Fr. 21.90

Lolita (1962) (s/w, Limited Edition, Steelbook)

Französisch · Blu-ray

1-2 Wochen

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Professeur de littérature française, Humbert loue une chambre pour l’été chez une veuve excentrique, Charlotte Haze. Il tombe subitement amoureux de sa fille Lolita. Il va jusqu’à épouser la mère afin de résider auprès de la jeune fille sensuelle et provocatrice.

Produktdetails

Regisseur Stanley Kubrick
Schauspieler Peter Sellers, James Mason, Sue Lyon, Shelley Winters, Marianne Stone
Label Warner Home Video
 
Genre Drama
Erotik
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 25.04.2016
Edition s/w, Limited Edition, Steelbook
Ton Deutsch (Dolby Digital 1.0), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Französisch (Dolby Digital 1.0), Italienisch (Dolby Digital 1.0), Spanisch (Dolby Digital 1.0), Brasilianisches Portugiesisch (Dolby Digital 1.0)
Untertitel Deutsch (für Hörgeschädigte), Englisch (für Hörgeschädigte), Französisch, Italienisch (für Hörgeschädigte), Spanisch, Niederländisch, Schwedisch, Portugiesisch, Norwegisch, Chinesisch, Dänisch, Finnisch
Laufzeit 153 Minuten
Bildformat 16/9, 1.66:1
Produktionsjahr 1962
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Wunderbar

    Am 11. Februar 2009 von Selfi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein wirklich schöner, aber auch ein wenig verstörender Film. Selbst am Schluss weiss man nicht, was man nun für wahr halten soll und was nicht. Die Schauspieler wissen auch zu überzeugen. Interessant sind auch die Monologe des Hauptcharakters.

  • Lolita

    Am 28. März 2007 von Aleksandar Arizanov geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    film eccezionale,bravissimi gli attori in particolare p.sellers. lo consiglio a tutti

  • supi

    Am 15. September 2004 von pascal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    "schwarzwiis film so nen sind nüt für mich"
    sitt dem film giltet das nüme für mich...

  • Macht

    Am 23. Juni 2004 von rem geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Abgesehen von Kubricks Handschrift offeriert der Film vor allem eine tiefgehende psychologische Betrachtung zweier Männer, welche von einer Göre manipuliert werden.

    Die Charakteren wirken dabei nicht einmal überzeichnet sondern gegen Ende eher mitleidserregend. Der Film verbreitet eine melancholische Grundhaltung und schwankt immer zwischen Komödie und Tragödie. Auf jeden Fall ist der Film absolut sehenswert . Ein wirklicher Klassiker !

  • ...

    Am 27. Juli 2003 von überrascht geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    seltsam dass die leute nur zu kubricks gewalt inszinierenden filmen stellung beziehen. ziemlich zeichnend für unsere zeit meiner meinung nach. der film mag wohl nicht so eigenwillig sein wie andere seiner filme, aber die handschrift bleibt. es gibt kubkrick dokus, in denen er stellung zu seinen filmen bezieht, unter andrem diesen, seht sie euch an und versteht.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.