Beschreibung

Mehr lesen

Eine brutale Mordserie erschüttert die Bewohner von New York. Allem Anschein nach ist der skrupellose Killer ein Polizist, der immer wieder nachts, heimtückisch und mit ungewöhnlicher Brutalität vorgeht. Die ermittelnden Beamten stehen vor einem Rätsel, denn es fehlt jede Spur von dem Killer. Bald bricht die Panik aus in New York. Bei Nacht fühlt sich die Bevölkerung von der Polizei beobachtet und verfolgt. Der Hauptverdächtige ist der junge Polizist Jack Forrest, der durch unglückliche Zufälle in die Morde verwickelt wurde. Zusammen mit seiner Freundin versucht er verzweifelt, seine Unschuld zu beweisen.

Produktdetails

Regisseur William Lustig
Schauspieler Bruce Campbell, Tom Atkins, Richard Roundtree, William Smith, Laurene Landon, Robert Z'Dar, Sheree North
 
Genre Horror
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 21.01.2017
Edition Limited Edition, Uncut, FuturePak
Ton Deutsch (DTS 2.0), Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD 2.0)
Untertitel Deutsch, Englisch
Extras Interviews, Trailer, Audiokommentar, Fotogalerie
Bildformat 1.85:1
Produktionsjahr 1988
Originaltitel Maniac Cop
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Der Film ist wirklich sehr sehr langweilig

    Am 03. Juli 2013 von Thomas geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin auch der Meinung der Film ist

    KEIN KLASSIKER und

    AUCH KEIN KULT

    weil er viel zu langweilig ist unf viel zu wenig passiert (er ist aber wirklich nicht richtig schlecht)

    FREITAG DER 13. und HALLOWEEN haben ihren Kult zurecht,

    aber Maniac Cop ist wirklich nicht sehr gut

    Ich erinnere mich aber daran MANIAC COP 2 uncut gesehen zu haben und der war, glaube ich wirklich sehr gut

  • 80er Mittelmass

    Am 07. Februar 2012 von Ausgebombt geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Habe den Film eher für durchschnittlich befunden. Zwar eine echt gute Story und Spannung ist auch geboten, jedoch für 80er-Horror verhältnismässig sehr wenig 'gore' und brutale Death-Scenes. Hat mir ein wenig gefehlt. Trotz allem sicherlich kein schlechter Film.

  • An die Niete unter mir:

    Am 24. Oktober 2005 von Eddie S. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film mag locker mit Klassikern wie "Freitag der 13." oder "Halloween" mithalten. Typischer 80er Jahre Horror/Psycho-Streifen. Gute Schauspieler (vorallem Ash, pardon Bruce Campbell zuzusehen ist wieder mal eine echte Freude), eine Story und eine Hauptfigur, die etwas an den guten alten Jason erinnert, passender Sound, gute Kamera.....alles in allem echt gute Unterhaltung!! Auch wenn die Fortsetzung (noch) spannender und vorallem action-lastiger ist....

  • langweilig

    Am 27. September 2004 von hubert geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ein Möchtegern-Slasher, der einen einschlafen lässt. Uralter Mist, mieses Drechbuch, üble Effects, Finger weg.

  • ?

    Am 17. Oktober 2003 von marv-aus-mallorca geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    brutale metzelmorde? da haben die leute, die die hülle beschrieben haben wohl den falschen film gesehen. Die einzige red edition die ich kenne, auf der zusätzliche szenen sind.

  • Maniac Cop

    Am 06. Mai 2014 von Film Fan geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Verstehe gar nicht weshalb der Film so schlecht gemacht wird und in der deutschen Fassung nicht mehr erhältlich ist. Ich finde den Film spannend und unterhaltsam. Habe mir gleich die beiden anderen Teile besorgt. Leider nicht auf Deutsch.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.