Fr. 21.90

Die Tote im St. Moritzersee - Der zweite Fall für Corina Costa

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

In der Morgendämmerung treibt ein Ruderboot auf dem spiegelglatten St. Moritzersee. Darin die Leiche von Anastasia Maranta. Ihr Vater, Rudolfo Maranta, der ungekrönte König des Engadiner Jetsets, verspricht eine Belohnung von einer Million Franken für denjenigen, der den Tod seiner vierundzwanzigjährigen Tochter aufklärt. Seitens der Justiz wird die Alpinpolizistin Corina Costa auf den Fall angesetzt. Die naturverbundene Beamtin, die auch Bergbäuerin ist und mit ihrem Murmeltier Fred und anderen Tieren oberhalb von Pontresina lebt, betritt die für sie völlig fremde Welt des materiellen Reichtums und des falschen Lächelns. Je tiefer sie in diese Sphäre vordringt, desto gefährlicher wird es. Eine Hetzjagd inmitten der Engadiner Berge beginnt.

Über den Autor / die Autorin

Philipp Gurt wurde 1968 als siebtes von acht Kindern einer armen Bergbauernfamilie in Graubünden geboren und wuchs in verschiedenen Kinderheimen auf. Bereits als Jugendlicher verfasste Gurt Kurzgeschichten, mit zwanzig folgte der erste Roman. Schon immer hatte er ein inniges Verhältnis zur Natur, das auch sein hochatmosphärisches Schreiben prägen sollte. Seine Verbundenheit mit dem Kanton Graubünden, wo er noch heute als freier Schriftsteller lebt, ist in jedem seiner Romane spürbar.

Zusatztext


»Das Krimihandwerk beherrscht Philipp Gurt souverän.«
Ruth Spitzenpfeil / Südostschweiz

Bericht

»Das Krimihandwerk beherrscht Philipp Gurt souverän.« Ruth Spitzenpfeil / Südostschweiz

Produktdetails

Autoren Philipp Gurt
Verlag Kampa Verlag
 
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 13.06.2024
 
EAN 9783311300625
ISBN 978-3-31-130062-5
Seiten 192
Abmessung 126 mm x 15 mm x 206 mm
Gewicht 222 g
Serie Ein Fall für Corina Costa
Themen Belletristik > Spannung > Krimis, Thriller, Spionage

Mord, Alpen, Berg, Schweiz, Graubünden, Swissness, Chur, Boot, Leiche, St. Moritz, Ermittlung, Engadin, Nervenkitzeln, Erste Hälfte 21. Jahrhundert (ca. 2000 bis ca. 2050), Corina Costa

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.