Beschreibung

Mehr lesen

Una forza malefica si aggira in una piccola cittadina del New England assumendo le sembianze di un clown, ma c'è poco da scherzare... Terrorizza i giovani spingendoli verso la loro prematura rovina, fino a quando alcuni astuti ragazzini decidono di reagire. Ma il male riappare a 30 anni di distanza, ancora più malvagio, infuriato e letale. E gli amici, che ricordano ancora chiaramente le proprie paure giovanili, si uniscono per combatterlo.

Produktdetails

Regisseur Tommy Lee Wallace
Schauspieler Tim Curry, John Ritter, Annette O'Toole, Jonathan Brandis, Seth Green, Harry Anderson, Richard Thomas
Label WB
 
Genre Drama
Fantasy
Horror
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 10.10.2019
Edition Horror Maniacs
Ton Englisch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 2.0), Italienisch (Dolby Digital 2.0)
Untertitel Englisch, Französisch, Italienisch, Niederländisch
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 1990
Originaltitel It
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • IT

    Am 23. August 2008 von kevin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bello, tranne x il finale poco pauroso e x niente reale.

  • it

    Am 17. März 2008 von isa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    non male..tranne il finale un po' troppo scontato e deludente..
    Tim Curry è da paura..!
    Ha completamente turbato la mia infanzia con la sua interpretazione!

  • wow

    Am 28. Juni 2005 von Kat geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dopo aver visto il film ho letto il libro, ed ho avuto lo stesso risultato!

    Non ho dormito x giorni e giorni

  • it

    Am 10. Dezember 2004 von gianpi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mama mia si quest e un film per quelli che guardano horror come me.

  • langweilig, trocken, sehr billig, nicht gruselig

    Am 02. September 2019 von Game-Movie-Portal Schweiz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Stephen King gilt als einer der Horrormeister gemeinsam mit Wes Craven und John Carpenter.

    Einer seiner Werke ist die Verfilmung von ES im Jahre 1990. Der Film gilt als Klassiker und Meilenstein zusammen mit SHINING, CARRIE und MISERY.

    Das erste Mal sah ich den Film als Kind im Alter von vielleicht 10 Jahren und fand ihn damals sehr unheimlich und beklemmend. Als Erwachsener finde ich den Grusel-Horrorfilm für heutige Verhältnisse allerdings sehr langweilig, trocken, kitschig, anspruchslos und schlecht inszeniert.

    Die Bildqualität auf Blu-ray ziemlich gut (bedenkt man das Filmalter), allerdings nur im 4:3 TV-Format verfügbar. Die Tonqualität und Musik ist leider sehr schwach und auch nicht in Dolby Digital 5.1 vorhanden, sondern nur in Mono-Sound.

    Das Original kann ich darum – für und als Erwachsener – nicht weiterempfehlen. Da waren zeitgleiche Filme wie THE TERMINATOR, DER WEISSE HAI oder ALIEN viel packender, intensiver, emotionaler und atemberaubender. Im Vergleich dazu wirkt ES sehr albern, auch wenn die Grundidee natürlich neuwertig und fesselnd war.

    Lese meine komplette und ausführliche Filmkritik auf der Webseite GameMoviePortal Schweiz, wo du selber aktiv werden kannst und Geld für deine Reviews bekommst!

  • Ca (1990)

    Am 12. Juni 2019 von Pa-59 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    La plus belle histoire de Stephen King.un avantage:celui d'avoir lu le bouqin.mais côté film çà*sic) envoie du lourd aussi.fascinanr,,effets spéciaux au top,suspense/apoaritions/incarnati ons savammenr dosés..what else?

  • AAAACH!!!

    Am 06. Dezember 2017 von ich liebe dich geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Cölössal!!! Ché Chouiiiiiiiiiiiis!!!! YA!YA!YA!YAAAA!!!

  • Bozo le clown

    Am 24. November 2017 von ça va se savoir... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    A part la fin qui est effectivement loupée, le reste est vraiment bon! Je me souviens encore de la première diffusion de ce téléfilm à l'époque...

  • Okay

    Am 05. November 2017 von Sabritt Aldezhor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich kenne das Buch nicht - bin nicht der grösste Stephen King fan. Aber die Geschichte hat was, auch wenn ich es anfangs etwas verwirrend empfand.

  • Vergleich

    Am 08. Oktober 2017 von Anonimo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Warum zum Teufel vergleicht man ein Buch mit einer Verfilmung. OMG, es ist doch immer anderst, ist bei Herr der Ringe genauso. Wer zuerst das Buch liest muss nicht mehr von einem Film erwarten... Schwachsinn...

  • Ça

    Am 14. März 2015 von P-A59 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Pas mal de détracteurs on dirait.moi je le trouve indispensable et ça va se savoir.

  • sk

    Am 29. März 2013 von soldier geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist eine Legende, nur der Schluss istschlecht gemacht.

  • hmm...

    Am 16. Oktober 2011 von missy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nach dem anschauen des films muss ich sagen, dass man das ganze auch unter 3 stunden hätte erzählen können... einige szenen sind ziemlich langatmig... aber sonst gut gemacht, gut erklärt und guter old-school-horror ^^

  • Frevel!!!

    Am 18. September 2009 von ö. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wer dieses Buch gelesen hat, geht mit mir einig, dass man sich den Film nicht - nein, NIE!!! - anschauen darf! Gute Nacht John Boy..... :(

  • mhmm

    Am 17. April 2009 von cindy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich hab mir heute den Film angeschaut! und ich weiss noch nicht recht was ich davon halten soll. vorallem scheint mir der schluss ziemlich unlogisch zu sein! habe gedacht sie besiegen es wenn sie schon erwachsen sind? kein vergleich zum buch. ich habe auch gedacht ich muss mir unbedingt den Film anschauen und habe nicht auf den rat von freunden gehört! wirklich, lest das buch! lasst den film sein! ihr werdet entäuscht sein! es fehlt das meiste!!!

  • Le dvd

    Am 15. Dezember 2008 von Adam'sky geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Exellent. Il trop marent.

  • it

    Am 09. November 2008 von lou geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nul, nul et nul! rien d'autre je l'ai achetre et c une enorme erreur

  • Tolle Story, kein Horror

    Am 28. August 2008 von Kane geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eine wirklich tolle Storry, Horror hat aber n bisl gefehlt

  • cool

    Am 14. Juli 2008 von roger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der geilste clown der welt

  • ca

    Am 22. Februar 2008 von superman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    j aime pas trop ca

  • ci

    Am 21. Februar 2008 von Cai geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ça est vraiment bien.

  • hammer

    Am 29. Dezember 2007 von 76ers geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der best stephen king film, den es gibt!

    hsbr do ziemlich alle in meiner samlung, aber dieser ist was besonderes!

  • naja

    Am 20. November 2007 von bLume geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...gibt besseres!
    war überhaupt nichts erschreckendes dabei...

  • Stephen King's IT

    Am 27. Mai 2007 von Joe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eine sehr gute und spannende Story, die Spannung ist dem Regisseur sehr gut gelungen. Das Ende des Filmes, passt nicht so ganze ins Bild. Für Fans des Schreckens und der Spannung, ein Muss!!!!!

  • ...?

    Am 03. Mai 2006 von ... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    genialer film!...bis auf das etwas komische ende

  • es

    Am 30. April 2006 von es geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die, die stephen kings bücher lesen solltensie filme nicht schauen weil sie nur noch eine enttäuschung wären und die, die die filme berits gesehen haben lohnt es sich nicht die bücher zu kaufen weil die spannung schohn weg ist!

  • Stephen Kings ES

    Am 13. April 2006 von brione geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mir haben die Kinder-Rollen sehr gut gefallen, der Zusammenhalt der Aussenseiter. Bei den Erwachsenen Rollen "John boy von den Waltons"

  • Es

    Am 18. März 2006 von Exitus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bis auf den etwas entäuschenden Schluss, ist der Film spitze!

  • sehr gut

    Am 27. Februar 2005 von Rhabarber geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die amerikanische Originalversion ist NICHT 7 min länger, und man sieht NICHT, wie dem Kind der Arm ausgerissen wird. Diese Version ist in Länge und Inhalt genau gleich wie das Original.
    Leider kommen viele gruselige und coole Szenen bzw. Monster aus dem Buch nicht vor, aber dieser Film war damals kein Kinofilm, sondern ein TV-Film, und die haben halt nun mal ein viel kleineres Budget. Verständlich, dass da einiges weggelassen werden musste.
    Ich finde den Film unter diesen Umständen betrachtet sehr gut, und Tim Curry als Pennywise bringt eine super Performance!

  • B R A V O !!!

    Am 08. Februar 2005 von nsa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    klasse film! ;-)

  • kuul

    Am 08. Februar 2005 von ich geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

  • schrott

    Am 15. Januar 2005 von es geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist der reinste schrott in der americkanischer version ist er 7 minuten länger als die deutsche fassun da siet man auch wie der clown dem kind am anfang den arm abreisst und wie er ihn isst die amerikanische version ist viel viel härter als die deutsche tüpisch schweiz!!!!!

  • Echt brutaaaal !!!!!!!!

    Am 10. Dezember 2004 von gianpi vetrano geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film ist einer der brutelsten Horror filmen und gleich dazu der beste.Ein horror clown der die Kinder brutal massakriert echt toll. Natürlich es wahr ja stephen king den diesen horror clown erfunden hatt.Ich sage nur echt brutal. Aber schade das sie die einzelnen szenen ausgeschnitten haben. Denn das was ihn buch steht kann mann sagen das,das nicht im film ist.Eben es ist schade.

  • ES

    Am 04. Dezember 2004 von Patrick&Fulvio geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es ist ein sehr guter Film,der aber zu wenig Gewalt vor kommt!!!!!!!!!!!

  • krass aber GUT

    Am 14. August 2004 von Stephen King geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Film ist ziemlich krass man kommt wirklich ins zittern aber er ist einer meiner lieblings Horrorfilme
    jedoch ist er zimlich lang(3std.)

  • stimme zu: etwas langatmig

    Am 16. Juli 2004 von Saby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Den einen oder anderen schrecken konnten sie mir ja schon einjagen, aber mehr am anfang, er ist viel zu lange und dadurch wird er fast ein bisschen langweilig und eben in die länge gezogen, eigentlich schade da er gutes Potenzial hätte..
    dennoch hat er mir gut bis sehr gut gefallen

  • gut

    Am 16. April 2004 von pennywise geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist gut, aber ganz sicher kein horrorfilm. der clown wirkt manchmal eher lustig als böse.

  • ganz ok!

    Am 17. Januar 2004 von bloody geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    de felm esch guet! aber ned zvergliche met em buech...!! aber ebe....ganz ok!

  • Etwas langatmig

    Am 18. November 2003 von R. Zaugg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gut ist die schauspielerische Leistng der Kinder-Rollen, weniger gut der Erwachsenrollen. Die Dialoge sind ewas zu lang gehalten. Sonst gute Trick-Effekte, doch der Schluss mit der Spinne ist sehr plump gehalten. der Film stimmt nicht sehr mit dem Buch überein. Gut für das Verständnis ist ,wenn das Buch selbst gelesen wird.

  • hmm...

    Am 15. November 2003 von master geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich hab konnte zwar leider das buch nicht lesen, muss aber trotzdem sagen, dass dieser film schon etwas unter die haut geht. die geschichte ist genial, auch das aufkreuzen des clown's gruselig. aber den schluss find ich zum heulen. das ähnelt einem orignial godzilla film aus japan. der schluss war nicht so toll, aber die ganze dvd ist den preis wert...

  • dem nicht genug...

    Am 17. Oktober 2003 von nick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Kampf am Ende ist das lächerlichste der ganzen Verfilmung. Da haben sie sich an überhaupt nichts mehr gehalten. Kein "leere Raum", keine Ewigkeit, kein Ritual von Chüd, keine geheimnisvolle Schildkröte im Nichts, kein Flug durch die Unendlichkeit, keine Totenlichter, keine Gedankenverschmelzung... nichts...

  • Es?

    Am 16. Oktober 2003 von Enttäuscht geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das kann man nie im leben als Verfilmung von "ES" durchgehen lassen. Da sind nicht einfach einzelne Szenen gekürzt worden, sondern die ganze Geschichte wurde verhunzt, verunstaltet, an allen möglichen Stellen abgeändert und gestaucht. Eine absolute Schweinerei. Von Anfang bis ans Ende ein totaler Reinfall. Der Clown taucht 1000 mal auf - selbst an den unmöglichsten Stellen, dafür wurden alle wirklichen Monster ignoriert. Die Mumie, der Aussätzige, der Werwolf, der Vogel, das Ding aus dem Kanal, das kriechende Auge, die fliegenden Blutegel, die Wasserleichen aus dem Turm... also bitte! Was war das Ziel? Aus einem Horror-Buch ein Kinderfilm zu machen? Und was ist mit der Kanalisation? Die ist ja im Verhältnis 10000:1 geschrumpft, oder was? Wo ist die riesige Halle? Wo ist die Runentür? Wie konnte man so WESENTLICHE Sachen einfach weglassen und mit unnötigen, lächerlichen Szenen ersetzen??? Ich bin schockiert! Was haben die sich dabei gedacht???

  • Haben Sie einen Kühlschrank? ...

    Am 10. Oktober 2003 von king of stephen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...Dann binden Sie ih fest, sonst läuft er davon. Hurra, hurra, hurra!

  • FSK

    Am 10. Oktober 2003 von Lukas Iseli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe den Film gar nicht so schlecht gefunden. Aber ich dachte er sei ein bisschen brutaler. Ich habe eine Version ab 16, giebt es den auch eine Version ab 18?

  • okay

    Am 23. September 2003 von merrry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    früener händs immer idä schuel vo däm film verzellt und all händ schiss gha, ha dänn als 13jöhrigi mol s´buech g´läsä und ha echt huere schiss gha, dänn hani dä film gugget und dä ganzi spuk isch vorbi gsi, kei alpträum meh und kei anscht meh vor clowns. naja da isch jetzt 6 johr her und drum hani dänkt ich chauf dä film eifach mol (isch jo au mega billig) aber leider hani immerno die glich meinig wie dazumal: gueti gruselkommödiä, aber für richtigi angst läsed besser s´buech.

  • Ergänzung...

    Am 18. September 2003 von tr geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    das Haus an der Neibolt Street kommt nicht vor - und somit fehlt auch der Werwolf,
    das ganze Kapitel "einer der Vermissten - 1958" wurde ausgelassen und somit fehlt auch das Ding aus der schwarzen Lagune, die Mumie kommt natürlich auch nicht vor, und die Schildkröte fehlt auch. "Das Ritual von Chüd" wird gar nie erwähnt und der gesamte Teil "unter der Stadt" wurde so stark gekürzt, dass von der wirklich unheimlichen Spannung nichts übrig geblieben ist. Mann... das war ein HORROR-Buch das WIRKLICH gruslig war.

  • schlechteste Verfilmung..

    Am 17. September 2003 von tr geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich habe schon viele Bücher gelsen und mir im Anschluss die Verfilmung angesehen. Auch viele von Stephen King... aber "Es" ist mit Abstand die schlechteste Verfilmung die ich je gesehen habe!
    Man raubt der Story nicht nur essentielle Bestandteile, sondern zieht die Sache mit dem Clown dermassen ins Lächerliche, dass Pennywise wie ein motorisch gestörter Hyperaktiver wirkt- und nicht wie die unheimliche Kreatur, die es eigentlich sein sollte. Katastrophal!
    Ich sage nicht: "erst das Buch lesen" sondern "NUR das Buch lesen". Denn das ist ausgesprochen gut gelungen! Das beste von Stephen King, meiner Meinung nach...

  • naja

    Am 23. April 2003 von creepy doll geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    jo hei - so guet esch de felm ned. zersch mol s'buech läse ond denn nomol dröber nochedänke! denn esch de felm nämli grad öberhaupt nüd me, obwohl mer notürli sones buech vom king nor schlächt cha verfelme - aber ebe.

  • psüüüchoo mann

    Am 28. Februar 2003 von donnie montana geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ja mues sege de film ishc so was vo hert und chratzet a dinnere kpsüche!! aso hannen als chind mal gseh ..und mues gstah dassi so hert lang prägt gsi bin vo dem draaacks clown!! no düsterer und spücho hafter!!......leider isch halt bim zweite teil t spinne nöd so kuul gmacht wirde..aber izzen isch ja au en ältere film....ufjedefall ischeer eine vo de würkliche hc psücho film woni früener derb verstört gsi bin....aber ezze isches wider guet!! ;-))

    FSK ab 18!!!

  • Endlich

    Am 26. Februar 2003 von MPAA geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich habe ich diesen gelungenen und wirklich spannenden Film auf DVD.
    Leider in einer typischen Warner Hülle mit wenig Extras und auf einem Flipper, aber ich bin gleich glücklich, denn die Qualität stimmt, Flipper hat auch die Code 1, also was soll's.

  • Echter Horror

    Am 20. Februar 2003 von Silverstar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist genial, weil hier ist es echter Horror, und nicht nur so ein billiges Gemetzel wie bei Halloween oder Scream. Hier wird die Angst noch an den tiefsten Wurzeln gepackt!
    Echt genial, lohnt sich auf jeden Fall zu kaufen!
    Nicht für Kinder geeignet.

  • ES

    Am 16. Februar 2003 von Anonym geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist verdammt brutal!!!!!! nie im leben!

  • Sehr gut

    Am 09. Februar 2003 von Tester geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sehr gut, jedoch mit eineigen unnötigen Dialogen...

  • einer der Filme die ich nie mehr gucken werde...

    Am 07. Februar 2003 von Sandro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das Buch ist schon übel und der Film ist der reinste Psycho Terror! Ich habe heute noch Angst vor Abflüssen und Gullys, weil Tim Curry so unglaublich fies ist...

  • schwach

    Am 05. Februar 2003 von Cagney geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Diesen Müll würde
    nicht mal ein Mongoloider
    erschrecken.

  • AAAHHHHH...

    Am 03. Februar 2003 von Jaysta geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dä Film hani bestimmt scho 1000 mal xse und er isch echt übel!!!!!!!!!! Mach' mier amel fascht i d'Hose!!

  • ES

    Am 27. Januar 2003 von Pennywise geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also der Film ist ganz gut gelungen, selbstverständlich kommt er niemals an das buch heran, aber das ist ja eigentlich immer so. Jedoch für einen Film recht unterhaltend, hatte jedesmall spass daran ihn zu sehen.

  • Nun ist es also so weit:

    Am 27. Dezember 2002 von ... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Stephen Kings ES erscheint auf DVD. Nun, der Film ist schon nicht schlecht, nur viel zu viel sentimentales Gefühlszeugs. Das Buch ist sicher 1000mal besser. Habe den Film schon als kleines Kind oft gesehen, aber er ist wirklich nicht sehr gut. Paar gute Szenen, aber der Film als Ganzes kommt einfach nicht richtig rüber. Zudem hat der Wallace aus dem Roman einfach eine Gruselstory gemacht. Es sollte aber mehr sein als das... oder nicht!?!? Stephen King schreibt Horrorstorys mit Hintergründen, nicht einfach oberflächliches Gemorde/Gefresse... die Bewertung "gut" ist nett... Tim Curry spielt aber genial... ist noch zu sagen. Auch der Teil mit den Kindern ist besser als der Teil als Erwachsene. Aber beide Episoden sind zu sentimental! Die Spinne ist lächerlich. Aber eins noch: Die Atmosphäre ist einmalig gelungen...

  • cool, mit mängeln

    Am 17. Oktober 2002 von j0sh geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film kommt ohne billige splatter-effekte aus und kann trotzdem schocken. vor allem der teil mit den kindern ist super, da kommt der mit den erwachsenen nicht nach. auch die spinne am schluss wirkt lächerlich, obwohl diese original aus dem buch adaptiert wird; allerdings wird sie nicht weiter erklärt, im gegensatz zum buch. das kann lächerlich wirken.
    alles in allem aber ein super film den man am besten alleine im dunklen zimmer schaut. :)

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.