Fr. 56.00

Vorlesungen über Friedrich Nietzsche (1888), Aristokratischer Radikalismus (1889/90) - Dänisch-Dtsch.

Dänisch, Deutsch · Fester Einband

In Neuauflage, zurzeit nicht erhältlich

Beschreibung

Mehr lesen

Nach den Vorlesungsmanuskripten und dem Erstdruck herausgegeben und kommentiert von Per Dahl und Gert Possel

Über den Autor

Georg Brandes, geboren 1844 in Kopenhagen, starb dort 1946. Der dänische Jude verkörpert in idealer Weise das, was Nietzsche einen "freien Geist"nannte. Er schrieb Dänisch, Schwedisch, Deutsch und Französisch, bereiste ganz Europa, lebte mehrere Jahre in Berlin. Für Schriftsteller wie Ibsen, Strindberg, Thomas Mann, Schnitzler, Hofmannsthal und ihre Generation war er Kulturvermittler, Denker, Vaterfigur in einem. Seine politische Publizistik machte ihn zu einer gefürchteten und geachteten Autorität.

Zusammenfassung

Nach den Vorlesungsmanuskripten und dem Erstdruck herausgegeben und kommentiert von Per Dahl und Gert Possel

Produktdetails

Autoren Georg Brandes
Mitarbeit Per Dal (Herausgeber), Gert Posselt (Herausgeber)
Verlag Schwabe Verlag Basel
 
Serie Beiträge zu Friedrich Nietzsche
Thema Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Philosophie > Deutscher Idealismus, 19. Jahrhundert
Sprache Dänisch, Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 01.05.2018
 
EAN 9783796522291
ISBN 978-3-7965-2229-1
Seiten 330
Illustration m. 10 Abb.

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe Deine eigene Rezension.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.