Fr. 21.90

Formenlehre der Musik

Deutsch · Taschenbuch

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Eine unkonventionelle Formenlehre, die Musik nicht in Schemata presst, sondern die Formideen und die Gestaltungsprinzipien selbst in ihrem geschichtlichen Wandel und in ihren konkreten Erscheinungsformen aufzeigt.

Über den Autor

Clemens Kühn hat viele wegweisende Bücher für Musiker und Studierende verfasst, die zum Teil zu Klassikern wurden. Er war bis 2010 Lehrstuhlinhaber für Musiktheorie in Dresden.

Bericht

"Aufgrund der leicht verständlichen, lebendigen Sprache, der sich der Verfasser bedient, ist
das Buch nicht nur für den Lehrbetrieb an Musikausbildungsinstituten bestens geeignet und als Basislektüre zu empfehlen, sondern kann auch von musikinteressierten Laien mit großem Gewinn gelesen werden." (Üben&Musizieren 12/1990)

Produktdetails

Autoren Clemens Kühn
Verlag Bärenreiter
 
Thema Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Musik > Musiktheorie, Musiklehre
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.01.2001
 
EAN 9783761813928
ISBN 978-3-7618-1392-8
Seiten 219
Gewicht 255 g
Illustration m. zahlr. Notenbeisp.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.