Variete-Sängerin Billie und Kurts Freund, der Flieger Karlchen, die beiden besuchen, beginnt ein Sommer voller Liebe und erotischer Überraschungen.

Produktdetails

Schauspieler Heike Makatsch, Jasmin Tabatabai, Ulrich Noethen, Marcus Thomas
Regisseur Xavier Koller
Produzent Thomas Wilkening
Kamera Pio Corradi
Drehbuch Stefan Kolditz
 
Genre Drama
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erschienen 16.02.2017
Ton Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Englisch, Französisch
Extras Behind the scenes, Interviews, Trailer
Laufzeit 97 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2000
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Vom Scheitern an sich selbst

    Am 10. November 2003 von Tobias Widmer geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es soll sich keiner wegen dem kitschig-süssen Cover dieser DVD vom Kauf (und anschliessendem angucken) dieses Films hindern lassen. Es wird nicht mit abgedrochenem Beziehungs-Techtelmechtel aufgewartet, sondern mit einer wunderbar schönen, interessanten und vielfältigen Geschichte. Diese beinhaltet so ewige Themen wie Freundschaft, Liebe und das Leben selbst. Der Film erzählt uns dies nicht mit einer sturen Ernsthafigkeit oder unglaubwürdigen Schnulzig-keit. Es spielt immer eine Prise Humor mit. Absolut sehenswert!

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.