Fr. 36.50

Studienführer Wirtschaftsinformatik - Studieninhalte - Anwendungsfelder - Berufsbilder. Universitäten in Deutschland/Österreich/Schweiz

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 6 bis 7 Wochen

Beschreibung

Mehr lesen

Praxisorientierter Leitfaden für alle Studierenden der Wirtschaftsinformatik, vom Studienbewerber bis zum Absolventen, der sich durch seine konsequente Zielgruppenorientierung auszeichnet.
Das Werk bietet eine komplette Übersicht aller Universitäten im deutschsprachigen Raum, die Wirtschaftsinformatik in Form von eigenen Studiengängen oder im Rahmen von Schwerpunktprogrammen lehren. Es zeigt Zulassungsbeschränkungen und Prüfungsregelungen ebenso wie Lehr- und Forschungsschwerpunkte, die den Studenten bis zum Diplom begleiten. Insbesondere werden erstmals die neuen Empfehlungen der Wissenschaftlichen Kommission Wirtschaftsinformatik (WKWI) für das Studium veröffentlicht. Der Leser erhält aktuelles Wissen über das Berufsbild und die Arbeitsmarktchancen des Wirtschaftsinformatikers, ein Verzeichnis mit wichtigen Adressteil und zielführende Literaturhinweise.

Inhaltsverzeichnis

Was ist Wirtschaftsinformatik? - Geschichte des Fachgebietes - Berufsbilder und Tätigkeitsfelder - Studienplanempfehlungen - Literatur zum WI-Studium - Lehrangebote in Deutschland, Österreich und der Schweiz - Tipps fürs WI-Studium - Finanzierung des WI-Studiums - Weiterbildung - Bewerbung und Vorstellungsgespräch - Arbeitsvertrag und Berufsstart - Portraits von erfolgreichen Wirtschaftsinformatikern - Profile WI-naher Unternehmen

Über den Autor / die Autorin

Prof. Dr. Karl Kurbel ist Inhaber des Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt/Oder.

Walter Brenner, Prof. Dr. oec., ist Professor für Wirtschaftsinformatik an der Universität St. Gallen und geschäftsführender Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik. Zudem ist er freiberuflich als Berater für Informationsmanagements und die Vorbereitung von Unternehmen auf die digitale vernetzte Welt (Internet) tätig.

Zusammenfassung

Praxisorientierter Leitfaden für alle Studierenden der Wirtschaftsinformatik, vom Studienbewerber bis zum Absolventen, der sich durch seine konsequente Zielgruppenorientierung auszeichnet.

Das Werk bietet eine komplette Übersicht aller Universitäten im deutschsprachigen Raum, die Wirtschaftsinformatik in Form von eigenen Studiengängen oder im Rahmen von Schwerpunktprogrammen lehren. Es zeigt Zulassungsbeschränkungen und Prüfungsregelungen ebenso wie Lehr- und Forschungsschwerpunkte, die den Studenten bis zum Diplom begleiten. Insbesondere werden erstmals die neuen Empfehlungen der Wissenschaftlichen Kommission Wirtschaftsinformatik (WKWI) für das Studium veröffentlicht. Der Leser erhält aktuelles Wissen über das Berufsbild und die Arbeitsmarktchancen des Wirtschaftsinformatikers, ein Verzeichnis mit wichtigen Adressteil und zielführende Literaturhinweise.

Vorwort

Von WI-Professoren empfohlen

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.