Fr. 47.90

Blade 3 - Trinity (2004) (Extended Edition, Limited Edition, Mediabook, Uncut, Blu-ray + DVD)

Deutsch · Blu-ray + DVD

TIPP

Sofort lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Im explosiven dritten Teil der Hitserie hetzen die Vampirfürsten durch eine hinterhältige Falle Blade das FBI auf den Hals - um sich zu verteidigen, verbündet er sich - anfangs widerwillig - mit den Nightstalkers, einer Gruppe menschlicher Vampirjäger, angeführt von Whistlers schöner Tochter Abigail und dem Sprüche klopfenden Hannibal King. Doch das erspart ihm nicht den gefährlichsten Showdown seines Lebens: Den Kampf gegen den wiedererweckten Dracula, denn diesmal steht nicht nur sein eigenes Schicksal auf dem Spiel, sondern das der gesamten Menschheit...

Limitiert auf 1'000 Stück

Produktdetails

Schauspieler Wesley Snipes, Ryan Reynolds, Jessica Biel, Kris Kristofferson, Parker Posey, Dominic Purcell, Mark Berry, Natasha Lyonne
Regisseur David S. Goyer
 
Genre Action
Horror
Science Fiction
Inhalt Blu-ray + DVD
FSK / Rating ab 18 Jahren
Erschienen 18.12.2017
Edition Extended Edition, Limited Edition, Mediabook, Uncut
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (DTS HD 6.1), Tschechisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte), Spanisch, Tschechisch
Extras Booklet, Bonusmaterial
Laufzeit 122 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2004
Originaltitel Blade: Trinity
Ländercode 2, B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Blade

    Am 18. Dezember 2017 von DarthJoke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    erster Teil Hammer, zweiter Teil Hammer, dritter Teil = absoluter Schrott.

  • de kappeler

    Am 19. Dezember 2011 von de hip-höpsler drake geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... ähm, weil man nach nem versauten 2.teil auf einen besseren hofft? hast aber recht: hab leider schon nicht viel überlegt, denn mit dem beknackten cast und was man im vorfeld so von den charakteren gelesen hat, hätte mir eigentlich schon klar sein müssen, dass den schinken wohl nur die 10jährigen bushido-kids, cool finden.... naja seis drum... da das ding eh gefloppt ist (komisch gell?!), wurden wir wenigstens mit einem 4.teil verschont. und für alle die auf einen 4.teil hofften, wurden wohl mit twilight vertröstet.... tschö....

  • Tja

    Am 05. Dezember 2011 von der dude, man geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Teil 1 und 2 waren wircklich genial. Aber das hier... just rubbish!

  • Blade

    Am 17. September 2010 von The Plague geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gute, unterhaltsame Fights, neue Charakteren und Ideen... Blade 3 ist gelungen und spannend!

  • und noch was

    Am 23. Mai 2010 von Daniel Anton Kappeler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    für alle, denen dieser Teil nicht gefällt: im ZDF gibts jeden Sonntag Rosamunde Pilcher, 20.15. Mit dem zweiten sieht man besser...

  • An den unter mir

    Am 23. Mai 2010 von Daniel Anton Kappeler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dann lass solche Filme, offensichtlich hat der unter mir auch den Teil 2 gesehen und dabei nichts gelernt. Nämlich, dass wenn Teil 1 schon okay ist, der 2 schlecht, man sich ganz sicher nicht mehr Teil 3 anschaut, wie hohl ist das denn?
    Ich find ihn wie die anderen Teile genial, Hipp-hopp-Kettchen hin oder her, ja voll krass mann.

  • Biel

    Am 28. Februar 2008 von J.B. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jesica Biel spielt mit!!! Das ist schon ein Hingucker wert! Egal ob "Blade" oder nicht Blade... der Film ist gut!

  • und wieder....

    Am 14. Januar 2008 von vergesst den schmarrn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...ein beweis, dass nach dem ersten blade-streifen, welcher wirklich DER Hammer war, hätte schluss sein müssen...!!! der voll beknackte Dracula mit hip-hop-kettchen und mit oberdoofem kiddie-gangstanamen "Drake", ein lustloser wesley snipes und die neue hunter-formation, von welchen ich den namen bereits nimmer weiss, sind einfach nur eine schande im vergleich zum ersten teil... der film ist durchwegs langweilig und absolut lächerlich! null punkte!

  • Aber....

    Am 13. Januar 2008 von du da unten... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der Film heisst nunmal "Blade"und als solcher überzeugt er überhaupt nicht!!! nebst dem würde eine figur, die schon nur wie "Drake" aussieht, in jedem anderen film genauso lächerlich wirken! das beste an diesem streifen sind allenfalls noch die darsteller Parker Posey und HHH... allein die tatsache dass dieser eigentlich wrestler und nicht schauspieler ist, wertet die leistung der übrigen darsteller nochmal ab! keine ahnung, wie hier jemand einen guten film erkennen kann....

  • Kein Stil

    Am 11. November 2007 von daywalker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dem Film fehlt es einfach an Stil. Blade 1 war um Meilen besser. Die Story, Whistler, die vampire, die bösewichte, die special effects....alles hat einfach keine klasse. Trinity ist einfach nur noch eine schande, eine billige Fortsetzung, die nochmals die portmonnaies der produzenten füllen sollte. Habe mich nur gelangweilt beim DVD gucken. Schade wesley snipes hätte auf dem höhepunkt als Daywalker aufhören sollen...

  • Es war einmal...

    Am 31. August 2007 von Karos geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... ein Planewalker! Wenn der Film mit anderem Titel herausgekommen wäre und nichts mit Vampiren oder nicht "Blade" heissen würde, wären die Bewertungen ganz anders! Naja, aber leider ist das nunmal der 3te und letzte Film der Blade Reihe. Da kann man nix ändern. Dass der Film an sich trotzdem unterhaltsam und gut ist, lässt sich auch nicht ändern... Und ja, man kann seine Zeit immer mit etwas anderem vertreiben...

  • Voll der hammer

    Am 01. August 2007 von Felix geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Geiler Film!!!!!!

  • Naja

    Am 10. Juni 2007 von Blade geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin der gleichen Meinung wie Mike, mit einem Unterschied: Die Besetzung. Der Typ der Dracula verkörpert ist ein Unterwäschenmodel und überhaupt nicht gruselig.

  • Grottenschlecht!

    Am 22. November 2006 von JJ geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Katastrophal! Die gesamte Filmcrew gehört auf den Mond geschossen! Das gibt's doch gar nicht...meine Fresse!

  • Blade 3

    Am 06. November 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es gibt wirklich bessere Dinge um sich die Zeit zu verschwenden.

  • ......

    Am 05. November 2006 von ..... geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Eine sehr grosse enttäuschung. Kauft euch dieser Film nicht.

  • nicht nötig

    Am 02. November 2006 von Krock geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    so einen miserablen abschluss hat die reihe nicht verdient. SCHADE!

  • Blade 3

    Am 16. Oktober 2006 von Mike geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Absolut harmloser Abschluss der Blade Trilogie die bis auf die sehr gute Besetzung in allen belangen schlechter ausfällt als die Vorgänger.

  • Blade vs. Alien/Predator

    Am 14. Oktober 2006 von The Plague geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als ich den Film im Kino sah, fand ich ihn ganz gut. Auch jetzt, nach einiger Zeit, kann er noch begeistern! Die Idee von Drake finde ich ok. Das Monster schaut zwar wie ne Mischung aus Alien und Predator aus, kann aber durchaus überzeugen! Auch die Darsteller passen. Sei es nun Kris Kristofferson oder die neuen Charakteren, wie Abigail (Biel) und King (Reynolds), oder die Vampir-Schnepfe und der bullige Beisser. Es passt und macht Spass! Vorallem die Szene, wo die Vampire versuchen aus King etwas über die Geheimwaffe von Blade zu erfahren. Einfach köstlich die Antworten von King! Gelungener Abschluss der Blade Sage!

  • Gute Unterhaltung

    Am 26. September 2006 von The Plague geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film an sich ist wirklich gut! Viel Action, gute Fights und coole Sprüche! Wer auf auf Schwertkämpfe, Muskelmänner, sexy Vampirjägerin (Jessica Biel), ausgefallene Waffen und (natürlich) Vampire steht, wird auf seine Kosten kommen! Klar hätte man aus dem 3ten Teil mehr machen können! Aber ich denke, das kann man bei sehr vielen Movies sagen... Als Abschluss der Trillogie, finde ich Blade-Trinity:

  • HAMMER!

    Am 12. August 2006 von Jonathan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Also wer hier die Komentare liest und wegen dem die DVD nicht kaufen will täuscht sich! Was sind 10 Mänschen von mio.? Das is nur ein kleiner Teil von einer ganz grossen Meinung ich hab die Meinungen auch gelesen und dann die DVD gekauft! Was hier gesagt wird is für mich genau das Gegenteil :) Hammerstory mit Drake echt genial gemacht und King bringt bei einigen Szenen immer zum lachen :D

  • geiles rezept

    Am 11. August 2006 von bullet geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    einfach nie mehr was von einem film erwarten, dann kann man immer mit jedem mist zufrieden und glücklich sein! - wirklich geiles rezept, GRATULIERE!!!

  • "kritiker"!?!

    Am 10. Juni 2006 von Alain Cos geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich versteh nicht, wieso so viele Leute so ablästern über den Film. Ihr habt wohl zu viel erwartet, weil`s so einen Hype drum gab, bevor der Film `rauskam. Ich find` ihn jedenfalls echt geil!

  • Megamüll

    Am 25. Mai 2006 von destroya geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als Fan von Blade tut es mir weh so eine abgrundtief schlechte Fortsetzung zu sehen. Teil 1 und 2 waren inetwa gleichgrossartig aber sowas braucht nun wirklich niemand. Lieber keine Fortsetzung als so ein Sondermüll!

  • geht so

    Am 12. April 2006 von king geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    naja ganz klar der schlechteste teil!!!!!!!wenn man 1,2 gesehen hat sollte man doch diesen teil auch noch schauen,aber nicht zuviel erwarten!

  • jut

    Am 11. März 2006 von Klinger geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Was bitte ist an Trinity schlechter als an Blade 2? So siehts aus: Blade 1 ist ein guter Film, Blade 2 ist ein schlechter Film und Blade Trinity ist wieder ein guter Film. Basta.

  • schade

    Am 02. Januar 2006 von toeny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    teil 3 ist leider sehr enttäuschend :-((

  • nicht für möglich gehalten

    Am 20. November 2005 von rob geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hab mir den film trotz der vielen schlechten kritiken doch noch angesehen. und es ist so wie es oft ist, die kritiken kommen nicht ganz hin - DER FILM IST NOCH SCHLECHTER!!!!!!!

  • Schade

    Am 19. November 2005 von Pfahl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Unglaublich schlechte Fortsetzung! Reisst die ganze Reihe runter, schade.

  • supi

    Am 04. November 2005 von sidrunsal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    find den film geil

  • Durchschnitt

    Am 03. November 2005 von Andy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ryan Reynolds und Wesley Snipes sind gut. Aber die grottenschlechten Bösewichte reissen den Silm doch etwas runter...die Story wäre ausbaufähig gewesen...mal schauen wie Blade 4 daherkommt.

  • Oohhh doch!!

    Am 01. November 2005 von Cyrus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Er ist einfach beängstigend schlecht! Teil 1 und 2 sind der Hammer, ich liebe diese Filme und Wesley Snipes als Daywalker. Aber es ist äusserst bedenklich dass er in einem derart schlechten dritten Teil mitspielt.

  • so schlecht auch wieder nicht

    Am 01. November 2005 von X geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist nicht schlecht. Aber bei dieser Steelbook Limited Edition version hätte ich mehr erwartet.

  • gibt besseres

    Am 30. Oktober 2005 von Animal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nicht schlecht aber mit Animal und Hawk wäre er weit aus besser als mit Triple h dieser bitch

  • stimmt genau!

    Am 27. Oktober 2005 von dreammaster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ob der film jetzt in dolby digital 5.1 oder dts es 6.1 daherkommt ist einerlei, er ist einfach nur schlecht! sehr schade drum!

  • oohhjeeehmineeehh

    Am 26. Oktober 2005 von knight of dawn geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    völlig vergeudeter aufwand an so einen müllfilm. mir wäre ein anständiger film lieber gewesen als dieser ganze firlefanz.

  • Überflüssig

    Am 07. Oktober 2005 von Streetwarrior geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die beste und aufwändigste DVD macht diesen Schrottfilm auch nicht besser.

  • Power Ranger vs. Blade

    Am 29. August 2005 von El Marino geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Blade Trinity ist einer dieser Filme dies verdient haben nicht geschaut zu werden ! Ich sass selten so gelangweilt im Kino und als Blade Fan ist der Film eine echte enttäuschung. Z.B. Dracula sieht wie ein billiges Power Ranger Monster aus, entsprechend ist der Showdown seeeehr langweilig und lahm. Finger Weg und Teil 1 + 2 besser nochmals schauen

  • Bäh.......

    Am 22. August 2005 von Andi Gross geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als Fan der beiden Vorgänger: Atmosphärisch top, geniale Action und (besonders bei Teil 2) starke Specialeffects. Aber als ich bei Trinity voller Vorfreude ins Kino rannte traf mich die Ernüchterung wie ein Vorschlaghammer. Obwoh uns hier eine ohne frage solide Inszenierung aufgetischt wird (effects und Sound stimmen) siffen Action, Spannung, Story und Atmosphäre gnadenlos ab. Ich konnte es kaum mehr erwarten bis ich diesen Murks endlich überstanden habe und das Kino verlassen konnte. Obwohl ich als Filmliebhaber und DVD Sammler ungern eine Trilogie unvollständig ins Regal stelle werde ich um diese DVD einen weiten Bogen machen. Mir das ganze nochmal anzutun brächte ich nicht fertig, ich zieh mir lieber noch ein paar mal Teil 1 und 2 rein!!!

  • Ach ja??

    Am 18. Juli 2005 von Bolzen geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Und warum bewertest du dann mit sehr gut?? Ansonsten hast du natürlich absolut recht. Der Film ist bedenklich schlecht.

  • Echt schlecht!

    Am 18. Juli 2005 von thesaint geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Leider wirklich schlecht. Schlecht, schlecht und noch einmal schlecht. Schade.

  • Erschüttert

    Am 15. Juli 2005 von Streetwarrior geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wie konte Wesley sich nur für sowas hergeben!

  • Hey Beverly-Amy....

    Am 14. Juli 2005 von Doc Madison geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wir habens geschnallt das du auf den Typen stehst, ein Beitrag hätte völlig genügt. Das Blade Trinity ein Schrottfilm ist, daran ändert allerdings dein Herzbube auch nichts.

  • genial

    Am 14. Juli 2005 von beverly geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich finde blade trinity arschgeil, nur schon wegen dem schauspieler ryan reynolds (hannibal king)!mann,hat der ein geiler body!!könnt mir den film jeden tag reinziehen!

  • schade

    Am 06. Juli 2005 von Sas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film ist eine sehr grosse entäuschung für alle blade fans!!
    schade, schade, schade..

  • Goyer hats versaut

    Am 22. Juni 2005 von Klinge geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als absoluter Blade-Fan der ersten Stunde (auch der Comics) bin ich masslos entäuscht von diesem Werk. Hier stimmt ausser Snipes gar nichts. Der Regisseur hatte gar nichts im Griff und diese Laienakteure sind eine reine Katastrophe. Hoffentlich wars das jetzt. r.i.p. Blade!

  • sehr sehr schade

    Am 21. Juni 2005 von dreammaster geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nach einem enttäuschenden 2. teil kommt nun noch ein dritter der blade den todesstoss gibt. die nighstalkers sind ein witz, die story lächerlich und die dialoge sind so grottenschlecht das man richtig schlechte laune davon bekommt. dracula könnte bestenfalls in einer parodie mitspielen! wenn wesley snipes nicht mitspielen würde wäre der film es nicht einmal wert überhaupt auch nur beachtet zu werden. david goyer hats versaut! der einzige der es wircklich drauf hatte war stephen norrington, nur er konnte so ein herrlich düsteres szenario schaffen. ich frage mich wis geworden wäre wenn er bei allen drei teilen regie geführt hätte...? ich bin überzeugt es wäre nicht so schlimm gekommen wie es nun ist

  • leckerbissen?

    Am 21. Juni 2005 von thornton geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mann das soll wohl ein schlechter witz sein?! ich war selten von einem film dermassen entäuscht. blade ist ein einzelgänger und braucht ausser whistler niemanden. aber schon gar nicht irgendwelche milchgesichter die ständig dummes zeug quatschen. und dann noch dieser "dracula"! hahahahaha!!! eine grössere nullnummer von schauspieler hab ich ja noch selten gesehen. nein nein, das ganze ist einfach nur betrüblich. wem dieser film gefällt ist tatsächlich mit wenig zufrieden. für mich persönlich besteht die blade-reihe aus zwei filmen, nämlich teil 1 und 2 . wenn ich mir die kommentare hier so ansehe dann bin ich wohl nicht der einzige dem es so geht.

  • Wo Blade draufsteht ist auch Blade drin !!!

    Am 21. Juni 2005 von AvG geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Und genau das trifft auch beim dritten Teil zu. Die Atmosphäre hat ein bisschen nachgelassen aber die Action und das Tempo ist geblieben. Da wir mit guten Vampir-Movies nicht wirklich verwöhnt werden, seid zufrieden und geniesst diesen Leckerbissen.

  • unter durchschnitt

    Am 13. Juni 2005 von blux geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der film ist nicht durchschnittlich sondern schlecht. lieber keine fortsetzungen als sowas.

  • Durchschnitt

    Am 11. Juni 2005 von david geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tut mir einen Gefallen und schaut "Underworld". Der ist um längen geiler. Blade 3 ist Durchschnitt

  • Der Schlechteste der Trilogie

    Am 06. Juni 2005 von marc geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als ich diesen Film sah,fand ich ihn eine Puuuurreee Enttäuschung. Ich finde diesen Film musste man wirklich nicht drehen. Wenn man sich einen Blade Film reinziehen will dann lieber der erste Teil. Der zweite Teil ist schlechter als der Erste aber dennoch um einiges besser als diesen Schrott. Ich sage nur eins FINGER WEG!!

  • Gääääääääähhhhn

    Am 05. Juni 2005 von Ändi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    00Joggel spricht mir aus der Seele. Vom Pebb, der Coolnes und der grandiosen Action der Vorgänger ist führwahr nichts mehr überig geblieben. Ich wahr froh als der Film endlich zu Ende war und ich aus dem Kino konnte. Schade das "Del Torro" nicht bei Teil 3 Regie geführt hat, es wäre garantiert ein ganz anderer Film dabei herausgekommen! Schade, vieleicht machts Teil 4 besser!

  • Wo ist Dracula?????????

    Am 04. Juni 2005 von Blackwood geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Na ja Vampierfreunde
    Ich habe den Dracula in diesem Film vermisst. Das was hier als Dracula gezeigt wird ist eine reine ENTEUSCHUNG.
    Die 1 bis 2 guten Szehnen können diese Produktion auch nicht retten.

  • Die Regel

    Am 04. Juni 2005 von Koller geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bedauerlich dass es heutzutage zur Regel geworden ist gute Filmreihen durch immer schlechtere Fortsetzungen zu versauen.

  • einfach nur schwach

    Am 01. Juni 2005 von 00joggel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    völlig unnötige fortsetzung! teil 1 + 2 waren der hammer. bei diesem dritten teil stimmt gar nichts mehr, das ist nicht mehr blade, das könnte sonnst ein x-beliebiger vampirfilm sein. zu wenig action, keine spannung, kaum blut, lahme story, dofe witze, der frühe abgang von whistler, unspektakuläre gegner (vor allem dracula ist eine riesen enttäuschung) und ein schwaches ende machen den film kaum sehenswert.
    auch schade dass bei uns nicht wie in den usa der directors cut auf dvd erscheint! wenigstens gibts ein paar nette extras.

  • mann

    Am 31. Mai 2005 von cloche geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wem dieses teil gefällt ist mit wenig zufrieden. teil 1 und 2 waren die wucht.

  • Im freien Fall

    Am 31. Mai 2005 von Travis McGee geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Schade, die Reihe sackt mit diesem Teil qualitativ stark ab. Bleibt nur zu hoffen dass dies die letzte Fortsetzung war. Ansonsten könnte dem Ruf von Blade irreparabler Schaden zugefügt werden.

  • Viel schlechter als 2ter Teil

    Am 30. Mai 2005 von Deadwoman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Kurve klar verpasst!!! Kommt natürlich nicht an Teil 1 ran und ist auch einiges schlechter als Teil 2! Hatte ein Riesenentäuschung damit.....

  • Naja

    Am 30. Mai 2005 von Celica82 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nach den Teilen 1&2 finde ich den 3.Teil schwach, ja sogar etwas lächerlich...

  • Viel besser als 2ter Teil

    Am 28. Mai 2005 von Deadman geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die kurve grade mal noch gekriegt!!! Kommt natürlich nicht an Teil 1 ran, ist aber einiges besser als Teil 2! Viel Spass damit.....

  • nicht mehr so gut

    Am 28. Mai 2005 von angelo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die kids nerven. blade braucht sowas nicht. schwächster teil.

  • Leider......

    Am 27. Mai 2005 von Andy geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ist es so gekommen wie bei manchen Fortsetzungen. Solcher Mist versaut alles. AUFHÖREN BITTE!!!

  • Schwach

    Am 27. Mai 2005 von Nightowl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist eine Riesenentäuschung! Blade kämpft an der Seite von Milchgesichtern, was soll das? Wesley Snipes und Kris Kristofferson sind gut aber den Rest der Besetzung kann man getrost vergessen. Die katasrophalste Fehlbestzung ausser diesem pseudo-witztigen Plauderclown ist aber sicher Drake alias Dracula. Einen noch durchschnittlicheren 08 15 Reserve-Nachwuchsschauspieler mit noch weniger Ausstrahlung und Charisma wäre wohl kaum zu finden gewesen. Als Gesamtes völlig unakzeptabel!

  • wirklich?

    Am 27. Mai 2005 von delaney geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    absoluter schrott? bin ich absolut mit dir einverstanden! aber warum zum teufel bewertest du absoluten schrott mit sehr gut??!! der erste teil war genial der zweite sehr gut. aber das hier?! mein gott, hoffentlich gibts keinen weiteren teil mehr! die sind sonst imstande und ruinieren noch den guten ruf der reihe.

  • ...

    Am 27. Mai 2005 von Honizokiwonamakawa geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    AB-SO-LUT SCHROTT!!!
    Ich schliesse mich Darlene an. Blade 1 war genial (Blutgott, Kampfszenen, Wesley Snipes). Der zweite Teil war dann schon zu sehr, Hollywood Matrix Gemetzel, und der dritte Teil schafft es, den zweiten Teil noch um Längen zu unterbieten (Blade kämpft an der Seite von ein paar kampfwütigen Teenies?!). Tja, ich halte es wie Darlene und hab den dritten Teil nur zu Zwecken der Vervollständigung im Regal ;-)

  • Manche Filme sollten keine Fortsetzungen bekommen!

    Am 27. Mai 2005 von Darlene geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Blade 1 war meiner Meinung nach der Beste. Es gab eine richtige Story, die sehr gut umgesetzt wurde. Die Idee mit dem Blutgott fand ich echt stark. Blade 1 ist mein Favorit.
    Die Story von Blade 2 war da schon etwas dünner und Blade 3 ist schlicht die Dünnste. Trotzdem werde ich mir auch den 3. Teil kaufen, um meine Sammlung von Blade zu vervollständigen.

  • Naja

    Am 25. Mai 2005 von Xenomorph82 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    nach den Teilen 1 & 2 habe ich mich sehr auf den 3. Teil der trillogie gefreut...
    eigentlich ist Trinity nicht schlecht... aber diverse lächerliche szenen, die den Film warscheinlich humoristisch aufwerten sollten, sind einfach überflüssig und werten den Film ab...

  • schade

    Am 19. Mai 2005 von berti geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ersten beide toll dieses ding nicht wirklich. will mal schauen ob der angebliche unverschnitte film der auf dvd kommen soll besser ist. den die ansetzt waren ja da

  • Sehr guter Film

    Am 18. Mai 2005 von snoobydogg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich denke, wer die ersten 2 Teile gern sieht, wird auch den dritten Teil lieben.

  • Miserabel

    Am 07. Mai 2005 von Girl geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    also bitte.. was ist denn nun passiert??!!
    Blade war ein super guter film in den ersten zwei teilern und nun?!!
    Also bitte, so lächerlich.. ich finde es total schade.. ich hatte mich so gefreut und nun ist hier eine grosse entäuschung..

  • blade vs underworld

    Am 30. April 2005 von lui geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    all 3 filme vo blade sind cool au wen de 3 naja
    underworld ischau nöd schlächt nur de schlud isch chi blöd aber naja am 23.03.06söl underworld 2 allso underworld evolution heis das teil han nur 2 bilder gseh bis jezt naja mal luege was drus wierd
    aber blade de hammer movie all3 und undw.. kate de hammer : )

  • Ne, ne, ne

    Am 26. April 2005 von Smiley geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    So nicht mehr, bitte sehr. In Blade 1 war noch die ganze Power zu fühlen. Blade 2 lies schon ein bisschen nach. War aber immer noch witzig und Brutal. Das Blood Team gefiel mir sehr. Waren alles sehr crazy und strange People. Passend zu Blade. Aber der 3. Teil..... Es fängt beim Titel an, Trinity. Warum nicht gleich Reloaded oder Revolutions. Die Besetzung ist mieserabel. Ein richtiges Warmduscher Team wo Blade jetzt begleitet. Alles andere als Cool und lustig. Der ober Vampir Gott, ist auch nicht wirklich bedrohlich. Ich könnte noch tagelang so weiter kritisieren, lasse es aber für heute, und bei dem was ich schon geschrieben habe, sein. Euer smiley oder auch Leone

  • SCHADE

    Am 12. April 2005 von blade geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wievielmal wird der Termin noch verschoben!!!!!!!!!!

  • Durchschnitt :-|

    Am 27. März 2005 von E-Mac geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein durchschnittliches Action-Popcorn-Movie mit dem üblichen Gesülze, den immer gleichen bleibenden Witzen, blablabla... das innovativste fand ich den Titel: Trinity... was solls? Man kann ihn anschauen, wenn man seine Ansprüche seit Blade I & II ein wenig zurückschrauben konnte... allerdings schade, dass man die Serie nicht konsequent weiter gezogen, und eine solchen Trash-Upmix draus gedödelt hat!!! Wirklich lustig allerdings die szene in der Balde das Baby rettet: einfach schnuggiputziduzi :-)

  • Langweilig...!

    Am 08. März 2005 von Skolnick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gääähn,nee der mieseste teil der serie!Blade 1 war einfach nur noch geenial,Blade 2 fand ich solala,und dieser teil ist einfach überflüssig!Lahmarschige ation und sinnlose dialoge...!Jessica Biel ist einfach die oberf... schlechthin!Bitte miss Biel,wann erscheint ein erotikfilm mit dir??Also,ich war von Blade 3 mächtig enttäuscht!Wollt ihr ein geiler actionstreifen sehen:Zieht euch Bad Boys 2 rein und vergesst Blade 3!

  • Blade Teenity für Buffy-Fans

    Am 26. Februar 2005 von Scott geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Auch ich hab den Film im Kino gesehen und war sehr enttäuscht. Die beiden ersten Teile gehören schon lange zu meinen Lieblings-Filmen, weshalb ich mich extrem auf den 3. Teil gefreut hatte. Leider zu unrecht. Der Film kommt ohne einen Tropfen Blut aus, die Story ist an den Haaren herbeigezogen und die Besetzung erinnert an Buffy the Vampire Slayer. Das ist BLADE TEENITY! Da sich Wesley Snipes für sowas hinreissen liess, ist er in meiner Liste der coolen Schauspieler um mind. 10 Ränge abgesackt.

  • guter Abschluss

    Am 08. Februar 2005 von blade geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    komm grad vom Kino und bin zufrieden. Er kommt zwar nicht an den 2. Teil heran, den ich am besten finde, trotzdem gefällt er mir wirklich gut, zudem gibt es ein grosse Plus für Jessica Biel...

  • Besser als Teil 1 u. 2!

    Am 06. Februar 2005 von WarezCracker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der 2. Teil war eher eine Enttäuschung, dafür gleicht es der dritte völlig aus! Neue Gesichter, spannende Story und zeitgemässe Technik machen den Film zu einem Top Titel! Auf jeden Fall anschauen! Ich dachte, dass man den ersten Teil nicht toppen kann, doch dies ist mit Blade Trinity hervorragend gelungen! Spitze!!!

  • :(

    Am 06. Februar 2005 von lycan ll geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    grottenschlecht. eine beleidigung für vampire!

  • leider nur durchschnitt....

    Am 21. Januar 2005 von kalani geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    naja: blade, nightstalkers, dracula/drake, das muss einfach knallen, dachte ich im vorfeld zumindest.... gestern gesehen und auch eines besseren belehrt worden! drake ist schlichtweg nur peinlich!(peinliche schauspielerei und oberpeinliche hip-hop-kettchen um den hals und ein echtes schaudern übermannte mich auch nicht , obwohl es den obervampir darstellen sollte). jessica biel ist nett anzusehen, kein zweifel! ansonsten bekommen die nightstalkers trotz grosser fresse und ach so komischen sprüchen, zünftig n paar vor den latz. von den leinwandfüllenden darstellern konnten lediglich triple H und die braut mit der spermafrisur überzeugen.... schon beschämend dass jemand ohne pro-schauspielausbildung(Triple H) beinahe am besten überzeugt.....
    die kampszenen sind gut. ich als martial-arter bin natürlich (immer noch) von snipes`stil begeistert! alles in allem ein durchschnittlicher blade-film der nicht ganz an den 2ten und schon gar nicht an den ersten film rankommt......

  • Vampirfilme sind immer gut

    Am 19. Januar 2005 von Dark_Angel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich als Vampir-Fan habe mir Teil 1 und 2 ca. 50 mal angesehen. Natürlich werde ich Trinity sofort auch kaufen,sobald er auf dem Markt ist. Den Film hab ich noch nicht gesehen, bald läuft er jedoch im Kino und dann gehts ab....

  • na ja

    Am 12. Januar 2005 von bladesucker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sicher nicht der beste aller drei filme, eher das gegenteil. die story wäre nicht übel, aber irgendwie ist der film nicht gut geschnitten: gewisse action-szenen wirken arg gestellt; allenfalls ist der gute wesley einfach auch zu alt. ich glaube, als regisseur hat goyer noch ein paar dinge, die er lernen muss. ua. sollte filmmusike nicht die ganze zeit in voller lautstärke laufen.

  • This rocks!

    Am 11. Januar 2005 von Maluntrabi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Hab den Film gestern gesehen, Vorpremiere. Und kann euch sagen, wieder mal 1a Blade. Man wird wirklich nicht enttäuscht und meiner Meinung nach fällt er gegenüber den anderen beiden Filmen überhaupt nicht ab. Geile Action, flotte Sprüche und diesmal sogar noch was hübsches für die Augen....:-) Also geht in schauen, wenn er dann auch offiziel läuft :-)

  • hmm

    Am 31. Dezember 2004 von pOe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der erste blade war noch gut ertragbar, weil es einfach etwas neues war... der zweite war nur noch eine enttäuschung... und auf den dritten frue ich mich nur wegen jessica biel! aber eben, man lässt sich ja gerne überraschen... ;)

  • kino-release

    Am 15. Oktober 2004 von kalani geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    wir werden uns wohl oder übel bis mitte januar gedulden müssen bis trinity endlich anläuft....:-( naja, hauptsache er kommt!!! :-)

  • kino release

    Am 07. Juni 2004 von kalani geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kinostart ist der 10. dezember 2004. dvd-release vermutlich frühling 05

  • DAtum????

    Am 30. Mai 2004 von 2paco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Kann mir jemand sagen wann der film in die kinos oder auf dvd kommt? wird sicher wieder ein meega film.

  • Blade

    Am 27. Oktober 2005 von Fab geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Vraiment décu par ce Blade!!! Scénario zéro, Drake même pas peur, le seul point positif ce sont les gags à la mord moi le noeud d'Hannibal King!!!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.