vergriffen

The men who stare at goats (2010)

Deutsch · DVD

Wir suchen für Dich! Unser guter Draht zu Händlern und Sammlern auf der ganzen Welt hat schon so manche Trouvaille in die Schweiz gebracht. Schicke unser Recherche-Team auf die Suche – unverbindlich und kostenlos.

Versionen vergleichen

Beschreibung

Mehr lesen

Der Kleinstadt-Reporter Bob Wilton stösst durch Lyn Cassady auf eine schier unfassbare Story: In der US-Armee existiert eine geheime Hippie-Spezialeinheit. Statt an Waffen trainieren die selbsternannten "Jedi-Krieger" übersinnliche Fähigkeiten. Auf ihrem Stundenplan stehen unter anderem Hellsehen, durch Wände gehen und Ziegen durch Anstarren töten. Unter Anleitung ihres Ober-Gurus Bill Django experimentieren sie sogar mit bewusstseins-erweiternden Drogen. Doch Lyns übersinnliche Kräfte wecken den Neid seines Kameraden Larry Hooper. Nach einer geschickt eingefädelten Intrige verschwindet Bill spurlos. Auf der Suche nach ihm begeben sich Lyn und Bob auf einen irrwitzigen Trip durch die Wüste

Produktdetails

Regisseur Grant Heslov
Schauspieler Jeff Bridges, George Clooney, Ewan McGregor, Rebecca Mader, Kevin Spacey
 
Genre Komödie
Inhalt DVD
FSK / Altersfreigabe ab 12 Jahren
Erscheinungsdatum 05.08.2010
Ton Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1)
Untertitel Deutsch
Extras Entfallene Szenen, Behind the scenes, Filmdokumentation, Trailer, Audiokommentar des Regisseurs, Audiokommentar, Fotogalerie
Laufzeit 90 Minuten
Bildformat 16/9, 2.35:1
Produktionsjahr 2010
Originaltitel The Men who stare at goats
Ländercode 2
 

Cast & Crew

Kundenrezensionen

  • Gut super cool

    Am 26. März 2011 von Amin geschrieben.

    einfach nur Genial

  • schade

    Am 18. Dezember 2010 von daftig punkig geschrieben.

    mega besetzung. idee auch sehr interessant jedoch leider schlecht umgesetzt. furchtbar langweilig.

  • Hehe!

    Am 06. September 2010 von .o°O°o. geschrieben.

    Wooh! Unglaublich diese Kritiken hier. Der Film ist einfach nur sau komisch und genial umgesetzt. Der Schluss ist ein wenig enttäuschend, aber die Blitzaugentechnik...Hehe!! Scho nur dafür lohnt es sich. Top streifen, kann ich nur empfehlen!

  • Krieg

    Am 04. September 2010 von Sepplideppli geschrieben.

    Dieser Film heigt in einer speziellen Form, was der USA Krieg mit Menschen ausrichtet. Nicht vergessen, was in Amerika gehandebt wird. Die US Regierung qualmt vor Macht und zeigt dies auch immer und überall. Während die Regierung mit LSD experimentiert werden Leben gefordert. Auch zeigt es, dass Esoterik nur Quatsch ist. Humbug... Blödsinn, wie Einstein und Hawkins Wissenschaftlichwiederlegen. Habe nie jemand gesehen, der Gedanken lesen kann, oder? Oder mit Gedanken Gläser bewegen. hahahaha ha und nochmals ha!

  • öhm

    Am 04. September 2010 von Marco geschrieben.

    Der Film plätschert so dahin, ohne auch nur einmal mitzureissen oder zu amüsieren.

    Leider sind die Ideen nur halb so abstrus und komisch, wie es gedacht wäre und die Starbesetzung kann auch nicht so recht überzeugen.

    Aber naja...

  • gute idee...

    Am 02. September 2010 von travis geschrieben.

    eigentlich eine gute idee. aber nur teilweise gut umgesetzt. das line up der schauspieler wäre eigentlich gut. aber es fehlt schliesslich doch an pepp und cleverness in der machung. der spannungsbogen ist nicht rundum gegklückt.

  • Blitzaugen Technik

    Am 18. August 2010 von ber geschrieben.

    wiä chamä de Film nid luschtig findä?
    Ich ha mich beschtens amüsiert.

  • naja

    Am 14. August 2010 von goat geschrieben.

    schliesse mich auch den meinungen unten an, ideen sind vorhanden, aber es ist nie wirklich lustig umgesetzt, ich habe während des ganzen films nie wirklich gelacht.

  • Ziege...

    Am 13. August 2010 von Flake geschrieben.

    Der Film ist einfach nur volle Kanne Feuerwerk! Lasst euch darauf ein und geniesst die so herrlich andere Kriegsführung!

  • mässig-mau

    Am 04. August 2010 von Ziegenbock geschrieben.

    schliesse mich meinem vorredner an. dat ding kommt nicht recht in fahrt. zutaten sind da aber der nachgeschmack ist etwas fahl. fans der beteiligten schauspieler werden aber bestimmt ihren spass haben.

  • Kommt nicht so recht in Fahrt...

    Am 04. August 2010 von Teddy Daniels geschrieben.

    Na ja, hab ja so manchen Film mit Clooney/McGregor/Bridges gesehen, aber dieser hier kommt einfach nicht so richtig in Fahrt...

  • Make peace not war

    Am 27. Juli 2010 von hastalavista geschrieben.

    Die Geschichte, die hier erzählt wird ist so surreal, dass diejenigen, die davon noch nie etwas gehört/ gelesen haben, entweder sich ungläubig abwenden oder ebenso lachen. Dann am besten mit 'ner aromatischen "Tüte". Fazit: Keine Absurdität ist unmöglich. Diejenigen,die eben diese täglich lebten wurden diffamiert (siehe Timothy Leary). Erfolgt es im Namen irgendwelcher Staatsoberhäupter oder Gurus wird es zur Wichtigkeit oder Kult stilisiert. R. Reagan (ja,der verrückte Filmcowboy) hat jeglichen Blödsinn unterstützt, solange Commies geschädigt oder es zur Unterhaltung diente. Insofern ist der Film nicht schlecht, erzählt er doch wie eine andere Kriegsstrategie unter Drogen (LSD oder Esoterik) doch erstaunliches aufzeigt. Darstellung ist ausgesprochen gut. Der Humor ist speziell, aber hat durchaus seine Momente.

  • Auf dem Photo ist ein Lamm und keine Ziege

    Am 24. Juli 2010 von y geschrieben.

  • Männer die auf Ziegen starren

    Am 23. April 2010 von David Reich geschrieben.

    WoW. Dieser Film ist für jeden Psychoaut ein muss. Ich glaube nicht das dieser Streifen die grosse Mehrheit verzaubert. Doch einigen wie mir, wird sicher ganz warm ums Herz.
    Unschlagbar! Hat sogar "Sterben für Anfänger" übertroffen.

  • Ziegen

    Am 18. April 2010 von Chlätterbär geschrieben.

    Sehr witzige Komödie mit aussergewöhnlichen Typen und urkomischen Einfällen. Clooney in Bestform und Jeff Bridges überzeugt auf der ganzen Linie!

  • PabOL?

    Am 29. März 2010 von shrinemaker geschrieben.

    Pablo, ich würde Dir die Amercan Pie Serie empfehlen. Viele finden die urwitzig. Du sicher auch.

  • langweilig

    Am 20. März 2010 von pabol geschrieben.

    meine güte. ist das ein platter und langweiliger film. typisches hollywood-gehabe, "humor" zum gähnen, handlung mutiert quasi zum kitsch. bin masslos enttäuscht. soll wohl cooool sein, oh weh...

  • Meister Joda lässt grüssen

    Am 15. März 2010 von Simon geschrieben.

    Sicherlich kein schlechtes Regie-Debut von Grant Heslov. Jeff Bridges kommt schon nicht ganz an den Dude ran, doch insgesamt brilliert das hochkarätige Aufgebot an Schauspielern nicht nur durch ihre Namen, sondern auch durch ihre Leistungen (dabei gefällt mir Clooney so gut wie selten).
    Ansonsten hat mich nicht vieles überzeugt an diesem Film. Der Film ist zwar zu Beginn lustig, doch der Humor wirkt mit der Zeit immer aufgesetzter, da einfach eine wirkliche Story fehlt. Der Humor scheint immer mehr zur Story zu werden im Film und dadurch verblasst der ganze Effekt mit den Men who stare at Goats. Ausserdem ist das ganze Zeug mit der "Macht" zu sehr von Star Wars kopiert, auch wenn man hier nie so wirklich weiss, ob die Jungs den wirklich über eine "Macht" verfügen oder wie in vielen Szenen dann eben doch wieder nicht

  • iraq revisted

    Am 12. März 2010 von desert gambler geschrieben.

    einige lacher im kinosaal. gutes zusammenspiel von clooney und mcgregor. bridges erinnert beinahe an den dude. ja, diese geschichte hat mehr wahres als du denkst! gut

  • funny

    Am 31. August 2010 von wallaby geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    witzig spassig interessant und cool
    Mir gefällt der Film.

  • ????

    Am 30. August 2010 von DEMENTOS geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    der abartigste nonsens der die welt gesehen hat.

  • AHHHH

    Am 18. August 2010 von Simon geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Das ist der langweiligste sch... den ich je gesehen habe. Es ist keine Komödie und auch schwarzer Humor ist hier nicht drin.
    Hände weg

  • les chèvres ...

    Am 31. Dezember 2010 von oli geschrieben.
    Diese Kundenrezension bezieht sich auf eine alternative Version.

    Un très bon film, super drole et qui offre une distribution d'exception:Georges Clooney, Jeff Bridges, Ewan MacGregor et Kevin Spacey. Une grandes deconnades qui fait sourire de bout en bout

Alle Bewertungen anzeigen

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.