Artikel empfehlen

E-Mail Link

Auf diesen Artikel verlinken:

Optional:

Sprache der verlinkten Seite:

Partner-ID in Link integrieren: Links aktualisieren

Fragen zum Partner-Programm oder zur Verlinkung? Kontakt
CHF 12.90
Lieferfrist2-3 Tage
In den Warenkorb Zu Wunschliste hinzufügen
DVD

Moonrise Kingdom (2012)

Deutsch
Schauspieler Bruce Willis, Bill Murray, Harvey Keitel, Edward Norton, Frances Mcdormand, Tilda Swinton, Jason Schwartzman
Regisseur Wes Anderson
 
Genre Drama
Inhalt DVD
FSK / Rating ab 12 Jahren
Erschienen 04.04.2013
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch, Englisch (für Hörgeschädigte)
Extras Making of, Filmdokumentation, Interviews
Laufzeit 90 Minuten
Bildformat 16/9, 1.85:1
Produktionsjahr 2012
Ländercode
Ländercode 2
West- und Mitteleuropa, Grönland, Südafrika, Ägypten und Naher Osten, Japan
 
Kundenbewertung 4 (10)

Trailer

Als auf einer Insel vor der Küste Neuenglands zwei Kinder verschwinden, stehen alle Kopf: die neurotischen Eltern von Suzy genauso wie der Leiter des Pfadfindercamps von Sam. Keiner weiss, dass die beiden nur ihre erste grosse Liebe wie ein Abenteuer leben wollen und deshalb durchgebrannt sind. Und so macht sich unter der Leitung von Sheriff Sharp bald alles auf, die Kinder zu suchen. Diese Ausnahmesituation treibt die Erwachsenen bis zum Äussersten - und als auch noch eine strenge Sozialarbeiterin auftaucht, um die heikle Situation zu ordnen, bricht endgültig Chaos aus und die Erwachsenen benehmen sich kindischer als das glückliche junge Paar es je könnte...

Kundenrezensionen

Top oder Flop? - Schreib hier Deine Rezension!

  • von DADA vom 29. April 2013

    Wundervoll

    Die Handlung und die Bildführung dieses Filmes sind einmalig. Experimentelle Einstellungen und die Tiefe der Charakter haben mich richtig gepackt. Die Geschichte über eine naive, aber glaubwürdige Liebe ist unbedingt sehenswert.

  • von KaGe vom 24. März 2013

    KUNST-Werk

    Altbekanntes neu sehen und in einen neuen Rhythmus bringen. Ein wunderbares KUNST-Werk, mehr zum Nachdenken als zum Lachen.

  • von Mover vom 20. November 2012

    Schwach

    Wes Anderson hin oder her, ganz schwacher Film, langweilig und ohne Hintergrund. Zum Abschalten.

  • von pascal2800dvdzuhause vom 30. Oktober 2012

    naja trozdem...

    ja schon bill murray ist wieder dabei jason schwartzmannm, aber stiller und die wilson brüder fehlen...zumindenst einer davon..., dennoch sind tenenbaums, darjeling,tiefseetaucher, die 3 besten wes anderson, danach noch rushmore dann moonrise kingdom...Durchgeknallt lass ich mal aussen vor der ist kurios...obwohl die wilson brüder dabei sind...

  • von tyrell vom 16. Oktober 2012

    pascal2800dvdzuhause

    bill murray ist auch diesmal mit von der partie, als mr. bishop! und der film funktioniert auch ohne die wilsons...

  • von pascal2800dvdszuhause vom 15. Oktober 2012

    leider nicht wiie die letzen 3 aber,

    mag alle anderen anderson filme sehr gut, tanenbaums, darjeling,tiefseetaucher, aber der hier entäuscht, es fehlen die wilson brüderm murray und so die typischen anderson schauspieler die immer dabei sind, aber als film ist moonrise schon sehr gut gemacht, nur schwartzman ist der einzige der wieder dabei ist, naja..freue mich auf den nächsten anderson hoffentlich wieder mit dem ganzen cast wilson murray und co...

  • von René vom 03. Oktober 2012

    Highlight

    Moonrise Kingdom ein Fest fürs Auge, an dem man sich nur schwer sattsehen kann. Wes Anderson hat wieder einmal ein Meisterwerk vollbracht. Freunde des schrägen Humors werden sicher ihre Freude daran haben, alle anderen sollten sich einfach mal drauf einlassen.

  • von Unger vom 21. Juni 2012

    hhm

    Der Film lebt von der verqueren andersonschen Stimmung, die hier zu voller Blüte zu kommen scheint, wo alles so locker und leicht ist. Tolle Sets und tolle Kamera runden ab und wärmen einem das Herz, auch wenn der ganze Zauber nicht allzu viel Substanz aufweisen mag - erinnert ein wenig an einen aufgeblasenen Kaugummi - so kann man das Bestaunen doch nur empfehlen.

  • von IMDB vom 11. Juni 2012

    Beeindruckend schön

    Wes Anderson hat sich selber wieder einmal übertroffen. Die Geschichte ist witzig und skuril, visuell sehr schön mit vielen Details umgesetzt. Der Cast vom Feinsten, einige Darsteller mit für sie untypischen Rollen, genau das macht den Reiz aus. Auch die Teenager sind allesamt überzeugend, ganz zu schweigen von der Filmmusik. Für mich eines der absoluten Filmhighlights des Jahres! BlueRay und Filmmusik gehört in jedes Sammlerregal.

  • von Rafi vom 24. September 2012

    moonrise

    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Une histoire d'amour dramatique très touchante entre deux enfants, qui se trouve déchirer par la famille, une bonne pointe d'humour permet au film de pas tomber dans le mélodrame, rien à dire