vergriffen

Under the Skin (2013)

Deutsch · Blu-ray

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Ihr Zuhause ist die Strasse, die Nacht ihr Komplize: In einem Lieferwagen fährt die mysteriöse Laura (SCARLETT JOHANSSON) allein durch Schottland. Pechschwarzes Haar, blutrote Lippen, ständig auf der Suche nach Beute. In grellen Clubs, auf Parkplätzen und in dunklen Gassen findet sie immer willige Opfer; einsame, gelangweilte Männer, die auf schnellen Sex hoffen und der überirdischen Schönheit nichtsahnend in die Falle gehen. Wenn sie begreifen, was ihnen widerfährt, ist es für die Opfer bereits zu spät: Die verführerische Vagabundin ist nicht von diesem Planeten, und in ihrer Heimat herrschen ganz spezielle kulinarische Vorlieben Doch allmählich kommen Laura Zweifel an ihrer tödlichen Mission.

Pressezitate:
"Meisterwerk" (Neon)
"Grossartig" (LA weekly)
"Visionär" (The New York Times)
"Brillant" (The Playlsit)
"Eine unheimliche Sternstunde der Filmgeschichte - ein Triumph für Scarlett Johansson." (Intro)

Produktdetails

Regisseur Jonathan Glazer
Schauspieler Scarlett Johansson, Jeremy McWilliams, Lynsey Taylor Mackay
 
Genre Drama
Science Fiction
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 09.10.2014
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch
Laufzeit 108 Minuten
Bildformat 16/9, 1.78:1
Produktionsjahr 2013
Originaltitel Under the Skin
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Under the Skin

    Am 16. Juni 2015 von lazzarus geschrieben.

    Mir hat er auch sehr gut gefallen, erinnert mich an Kubrick werke! Sehr lange Szenen und spezielle Musik....Danke

  • Gut, aber speziell

    Am 25. Dezember 2014 von Bixu geschrieben.

    Der Film ist (Gott sei Dank) keine Hollywood-Kost: auf Spezialeffekte und Action am laufenden Band wartet man hier vergebens! Auch wird kaum gesprochen und die Schnitte sind lang gesetzt. Mit überraschendem Ende. Gerne mehr Filme wie diesen!

  • selten......

    Am 02. Januar 2017 von rocco geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    so einen langweiligen quatsch gesehen. hatte allergrösste mühe diesen gähner zu ende zu schauen.

  • Unterirdisch

    Am 25. November 2015 von Altimeter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...Vorspulen und man hats nach 15min. hinter sich!

  • Wenn das Interessante mit dem Banalen...

    Am 17. Juni 2015 von Zoé geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Töffromantik und eine männerfressende Sexqueen – zutiefst menschlich, zutiefst männliche Psychologie: Aber nein, weit gefehlt! Es soll ein SF sein und die Puppe nur Staffage für ein Alien. Öm? Wenn schon dramaturgisch der Versuch unternommen wird, die Sicht des 'Fremden schlechthin' einzunehmen (der gute Ansatz), dann outet sich der Regisseur mit der Wahl seiner Mittel schliesslich doch als allzu menschlich (die Enttäuschung). Der Film w i r k t interessant weil er so mysteriös daher kommt, der Sound hilft da tüchtig mit, aber lasst euch nicht blenden – die aufkommende Langeweile ob den ewigen Wiederholungen täuscht nicht – der Streifen kommt interessanter daher, als er wirklich ist, da hilft auch seine kühle Ästhetik nicht. Ich hab ihn nur zu ende geschaut, weil ich noch auf eine Auflösung w a r t e t e (gähn). Aber das Resultat war dann - alles in allem - doch schlicht zu banal...

  • Selten

    Am 16. März 2015 von Artischokke geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ging mir Scarlett Johansson so unter die Haut. Sie ist die perfekte Besetzung für dieses misteriöse Wesen. Der Film ist anspruchsvoll aber es lohnt sich dranzubleiben.

  • Buch lesen ...

    Am 06. Februar 2015 von pixi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ... möchte ich gern. Leider ist es nirgends zu finden.

  • Auch hier sollte...

    Am 30. Januar 2015 von tupom4ro geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ...man das Buch lesen. Wie so oft geht die ursprünglich erzählte Geschichte verloren. Tatsache ist, das Mädel bringt die Typen nicht um, sondern sammelt sie und bringt sie zu ihrem Verbündeten, der sie mästet um sie anschliessend auf ihren Heimatplaneten zu verfrachten, wo sie dann als Mahlzeit enden.

  • Atmospärisch

    Am 23. Dezember 2014 von pixi geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Gerade eben dass nicht "mehr" daraus gemacht wurde, finde ich toll. Mit der Musik dazu geht der Film ganz tief.

  • sinnlos

    Am 29. November 2014 von monday geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    man hätte mehr draus machen können.

  • traurig-mystisches Spektakel

    Am 28. Oktober 2014 von Konrad geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ein traurig-mystisches Spektakel von großer Schönheit. Braucht Geduld und ist nicht jedermanns Sache.

  • tja

    Am 22. Oktober 2014 von eli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    total goldene himbeere!

  • BAD

    Am 11. Oktober 2014 von Melanie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Goldene Himmbeere gefällig?

  • Magnifique!

    Am 11. November 2014 von steph geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Film de SF lent et captivant. Très belles images. J'ai adoré.

  • Under the skin

    Am 30. Juli 2014 von Manu... enfin, ce qu'il en reste geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un regardant ce film... heu, cette nullité extrême, je n'avais qu'une envie, me jeter par la fenêtre, mais dommage, pas assez de hauteur, je me suis donc tailladé les veines, enduit le corps de miel et sauté dans une fourmilière affamée pour ne plus avoir à subir une telle atrocité que le visionnage de ce machin chose qui n'est pas digne d'être appelé "film"

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.