Fr. 15.90

Reise nach Japan - Kulturkompass fürs Handgepäck

Deutsch · Taschenbuch

2-3 Tage

Beschreibung

Mehr lesen

Im Westen steht Japan für dicht besiedelte Städte, arbeitswütige Angestellte, modernste Technik und überrascht den Reisenden doch mit menschenleeren Landschaften und tiefer Traditionalität. Fernab von Samurais und Kirschblüten handelt dieser Band vom Alltag der Menschen und den offensichtlichen Gegensätzen. Von Managern, die tagsüber auf klare Hierarchien pochen und abends mit dem Hausmeister im Thermalbecken plantschen. Von Studenten, die höchst diszipliniert lernen und trotzdem im Shinto-Schrein um Prüfungsbeistand bitten. Die Quintessenz: Man muss Japan nicht bis ins Letzte verstehen. Es reicht, dieses Land aufrichtig zu mögen.

Über den Autor

Françoise Hauser, geboren 1967, hat in Erlangen, Nanjing (China) und Tainan (Taiwan) Sinologie und Geographie studiert. Sie arbeitete als Marketing Manager bei einem chinesischen Reiseveranstalter. Neben der Veröffentlichung zahlreicher Artikel in Fachzeitschriften ist die Liebe zum Reisen in den asiatischen Sprachraum und dort vor allem China ein zentraler Punkt ihrer Beschäftigung mit dem vielfältigen Thema "China".

Zusammenfassung

Der literarische Reiseführer mit Geschichten und Berichten aus und über Japan.

»Man muss Japan nicht bis ins Letzte verstehen. Es genügt, dieses Land einfach zu mögen.« Françoise Hauser

Vorwort

»Man muss Japan nicht bis ins Letzte verstehen. Es genügt, dieses Land einfach zu mögen.« Françoise Hauser

Zusatztext

»Manga, japanische Küche, Salarymen und Roboterhunde, Kalligraphie, Love Hotels, Seejungfrauen, 50-Grad-Bücklinge, Erdbeben, Gangster Syndikate, Seeigel, die Schönheit des Flüchtigen, Sumo – das alles ist in Japan gegenwärtig, und darüber kann man in diesem Reisebegleiter lesen.«

Produktdetails

Mitarbeit Françoise Hauser (Herausgeber), Francois Hauser (Herausgeber), François Hauser (Herausgeber), Francoise Hauser (Herausgeber), Françoise Hauser (Herausgeber), Ursula Ballin (Übersetzung), Christoph Bausum (Übersetzung), Helga van Beuningen (Übersetzung), Stephan Schuhmacher (Übersetzung)
Verlag Unionsverlag
 
Serien Unionsverlag-Tb.
Unionsverlag Taschenbuch
Bücher fürs Handgepäck
UT
Unionsverlag Taschenbücher
UT
Bücher fürs Handgepäck
Unionsverlag Taschenbücher
Themen Japan : Berichte, Erinnerungen
Reise > Reiseführer > Asien
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.10.2009
 
EAN 9783293204690
ISBN 978-3-293-20469-0
Seiten 218
Gewicht 245 g
Illustration m. Abb.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.