Fr. 14.90

Monsieur Claude und seine Töchter - Qu'est-ce qu'on a fait au Bon Dieu? (2014)

Deutsch · DVD

TIPP

Sofort Lieferbar

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Monsieur Claude und seine Frau Marie sind ein zufriedenes Ehepaar in der französischen Provinz und haben vier ziemlich schöne Töchter. Am glücklichsten sind sie, wenn die Familientraditionen genau so bleiben wie sie sind. Erst als sich drei ihrer Töchter mit einem Muslim, einem Juden und einem Chinesen verheiraten, geraten sie unter Anpassungsdruck. In die französische Lebensart weht der rauhe Wind der Globalisierung und jedes gemütliche Familienfest gerät zum interkulturellen Minenfeld. Musik in den Elternohren ist da die Ankündigung der jüngsten Tochter, einen Hallelujah! französischen Katholiken zu heiraten.
Doch als sie ihrem vierten Schwiegersohn, dem schwarzen Charles, gegenüberstehen, reisst Claude und Marie der Geduldsfaden. Geschwächt durch Beschneidungsrituale, Hühnchen halal und koscheres Dim Sum ist ihr Toleranzvorrat restlos aufgebraucht. Doch auch Charles' Familie knirscht über diese Partie mächtig mit den Zähnen. Weniger um bei den Hochzeitsvorbereitungen zu helfen als sie zu sabotieren lassen sich die Eltern auf ein Kennenlernen ein. Was folgt ist ein Gemetzel der nationalen Ressentiments und kulturellen Vorurteile. Bis das familiäre Federnrupfen dem Brautpaar die Lust an der Hochzeit zu verderben droht...

Pressezitate:
"Ohne gestreckten Zeigefinger, aber mit perfektem Timing und viel Herz macht sich Regisseur de Chauveron einen Spass aus Alltagsrassismus und Panik vor Multikulti. Eine intelligente Komödie für intelligente Menschen. Gibts nicht oft." (KulturSpiegel)
"Diese wortgewaltige Multi-Kulti-Komödie stellt 'Ziemlich beste Freunde' und 'Willkommen bei den Sch'tis' sogar noch in den Schatten." (SuperIllu)
"Grosser Multikulti-Spass aus Frankreich." (Der Tagesspiegel)
"Eine Komödie der Toleranz. Herzerfrischend. Eine unterhaltsame Lektion im Miteinander-Auskommen und Abbauen von Vorurteilen." (Berliner Morgenpost)
"Dass es allen Beteiligten einen Riesenspass gemacht hat, so politisch inkorrekt wie möglich zu sein, merkt man dem Film in jeder Szene an." (Brigitte)
"Göttlich gute Komödie gegen Fremdenhass und Intoleranz. Wie Monsieur de Chauveron auf wahnwitzige Weise Klischees und Vorurteile auf die satirische Spitze treibt und mit lässiger Hand ein Plädoyer gegen Intoleranz und Fremdenhass auf die Leinwand zaubert, das ist aller Ehren wert." (Berliner Kurier )

Produktdetails

Regisseur Philippe De Chauveron
Schauspieler Christian Clavier, Chantal Lauby, Frédérique Bel, Ary Abittan, Frédéric Chau, Elodie Fontan
Label Frenetic
 
Genre Komödie
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 6 Jahren
Erscheinungsdatum 28.11.2014
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Französisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Making of, Entfallene Szenen, Outtakes
Laufzeit 93 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2014
Originaltitel Qu'est-ce qu'on a fait au Bon Dieu? (Französisch)
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Hommage

    Am 11. März 2015 von Raesha geschrieben.

    wunderbare Hommage an Louis de Funés-Filme, nicht nur "Chaos-mässig". David's Handyrufton "Rhabbi Jakob", als seine Frau ihn anruft, schlichtweg genial.

  • Überbewertet!

    Am 01. Januar 2015 von Daniel geschrieben.

    Viel blabla, wenig Situationskomik, den Film würd ich kein zweites mal schauen und hinterher auch nicht mehr kaufen!

  • La famille Benetton

    Am 22. Dezember 2014 von hastalavista geschrieben.

    So eine Rainbow-Family gibt's in dieser Konstellation wohl eher nur im Film. Obwohl ... man weiss nie .... Schön zu sehen wie die unterschiedlichen Traditionen, Vorurteile und Erwartungen einer Welt in die Mikrowelt der Familie übertragen wurde. Fazit: Natürlich kommen etliche überzeichnete Klischees in dieser Geschichte vor. Dennoch werden mehrheitlich die Konservativen a la Gaullisten, Republikaner & deren Derivate in anderen Ländern solche Ereignisse wie in dieser Produktion eher als GAU denn als konstruktives Ereignis sehen. Manchmal war's zwar etwas over-the-top und die Inszenierung unsauber (z.B. sommerliches Grün der Laubbäume im Winter)sowie die Darstellung von unterschiedlicher Qualität, aber dennoch sorgt diese Produktion für schmunzelnde Unterhaltung. Die deutlich bessere Alternative zu diesem Thema ist der Film "Only human", und zwar in allen Aspekten.

  • mehr erwartet

    Am 16. Dezember 2014 von Insider geschrieben.

    Mal ein neues Thema, interessant, unterhaltsam, passable bis gute Schauspieler. Nicht immer die 0815 Stories, sondern mal was originelles. Ein paar Lacher, einmal ansehen reicht, hätte mehr erwartet.

  • süperb

    Am 30. April 2015 von rifky geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das stimmt einfach alles.
    Top Komödie mit tollen Darstellern :)
    Zum schieflachen komisch :(=)

  • Qu'est-ce qu'on....

    Am 29. September 2014 von carole geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    J'ai bien aimé ce film! Film simple et bon acteur!
    A voir sans prise de tête

  • Qu'est-ce....

    Am 20. September 2014 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Généralement les films prises de tête via un mariage ou et les religions sont lourds et indigestes, celui-là est plutôt sympa, même si il traine en longueur sur la fin...

  • 5 Sterne

    Am 21. Mai 2014 von Filmjunkie geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Dieser Film verdient 5 Sterne für seine Ausstattung die Genialität der Idee und die erfrischend lustige Story.
    Wunderbare Aufnahmen und Kameraeinstellungen und Dekor.
    Ein wunderbarer Film der garantiert für Lacher sorgt, hoffe er kommt auch in deutscher Sprache auf DVD.
    Kaufempfehlung!

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.