vergriffen

Die Macht der Emotionen und wie sie unseren Alltag bestimmen

Deutsch · Taschenbuch

Beschreibung

Mehr lesen

Sind Sie eifersüchtiger, als Ihnen lieb ist? Schämen Sie sich für Ihre Wutausbrüche? Oder wären Sie Ihrem Chef gegenüber manchmal gern etwas mutiger? Das Psychologenduo Lelord und André erklärt die biologischen und sozialen Wurzeln unserer Emotionen, untersucht Konflikte bei einem Zuviel oder Zuwenig an Gefühlen und gibt dem Leser grundlegende Ratschläge zum Umgang mit Zorn, Neid, Glück, Traurigkeit, Scham, Eifersucht, Angst und Liebe.

Über den Autor / die Autorin

François Lelord, geb. 1953 in Paris, studierte Medizin und Psychologie und wurde Psychiater, schloß 1996 jedoch seine Praxis, um sich und seinen Lesern die wirklich großen Fragen des Lebens zu beantworten. Er ist viel auf Reisen, besonders gerne in Asien, und lebt nach einem Jahr in Kalifornien heute in Paris und Hanoi, wo er seit 2004 Psychiater an der französischen Klinik ist.

Christophe André ist Psychiater und Psychotherapeut im Hôpital Sainte Anne in Paris, wo er seit Jahrzehnten Angstpatienten behandelt. Er ist einer der renommiertesten Angstspezialisten Frankreichs. Er hat zahlreiche populäre psychologische Sachbücher geschrieben, von denen einige auch in Deutschland zu Bestsellern wurden.

Produktdetails

Autoren Christophe André, Francois Lelord, François Lelord
Mitarbeit Ralf Pannowitsch (Übersetzung)
Verlag Piper
 
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 25.01.2008
 
EAN 9783492262514
ISBN 978-3-492-26251-4
Seiten 397
Abmessung 120 mm x 23 mm x 190 mm
Gewicht 328 g
Serien Serie Piper-Tb. Boulevard
Serie Piper
Piper Boulevard
Piper Taschenbuch
Piper Taschenbuch
Piper Boulevard
Themen Sachbuch > Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie > Angewandte Psychologie

Gefühl, Emotion

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.