Beschreibung

Mehr lesen

Als Dr. Martin Harris nach einem schweren Autounfall aus dem Koma erwacht, beginnt sein Albtraum erst: Seine Frau erkennt ihn nicht mehr und ein anderer Mann hat Harris Platz eingenommen. Nicht nur als ihr Ehemann, auch als angesehener Wissenschaftler, der auf einem Kongress einen wichtigen Vortrag halten sollte. Als wäre das nicht genug, wird er auch noch von einem Killer gejagt. Was ist mit ihm passiert? Harris beginnt an seinem Verstand zu zweifeln. Um seine Frau und sein altes Leben zurück zu gewinnen, macht er Gina ausfindig, die Taxifahrerin, die ihn bei dem Unfall gerettet hat. Sie und der ehemalige Stasi-Agent Jürgen sind seine einzigen Verbündeten im Kampf um seine Identität gegen einen übermächtigen Gegner.

Als Dr. Martin Harris nach einem schweren Autounfall aus dem Koma erwacht, ist das für ihn der Beginn eines Albtraums: Seine Frau erkennt ihn nicht mehr und ein anderer Mann hat Harris' Platz eingenommen. Nicht nur als ihr Ehemann, auch als angesehener Wissenschaftler, der auf einem Kongress einen wichtigen Vortrag halten sollte. Als wäre das nicht genug, wird er auch noch von einem Killer gejagt. Was ist mit ihm passiert? Harris beginnt an seinem Verstand zu zweifeln. Um seine Frau und sein altes Leben zurück zu gewinnen, macht er Gina ausfindig, die Taxifahrerin, die ihn bei dem Unfall gerettet hat. Sie und der ehemalige Stasi-Agent Jürgen sind seine einzigen Verbündeten im Kampf um seine Identität gegen einen übermächtigen Gegner.

Produktdetails

Regisseur Jaume Collet-Serra
Schauspieler Liam Neeson, Diane Kruger, Frank Langella, Bruno Ganz, January Jones, Aidan Quinn, Sebastian Koch, Karl Markovics
Label Frenetic
 
Genre Drama
Mystery
Thriller
Inhalt Blu-ray
FSK / Altersfreigabe ab 16 Jahren
Erscheinungsdatum 09.03.2012
Ton Deutsch (DTS-HD Master/High 5.1), Englisch (DTS-HD Master/High 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Behind the scenes, Dokumentationen, Interviews, Trailer
Laufzeit 113 Minuten
Bildformat 16/9
Produktionsjahr 2011
Originaltitel Unknown
Ländercode B
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Quark

    Am 25. März 2012 von Probon geschrieben.

    Warum der Film überall so gute Kritiken bekommt ist mir schleierhaft. Ab er der Hälfte wird er vorausschaubar, langweilig und unglaubwürdig.

  • Super

    Am 11. September 2011 von Röne geschrieben.

    Super Film erinnert aber stark an The Sixth Sense

  • gut

    Am 30. September 2013 von quirici geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    gut...aber durchschnittlich...nach taken bleibt alles "danach" halt durchschnittlich...

  • Gut lesen: HAMMER!!!

    Am 10. September 2012 von Oblomov geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Alles klar? Hätte das nicht gedacht aber mich hat's schier aus dem Sessel gehauen! Ein absoluter Knaller mit toller Kulisse in Berlin (mal nicht Los Angeles etc.). Bis zum Schluss anschauen, wichtig!

  • tja voll erwischt da-unten!

    Am 26. März 2012 von find ihn besser als 96hours geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dann hast du den film nicht fertigeguggt mein lieber, bis zur hälfte war ich auch deiner meinung... aber zum glück kommt die überraschende wende zum schluss, wo den film aus der sch... hieft!

  • Quark

    Am 25. März 2012 von Probon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Warum der Film überall so gute Kritiken bekommt ist mir schleierhaft. Ab er der Hälfte wird er vorausschaubar, langweilig und unglaubwürdig.

  • Ich schreibe

    Am 03. Januar 2012 von Bagarotz geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Ich weiss nicht, ob es deswegen war, weil ich den Trailer vorab gesehen hab, aber ich fand das Ganze ziemlich vorhersehbar, sprich wirkliche Spannung kam bei mir nie wirklich auf, aber langeweile immerhin auch nicht. Nur hatte ich das Gefühl so etwas schon tausendmal zuvor gesehen zu haben. Aber Bruno Ganz ist ziemlich unterhaltsam in seiner Rolle. Ihn hätte ich gern mehr gesehen, und auch Frank Langhella und seit Inglorious Basterds habe ich einen Narren an Diane Krüger gefressen. So hätte es sogar beinahe zu einem sehr gut gereicht. Aber das wäre des Guten dann doch zu viel gewesen.

  • Sehr gut!

    Am 01. November 2011 von Tebea Tuor geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    genialer Film. unbedinngt schauen!

  • ()

    Am 30. Oktober 2011 von Shibby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Beginnt stark, schwacht dann aber leider genau so ab. Bruno Ganz spielt wie immer hervorragend.

  • ....

    Am 28. Oktober 2011 von sHrapnel geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    ganz ansprechend besetzt und Berlin als Location reisst vieles raus, was den stereotypen Charakteren abgeht und eine atemberaubende Autoverfolgungsjagd runden einen unterhaltenden Thriller ab.

  • Gut

    Am 23. Oktober 2011 von Senser geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Film ist gut und sehenswert.

  • Spannend.

    Am 18. Oktober 2011 von Tom geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Endlich mal wieder ein spannender Film der sich von der Masse abhebt. Sicher gab's schon ähnliche Streifen ("Frantic").. aber "Unknown" unterhält wirklich sehr gut und auch die Darsteller sind allesamt gut.

  • Unknown Drama

    Am 16. Oktober 2011 von Q13 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Zum Glück steht hier auf CeDe noch "DRAMA", "Mystery", "Thriller", das erstere trifft nämlich voll und ganz auf diesen Film zu.
    Es ist wirklich einschläfernd... dies rein als Vorwarnung, möge es den meisten gefallen, mir überhaupt nicht, denn dieser Film ist: ein "DRAMA" überhaupt nichts neues und schlecht umgesetzt und hierfür viel zu langatmig, geschweige denn die Endsequenz 0815... Spannung habe ich wirklich keine erlebt.

  • Film mit Nachwehen

    Am 14. Oktober 2011 von Ivono geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Intelligenter Film! Am Anfang war ich etwas enttäuscht. Gesamthaft: Wow!

  • sehr spannend ...

    Am 11. Oktober 2011 von novid geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    mit überraschenden wendungen

  • Stark, ganz stark

    Am 09. Oktober 2011 von Harry geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Tolle Story und von A-Z rasant und spannend. Gute Besetzungen, und ein ausgezeichneter Schauplatz in Berlin. Für mich einer der besten Filme des Jahres!

  • Lost Friends

    Am 04. Oktober 2011 von ha! geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Die Geschichte bitetet tatsächlich viel Spannung und gute Unterhaltung...Solide!

  • Gute Unterhaltung

    Am 28. September 2011 von PEO Cello geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Unter all dem Mainstream - ansonsten immer dasselbe auf DVD: fliegende Ami-Autos. Muskeln und Knarre - ein paar Girls. Geschichte irgendein Racheakt. Bin froh, wenn man wieder so etwas wie Unknown Identity oder Wasser für Elefanten zu sehen kriegt.

  • super !

    Am 16. Mai 2011 von thewriter geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    coole story :)

  • unknown

    Am 16. Mai 2011 von alex geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    dieser film zeichnet nichtdie action aus sondern auch die story ..

  • dürftig

    Am 13. April 2011 von bösian geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    vorweg: bruno ganz hebt den film ins "nicht schlecht", beim rest ist mit den geschichtenschreibern die phantasie doch etwas arg ins übertriebene gegangen. nach 96 hours/taken habe ich auf mehr action von neeson gehofft. das 1/3 ist gut, der rest zum davonlaufen.

  • Sans identité

    Am 01. April 2021 von Clad geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Encore un Liam Neeson, et comme souvent, un très bon divertissement. J'ai particulièrement aimé celui-ci. Bon film

  • Sans identité

    Am 07. Februar 2015 von P-A59 geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Je n'ai rien à reprocher à ce film captivant de bout en bout.je n'ai pas besoin de quatre fins alternatives à chaque film.

  • Fox

    Am 04. Juli 2014 von Fox geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un bon copycat. Divertissant.

  • Sans indentité

    Am 21. Juli 2011 von Manu geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Il ne fait pas bon de vouloir oeuvrer pour le bien de l'humanité... Un film avec un sénario déjà utilisé mais qui nous tiends bien tout du long... dommage le happy end, dans la vraie vie, il n'y a pas ce genre de happy end...

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.