vergriffen

Der Gotteswahn

Deutsch · Taschenbuch

Beschreibung

Mehr lesen

"Religion ist irrational, fortschrittsfeindlich und zerstörerisch." Richard Dawkins, einer der einflussreichsten Intellektuellen der Gegenwart, zeigt, warum der Glaube an Gott einer vernünftigen Betrachtung nicht standhalten kann. Ein wichtiges Buch, das zu einem brennend aktuellen Thema eindeutig und überzeugend Position bezieht - brillant und bei aller Schärfe humorvoll.

Entdecken Sie auch das Hörbuch zu diesem Titel!

Über den Autor

Richard Dawkins, geb. 1941 in Nairobi, ist Evolutionsbiologe. Seit 1995 hat er den eigens für ihn eingerichteten Lehrstuhl für Public Understanding of Science an der Universität Oxford inne.

Bericht

"Endlich hat einer der besten Sachbuchautoren unserer Zeit seine Thesen über die Religion versammelt." (Steven Pinker)

"Es sind weniger die evolutionsbiologischen, sondern die in der Manier englischer Aufkärung vorgetragenen philosophischen und wissenschaftlichen Einwände, die erhellend sind." (3sat magazin/ Okt./Nov./Dez. 07/ Gert Scobel)

"Der Evolutionsbiologe Richard Dawkins hat das aufregendste Buch des Jahres geschrieben: Ein Generalabrechnung mit der Religion." (WELT AM SONNTAG/ Alan Posener/ 16.09.07)

"Darf man aber dann noch sagen, dass es an ein Wunder grenzt, dass so ein vernünftiges Buch ein Bestseller ist?" (DER TAGESSPIEGEL / Denis Scheck/ 07.10.07)

Produktdetails

Autoren Richard Dawkins
Mitarbeit Sebastian Vogel (Übersetzung)
Verlag Ullstein TB
 
Originaltitel The God Delusion
Serien Ullstein-Tb. Sachbuch
Ullstein Taschenbuch
Ullstein Taschenbuch
Ullstein-Tb. Sachbuch
Themen Religionskritik
Sachbuch > Philosophie, Religion > Religion: Allgemeines, Nachschlagewerke
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.01.2008
 
EAN 9783548372327
ISBN 978-3-548-37232-7
Seiten 586
Abmessung 120 mm x 189 mm x 34 mm
Gewicht 408 g

Kundenrezensionen

  • Ups

    Am 14. Mai 2013 von HandsomeLoris geschrieben.

    Sollte natürlich der Gotteswahn heissen, der Atheismuswahn ist eine Gegendarstellung dazu.

  • Pflichtlektüre

    Am 14. Mai 2013 von Handsomeloris geschrieben.

    Den Atheismuswahn sollte jeder Mensch, unabhängig von seinen religiösen Überzeugungen lesen. Richard Dawkins demontiert die Religion schrittweise und stets gut fundiert, erklärt die Ursprünge und Irrtümer der Bibel und Religionen, lässt dabei aber die einfachen Ziele, Inquisition Kreuzzüge usw. aussen vor und konzentriert sich auf die Neuzeit und wieso wir gerade die Kinder vor religiöser Indoktrination schützen müssen.

  • Der Gotteswahn

    Am 20. August 2008 von Selfi geschrieben.

    Ein sehr interessantes Buch, in dem Dawkins die Religion aus verschiedenen Sichtweisen betrachtet und deren Ursprung sucht. Dieses hervorragend geschriebene Buch regt einem ausserdem zum nachdenken über das Leben und dessen entstehung an.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.