Fr. 27.90

Die feine Art des Saufens - Ein Handbuch für den modernen Trinker

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Trink positiv! Nach diesem Motto hat Frank Kelly Rich ein Kompendium des gesitteten, aber konsequenten Saufens geschrieben.

Nach ein paar Drinks mag es schwer fallen, aber beim Trinken gibt es viel zu bedenken, wenn man es mit Stil angehen will. Rich geleitet den Leser sicher durch die Nacht oder auch mal durch ein ganzes Wochenende. Die feine Art des Saufens ist Ratgeber und Gesellschaftskritik in einem - ein Buch voller Witz und Lebenskunst.

Über den Autor / die Autorin

Frank Kelly Rich, geboren 1963, ist Gründer und Herausgeber des vierzehntägig erscheinenden Magazins »The Modern Drunkard« und lebt heute mit seiner Frau Christa in Denver.
Aufgewachsen in Las Vegas, wo sein Vater als Taxifahrer arbeitete, hat Rich, der einen beträchtlichen Teil seines Lebens in Bars verbracht hat, während seiner Zeit bei der Armee mit dem Trinken begonnen. Nach seiner Ausmusterung begibt er sich auf die Suche nach einem romantischen Leben voller Schreiben und Trinken in Europa. Drei Jahre verbringt er in den Pubs und Bars von London.
Wieder in Amerika, schreibt er den Science-Fiction Roman »Jake Strait Bogeyman« und versucht, völlig mittellos, einen Verleger für seinen Roman in Los Angeles zu finden.
Das Buch bringt ihm 150.000 Dollar ein und ermöglicht ihm eine Reise quer durch Amerika, die ihn schließlich nach Denver führt. Begeistert von der trinkerfreundlichen Atmosphäre der Stadt, beschließt er 1996, dort ein Magazin über das Thema, mit dem er sich am Besten auskennt, herauszubringen.
»The Modern Drunkard« ist ein Hochglanz-Magazin im Stil der 50er-Jahre-Ästhetik, das den ausschweifenden Lebensstil des stilvollen Trinkers propagiert und heute eine Auflage von 50.000 Exemplaren hat.

Zusammenfassung

Trink positiv! Nach diesem Motto hat Frank Kelly Rich ein Kompendium des gesitteten, aber konsequenten Saufens geschrieben.

Nach ein paar Drinks mag es schwer fallen, aber beim Trinken gibt es viel zu bedenken, wenn man es mit Stil angehen will. Rich geleitet den Leser sicher durch die Nacht oder auch mal durch ein ganzes Wochenende. Die feine Art des Saufens ist Ratgeber und Gesellschaftskritik in einem - ein Buch voller Witz und Lebenskunst.

Vorwort

Das ideale Mitbringsel für stilvolle Trinker

Bericht

"Frank Kelly Rich hat einen Ratgeber der lustigen, unterhaltsamen Art verfaßt. Er ignoriert konsequent das moderne, politisch korrekte, gesundheitsfixierte Muckertum und verteidigt dagegen das Recht, sich um den Verstand zu trinken. Was tun, wenn uns harten Trinkern dabei einer dieser Gutmenschen zu penetrant auf die Pelle rückt? Nennen Sie ihn einfach wiederholt Hilter oder Stalin. Auch Osama wirkt fast immer, um ihn schnell wieder loszuwerden. Allerdings legt Kelly ebenfalls Wert darauf, auch dann noch Haltung zu bewahren, wenn er sich kaum noch auf den Beinen halten kann. Und sagt auch, wie man das schafft... Im Ganzen hat Frank Kelly Rich einen wunderbar aufsässigen Ratgeber der etwas anderen Art verfasst." SWR 2 - Die Buchkritik "Was das Buch auszeichnet, ist die liebevolle Art, mit der es verwirklicht wurde. Bei den Bildern im Buch gilt wie bei den Texten, dass der schmale Grat zwischen Wirklichkeit und Parodie kaum zu finden ist. Man ist sich fast sicher, dass man den freundlichen Herrn mit dem kleinen Hellen schon einmal auf einem alten Emailleschild gesehen hat." Frankfurter Allgemeine Zeitung "In sechs fröhlich geratenen und doch um Klartext bemühten Kapiteln führt der Journalist und Kneipenkenner Rich an die wohl weltweit ähnlichen Freuden und Leiden des Alkoholkonsums heran." Nürnberger Zeitung "Nach der Lektüre ist es noch ein weiter Weg bis zur Verdienstmedaille der Filmrissbrigade, aber wenn Sie diese Regeln befolgen können Sie es schaffen." mdr figaro "Ein Prosit auf den Weltfrieden und einen Toast auf das spritzige und erfrischende Trinkerhandbuch aus dem Tropen Verlag. Respektlos und zupackend offen, mit teilweise herrlich skurilem Humor, bereitet das Buch die Leserschaft auf alle, aber wirklich alle Situationen rund um das Trinken vor. Nur nicht auf den eventuellen Kater danach - aber daran denkt Frank Kelly Rich voller Lebenslust keine Sekunde und überläßt ihn fröhlich den Fängen von Sittenwächtern und Entziehungskliniken." literature.de "Dieses Buch ist eine nützliche Waffe im Kampf gegen zunehmenden Gesundheitsfaschismus." Journal Frankfurt

Produktdetails

Autoren Frank K Rich, Frank Kelly Rich
Mitarbeit Gunter Blank (Übersetzung)
Verlag Tropen
 
Originaltitel The modern drunkard
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 13.03.2007
 
EAN 9783608504002
ISBN 978-3-608-50400-2
Seiten 198
Abmessung 146 mm x 194 mm x 19 mm
Gewicht 336 g
Illustration Halbleinenband, zahlreiche s/w-Abbildungen, 20 farbige Illustrationen, Lesebändchen, farbiger Vorsatz
Serien Carbon copy books (cc)
Carbon copy books (cc)
Themen Belletristik > Geschenkbücher, Alben, Immerwährende Kalender, Postkartenbücher

Literatur, Humor, Trinken, Trinken : Humor, Alkohol, Essen und Trinken: Alkoholische Getränke

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.