vergriffen

Gravity (2013) (Steelbook, Blu-ray 3D + Blu-ray)

Italienisch · Blu-ray 3D + Blu-ray

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Sandra Bullock è la brillante dottoressa Ryan Stone, alla sua prima missione a bordo dello shuttle con l`astronauta esperto Matt Kovalsky. Quella che sembrava una normale passeggiata nello spazio si trasforma in una catastrofe e lo shuttle viene distrutto; Stone e Kowalsky restano completamente soli, collegati l`una all`altro e fluttuanti nell`oscurità. Il silenzio assordante in cui sono immersi significa che hanno perso ogni contatto con la Terra... e ogni speranza di salvezza.

Produktdetails

Regisseur Alfonso Cuarón
Schauspieler George Clooney, Ed Harris, Sandra Bullock
Label Warner Home Video
 
Genre Science Fiction
Thriller
Inhalt Blu-ray 3D + Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 26.03.2015
Edition Steelbook
Ton Deutsch, Englisch (DTS-HD Master/High 5.1), Italienisch, Spanisch, Dolby Digital 5.1
Untertitel Englisch (für Hörgeschädigte), Französisch, Italienisch (für Hörgeschädigte), Spanisch, Niederländisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch
Extras Bonusmaterial
Laufzeit 90 Minuten
Bildformat 16/9, 2.40:1
Produktionsjahr 2013
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Voilà, cette fois-ci, je l’ai vu !

    Am 17. Mai 2015 von Bibo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Bon, en me basant sur les critiques ci-dessous, j’irai pas jusqu’à dire que j’ai ressenti aucune empathie pour les personnages. Certes, si vous n’aimez pas George Clooney et ne supportez pas Sandra Bullock, vous pouvez passer votre chemin.

    Encore un film où ce n’est pas l’histoire qui prime, mais bien les effets spéciaux époustouflants.

    Finalement, il est pas si mal que j’avais entendu. Tout dépend de ce à quoi on s’attendait. Parfois, voire souvent, il vaut mieux ne s’attendre à rien !

  • gravity

    Am 27. Dezember 2014 von fairlight geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Franchement je n'ai pas compris que ce film ait pût susciter un tel engouement. Certes visuellement c'est assez bien fait mais pas une seconde je n'ai éprouvé la moindre empathie pour les personnages . C'est lent, fade et ennuyeux.

  • Schwerelos

    Am 26. Dezember 2014 von fabufilmfox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Als Sandra Bullock aufsteht, habe ich als Zuschauer, die Gravitation selbst gespürt. Sehr eindrucksvoll. Habe lange gebraucht bis ich mich "überwunden" habe endlich den Film mir anzusehen. Vorfreude habe ich keine empfunden.
    NACHDEM ich den Film gesehen habe, war ich begeistert und erstaunt. Hat mir wirklich sehr gut gefallen, was ich nicht vermutet hätte. Bin voll im Film drin gewesen und war für mich absolut stimmig. Richtig, genau richtig, war auch die Filmlänge. Die schauspielerische Leistung beider Akteure (obwohl ich bei allem Respekt für George Clooney, Sandra Bullock hervorheben möchte) war sicher schwierig und super ausgeführt. Die Oscar Nomination war ein Spiegelbild für ihre (SB) tolle Leistung.
    Lediglich erschrocken bin ich ob den teils sehr negativen Kritiken. Tja hier sieht man, wie verschieden doch eben die Geschmäcker sind.

  • Meisterwerk

    Am 14. November 2014 von Kubrick geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sorry Leute, aber sowas von keine Ahnung. Redet mal mit Filminteressierte und fragt mal nach ob der gut ist. Gravity ist ein Meisterwerk, es braucht keine tiefgründige Charakterstudie...dieser Film funktioniert, und dass unheimlich gut. aber vieleicht wär mal ein Kinoticket was...

  • Pas encore vu ce film...

    Am 05. Oktober 2014 von Bibo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Mais je vois qu'il y a une troisième personne ici ! Après Rafi et Manu, voici Olga !
    J'adorerai aussi discuter avec vous de cinéma. Je vois qu'on est tous passionné.

    Comme je dois marquer une évaluation alors que je n'ai pas encore vu ce film, je vais mettre que ce film ne me plaît pas, car les critiques que j'ai entendu n'étaient de loin pas bonne. D'ailleurs, c'est surprenant que Manu apprécie justement !
    Je ne sais pas s'il est possible de marquer son e-mail ici. Je vais tenter de le faire lors d'un futur film qui apparaître qui risquerait de tous nous intéresser. On finira bien par se chopper !

  • also

    Am 07. September 2014 von Sandro Bullack geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ich mag Sandra Bullock lieber,wenn sie nicht so viel an hat.
    Zuerst rumjammern wegen dem vielen Weltraumschrott und dann sowas produzieren.

  • GRAVITY

    Am 22. August 2014 von EIO geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un des plus grands films de presque-SF. Réaliste au pixel près, porté par une Sandra Bullock hallucinante, ce film nous entraîne dans une cascade d'événements qui nous catapulte vers la fin et on se dit: "Déjà fini?" Sublime et renversant.

  • stimmt

    Am 09. Juni 2014 von andar geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    die rollenklischees in dieser gurke sind schlicht grauenhaft. die effekte sind gut aber gute trickfilme gibt's viele ;-)

  • Leider das Übliche..

    Am 04. Juni 2014 von Pat geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    in der Rollenverteilung von Mann und Frau. Cooler Space-Cowboy der Countrymusik hört, und durchgedrehte, panische Städter-Frau! Nicht sehr originell. Ansonsten zuviele dumme Action. Aber geiles Set auf alle Fälle. Nur deswegen ist er kein B-Movie...Asylum würde die beiden Charakter wohl etwa gleich gestalten...mässig nach diesem ganzen Hype.

  • bluray 3D???

    Am 25. Mai 2014 von Malik geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    DU hast keine Ahnung! Dies ist ein Streifen der nur auf der grossen Kinoleinwand richtig rüberkommt. Da hab ich ihn auch gesehen, hat mich aber absolut nicht aus dem Sessel gehoben.

  • Gravity

    Am 23. Mai 2014 von Gerry Zimmermann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Absoluter Schrott

    Ein Tiefpunkt der amerikanischen Filmindustrie.

  • Keine Ahnung..

    Am 17. Mai 2014 von BEMS geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ..haben die Dumpfbacken, die sich hier über Schauspieler und Story beschweren! Dieser Film muss in bluray 3D gesehen werden, dafür wurde er gemacht und ist absolut top, er lebt von den Effekten!

  • Gravity

    Am 16. Mai 2014 von mav geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Je me demande comment un tel film peut rafler 7 oscars.... Aucune réalité, Sandra Bullock passe d'une navette russe à une chinoise sans problème de langue et en évitant les débris passant à 80'000km/h.....
    RIDICULE !!!

  • Achtung:

    Am 05. April 2014 von Hunne geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Finger weg von diesem Schrott! Selten so einen schlechten Streifen gesehen. Schauspielerisch und inhaltlich miserabel. Zuerst segeln 3 Leute im Weltall rum, dann 2 und dann noch die Superheldin Sandra, die allen fliegenden Teilchen natürlich um haaresbreite ausweichen kann, fast erstickt, verbrennt und ertrinkt (und das alles möglichst gleichzeitig). Sorry, unterste Schublade!

  • trix.....

    Am 21. März 2014 von major tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    sonst nix!

  • eher völligst....

    Am 16. März 2014 von dorfmann geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    überbewertet! nimm die effekte weg und es bleibt.....NICHTS!!!!!

  • Gut, aber...

    Am 15. März 2014 von Knight87 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    völlig überbewertet.
    Habe ihn nicht in 3D gesehen. Das hätte wohl ausgemacht.
    Den Schluss fand ich auch nicht top. Die Story ist auch nur okay.
    Wenn die Schauspieler nicht so bekannt gewesen wären, dann wäre der Film wohl zerrissen worden...

  • unendliche weiten....

    Am 15. März 2014 von neil armstrong geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    zwei folks segeln im weltall herum. was für ein geiler film!

  • aufgewärmte Himbeere

    Am 06. März 2014 von Trollibus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Thematik hatten wir aber schon so oft - siehe z.B. mission to mars. Robbins schauspielerische Leistung war wenigstens überzeugend. Clooney hätte den Tritt ins All verdient.

  • Einwenig entäuscht vor allem vom score

    Am 06. März 2014 von Chandler geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist jetzt nicht schlecht, aber wenn er so hochgejubelt wird, dann ist ers aber doch.
    Eine 4.2 hat er sich verdient aber nicht die 5.5.
    Die Musik wird gelobt, dabei kann sie den Film nicht tragen und geht einfach unter und ist nach meinem Geschmack in diesem Sinne schlecht.
    Versteht mich nicht falsch, jeder sollte den FIlm mal schauen, denn die Thematik ist berechtigt.

    Wenn jemand gerne einen Audiovisuellen Space Film sehen will, dann empfehle ich Oblivion. Ganz starker Sound, der Trägt den Film und treibt ihn voran inkl. SFX Sounds

  • 2 Nervensägen im Weltall

    Am 06. März 2014 von Trollibus geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wenn Alfonso es gut findet einen solchen Film zu produzieren dann soll er bitte auch einen Weg aufzeigen die Hauptdarsteller mit blosser Technik glaubhaft zu ersetzen. Ja warum tut er dass bloss nicht?..

  • Na ja

    Am 05. März 2014 von Albert Wesker geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    hat mich nicht eben vom Hocker gerissen. Klar die Effekte sind gut aber sonst.....

  • "Wieder mal" kei Ahnig :-)) da unten !!

    Am 04. März 2014 von Resident Evil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Der Film ist absolut sehr gut gemacht bis ins kleinste Detail,mann muss ihn auf jedenfall auf 3D schauen !!Habe schon viele 3D gesehen aber dieser hier Gravity ist absolut ein Meisterwerk bezüglich 3D effekt !!
    Der Film selber finde ich auch sehr gut gemacht,fesselt einem wenn man sich in diese Lage versetzt...kann Ihn absolut weiter empfehlen !!
    Sandra Bullock Spielt wie immer TOP,wie auch Georg Clooney !!

  • naja

    Am 04. März 2014 von Scott geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die 3D-Effekte sind in der Tat der Hammer, die Story ist aber so unrealistisch dass es weh tut.

  • wieder mal....

    Am 02. März 2014 von süder geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    viel blabla um wenig (trick-)film.

  • No big deal

    Am 02. März 2014 von hastalavista geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Visuell sicher ein Schmankerl, da es doch ein im Vergleich zu allen Trekkie-Inszenierungen und deren Derivaten eher realistischeres Abbild des Orbits zeigt. Story-technisch eher flach. Darstellerisch auch nichts, das einen umhauen könnte. Fazit: Der riesige Hype, der um diese Produktion gemacht wurde wird nur teilweise erfüllt. Visuell und auf grosser Leinwand sicher beeindruckend. Reicht das aus ?

  • Atemberaubend Still...

    Am 01. März 2014 von Gismo geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Jep: Hab ihn soeben auf meinem 3D Panasonic Beamer auf 3.90 Meter geschaut mit Sound vom Teufel Theater 9 = Sagenhaft. Ein einziger Kritikpunkt: Der Sound ist sehr gut abgemischt jedoch die Stimmen im eher lautlosen Raum sind einfach zu leise. Aber ein Genuss ist es allemal.

  • GRAVITY

    Am 27. Februar 2014 von EIO geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un des plus magnifiques films pseudo-SF (car réaliste et actuellement possible) jamais réalisé.
    Il est composé de longs plans-séquence de 1 à 7 ou 8 minutes et plus pour la scène d'introduction. Le scénario est tellement bien fichu et le film visuellement impeccable que l'on s'y plonge totalement. Les images sont sublimes, la musique est très bien pensée et originale. Un tout grand film.

  • kinofilm

    Am 24. Februar 2014 von donny geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    in kino eine bombe.

  • Bilder und Sound

    Am 24. Februar 2014 von Phil geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Es ist kein Gänsehaut Thriller aber ein Film mit gewaltigen Bildern und einem tollen Sound. Ich kann mir daher sehr gut vorstellen, dass je grösser die Leinwand/Fernseher desto mehr fährt er ein. Bullock und Clooney sind hervorragend. Dieser Streifen erhält von mir

  • A Olga

    Am 22. Februar 2014 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    HelloooooOoooo...

    Oui pourquoi pas... où quand comment...

    ;-)

  • Gravity

    Am 22. Februar 2014 von Olga Balz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Vous êtes partout, Monsieur Manu!
    J'adorerais échanger des opinions cinématographiques avec vous.

  • stimmt!

    Am 22. Februar 2014 von tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film kommt nur auf der grossen leinwand richtig rüber.

  • Nicht für DVD

    Am 21. Februar 2014 von Mori geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film muss man in 3D sehen.

  • 3D

    Am 21. Februar 2014 von Mori geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film muss man in 3D gesehen haben.

  • Millionen Sterne

    Am 20. Februar 2014 von DJ Frosch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Durchgehend unglaublich spannend und atemberaubend (sprichwörtlich), visuell bahnbrechend und brilliant umgesetzt (BigScreen-3D). Ein Filmgenuss der Sonderklasse. Wenn Kino doch auch nur halbwegs immer so gut wäre. Hier sind alle erhaltenen Auszeichnungen und Nominierungen mehr als gerechtfertigt. Einfach ein GROSSES: WAAAUUUUU!!!

  • Spannend

    Am 18. Februar 2014 von Senser geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ohne überflüssigen schnickschnack, so auch begrenzt auf >90 min und 2 schauspieler. Sehenswerter science fiction!

  • Super

    Am 15. Februar 2014 von Guido geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für die die einmal ins All wollen gibt es zwei Ratschläge, werde Astronaut, oder viel einfacher man schaut sich Gravity im Big Screen an... Sicher einer der besten Sci-Fi überhaupt.

  • grossartig

    Am 13. Februar 2014 von billardtisch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kein film hat mich je so in den bann gezogen wie gravity. er spielt mit einer angst die wir uns alle vorstellen können ohne sie jemals durchlebt zu haben, ausser vielleicht in einem traum. die stimmung ist grossartig. nein genial!
    die story. naja man weiss was einem erwartet oder? dieser film guckt man NICHT wegen der story. ich finde es eine echte Leistung einen 90 minüten Film zu drehen die Non-Stop Spannung bietet mit einer Story die in 20 Sekunden erzählt ist. Toll. Viel Spass allen die Gravity noch vor sich haben:-)

  • na ja

    Am 09. Februar 2014 von nic geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    kann den hype nicht teilen. nimmt man die effekte weg bleibt nicht viel übrig. oscar für die effekte ok aber sonst.....???

  • Dafür werden 3D Filme gemacht!

    Am 08. Februar 2014 von BulletProof geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dem Konsens meiner Vorredner kann ich nur zustimme. Wenngleich ich den Film Technisch für ein absolutes Meisterwerk halte, die Story etwas "flach" geraten ist und Clooney den besten Abgang hat kann er sicher nicht zum Beste Film des Jahres werden. Aber Kamera, Sound, Visual Effects. Sensationell!

  • Gravity

    Am 07. Februar 2014 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Enfin je l'ai vu.... et ...

    Film bien foutu, belles prises de vue, j'ai bien aimé les déplacements caméras....

    Woui, il y a quelques trucs tirés par les cheveux, mais dans l'ensemble, j'ai bien aimé..

    Comme on est bien sur le planché des vaches ;-)

  • Kinoerlebnis des Jahres

    Am 06. Februar 2014 von Kalessin geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Für mich ist Gravity der perfekte Kinofilm. Reduziert aufs Wesentliche, keine Überlänge, tolle Schauspieler, audio-visuell grandios, gradlinig und zu Ende wenn alles notwendige erzählt ist. Ob das nun alles bis ins kleinste Detail realistisch ist oder nicht ist mir egal, wichtig ist alleine dass mich Gravity gefesselt und in seine "Welt" gezogen hat wie schon lange kein Kinofilm mehr.

  • Technisch genial....

    Am 04. Februar 2014 von Neon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    .....Aber die Story hängt wirklich im All. Ich habe mich sehr auf den Film gefreut. Und auf Grossleinwand ist es ein Hammer-Eindruck. Doch je länger der Film dauert um so mehr nervt Sandra Bullock. Der Schluss ist extrem weit hergeholt und (ich weiss es ist Hollywood) völlig unrealistisch. Trotzdem kann man den Film anschauen. Die Musik von Hans Zimmer hebt einzelne Szenen extrem hervor. Aber Oscar-reif ist der Film definitiv nicht.

  • Rock around the Clock!

    Am 30. Januar 2014 von ha! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein technisch und spannungsmässig hervorragend inszenierter Film! Die Schauspielleistung der beiden Hauptakteure ist schwer zu beurteilen, da sie sich die meiste Zeit in Raumanzügen und in kritischer Aktion befinden.
    Er ist sicher sehenswert für alle Science Fiction und 3D Fans.

  • Zu viel erwartet

    Am 27. Januar 2014 von Harper geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nach so viel guter Kritik habe ich mich wirklich auf diesen Film gefreut. Doch wurde ich leider bitter enttäuscht. Ausserdem ist die Laufzeit von nicht einmal 90 Minuten eine Frechheit.

  • Gravity

    Am 24. Januar 2014 von Ovniz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Visuellement, une réussite!!!
    Au niveau de l'histoire, ce n est pas passionant...
    J ai baillé plusieurs fois, un peux plat, c est dommage.

  • Top Film fürs Kino

    Am 18. Januar 2014 von GiJoey geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich denke das ist wirklch ein Film der voll und ganz von einer grossen Leinwand profitiert. Im Kino mit 12m Screen, in einer der vorderen Reihen und in 3D, wa es wohl das beste Kino Erlebnis der letzten Jahre, fantastisch!!

    Wir haben zwar Zuhause einen 70 Zoll TV, aber ich denke nicht dass der Film so gut wirkt wie auf einem wirklch grossen Screen. Alle Heimkino Fans die einen 3D Beamer haben und auch beim Suround nicht gespart haben, PFLICHTKAUF!!

    Habt Ihr aber "nur" einen 55 Zoll TV und Stereo Sound, wäre ich nicht zu erwartungsvoll. Sicher, der Film bietet auch so noch genug schöne Bilder, aber die volle Dosis gibts nur in grossmen 3D!

  • ääääh

    Am 15. Januar 2014 von gut gemacht mehr nicht. geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    oscar, pffff so nen seich hani jo scho lang nümme köhrt... chchchchch
    ja klar für special-effects, ok.
    -- macht bulldog mal nen guten film flippen alle aus oder was??? es gibt 100 bessere geschichten und darstellungen für einen oscar 2013.

  • Oscarreif

    Am 12. Januar 2014 von Uwe geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Sandra Bullock verloren im All. Ein optisches Spektakel. Wenn sie den Oscar gewinnt, dann auch verdient.

  • Oscarreif

    Am 11. Januar 2014 von Houston geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wow! Nebst Avatar der bisher beeindruckendste 3D-Film. Nur im Gegensatz zu Avatar eine geniale Story mit zwei fantastischen Schauspielern. Vor allem Sandra Bullock hat für diesen Film eigentlich schon wieder einen Oscar verdient. Das beklemmende Gefühl wird einem so perfekt vermittelt, dass man manchmal kaum wahrnimmt, dass das ganze ja im Weltall stattfindet.

    Film des Jahres 2013

  • Space Woman goes for OSCAR!

    Am 01. Dezember 2013 von IMDB geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein brilliant inszenierter Film, sehr starke Bilder mit einer überzeugenden Sandra Bullock, die zeigt, dass sie nicht nur simple Komödien machen kann. Das Spannungslevel ist bis zum Schluss hoch, obwohl mann eigentlich weiss, was passieren wird. Die Musik ist meist sehr passend, stellenweise ein wenig zu aufgedonnert. Die Geschichte könnte sich so oder ähnlich wirklich ereignen, dieser Realismus wird gut übermittelt. Im Kino mit 3D war es der Hammer, ich bezweifle leider, dass das in einem Heimkino gleich rüberkommt. Oskaranwärter 2013 und mein persönlicher Favorit FILM des Jahres 2013

  • Lost ins Space

    Am 28. November 2013 von Pez geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Wow. Habe den Film im Kino in 3D gesehen. Genau dafür wurde 3D erfunden :-) Der Film wirkt absolut real. Die ständigen Bewegungen in der Schwerelosigkeit und das sich im leeren Raum herumdrehen können einem schon einen flauen Magen bescheren. Sehr guter Film der bis ins kleinste Detail sehr real wirkt. Trotz der schönen Aussicht im All beschleicht den Zuschauer immer ein beklemmendes Gefühl, wie verloren man doch in den unendlichen Weiten des Weltalls ist, wenn das Leben von der Ausrüstung abhängig ist. Toll

  • Gravity

    Am 22. November 2013 von Rafi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tout ce tapage médiatique pour un résultat dur à juger, le scénario est moyen, on est dans un film de survie, par contre niveau technique là on frise le chef d'oeuvre, rarement l'espace aura été autant étoufant et si bien représenté, j'en connais un qui va démolir ce film ou pas :-) seul sa critique pourra le dire.

  • Film des Jahrzehnts

    Am 08. November 2013 von Schlaumeier geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ist hier auch eine 2D-Variante dabei? Oder NUR 3D?

  • Perfekt.

    Am 31. Oktober 2013 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Perfekter Film. Spannend von Anfang an. Die Aufnahmen sind spektakulär. Und Sandra Bullock spielt sehr gut.

  • Filmgeschichte

    Am 14. Oktober 2013 von Zorg geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Einzigartig! Dieser Film wird sicherlich einige Oscars abräumen. Spannung garantiert und man sieht wie gnadenlos das Universum ist. Ausgezeichnet!

  • Traumberuf

    Am 10. Oktober 2013 von DJ Frosch geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Nein. Ganz sicher nicht. Auf keinen Fall. Nö-ö! Der Traumberuf "Astronaut" ist definitiv von der Liste gestrichen. Du meine Fresse (sorry), da bekommt der Orbit aber ein neues Gesicht. Schliesse mich meinen Vorbewertern an. Der Film ist tricktechnisch und optisch eine absolute Wucht, die man unbedingt auf der Big Silverscreen in 3D gesehen werden muss. Die Handlung ist meiner Meinung nach aber ebenfalls einwandfrei, es ist ja ein Unterhaltungsfilm und keine NASA-Doku. Schön, dass es noch so Filme gemacht werden können....bin immer noch völlig losgelöst!!!

  • Ausgezeichnet

    Am 07. Oktober 2013 von HPS geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich bin einverstanden! Dies ist ein visuell und technisch exzellenter Film! Ein Oberhammer! Der Film ist in seinen leisen Passagen am allerbesten, wenn eher reduzierte und stille Klänge ertönen. Die Musik in den letzten zwei Minuten gefällt mir nicht so gut. Das ist mir definitiv zu aufgedonnert! Trotz allem, unbedingt ansehen und ein eigenes Urteil bilden!

  • Wirklich gut

    Am 07. Oktober 2013 von Aurayal geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein schwer zu beurteilender Film. Aus visueller und technischer Sicht ein Meisterwerk, wo es sich definitiv lohnt die 3D Version zu sehen. Storytechnisch ist er aber leider sehr karg. Die schauspielerische Leistung von Sandra Bullock ist jedoch exzellent und macht einige Nachteile der Story wett. Der Film erinnert mich von der Atmosphäre her ein bisschen an "Die Wand", die meiste Zeit hinweg ein sehr ruhiger Film mit actionreichen "Ausbrüchen". Wer über die Story hinwegsehen kann, wird einen zumindest visuell gesehen absoluten Top-Film erleben können.

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.