Fr. 34.00

179 Seiten Stress

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

In seinem neusten Buch zeichnet Autor Daniel Ryser das Leben von Andres Andrekson nach. Was Rapper Stress ihm erzählt, ist «krasser als vieles, was ich als Reporter bisher gehört habe». Schlag auf Schlag beschreibt der Reporter Andreksons Kindheit im von den Russen okkupierten Estland, Flucht und Ankommen in der Schweiz. Er verwebt schillernde Liebesbeziehungen mit Schlägen des Vaters und Goldstatus, schreibt so ganz nebenher ein Stück Schweizer Musikgeschichte. Dabei offenbart Ryser einen Menschen, der ganz oben ankommt und zugleich ständig gegen den Terror kämpft, der sein Leben durchtränkt hat.

Über den Autor / die Autorin










Daniel Ryser ist Reporter und «Schweizer Journalist des Jahres» 2016. Er arbeitete beim «Magazin» und viele Jahre bei der «WOZ». Heute schreibt er für die «Republik».

Produktdetails

Autoren Ryser Daniel, Daniel Ryser
Verlag Echtzeit
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 07.11.2022
 
EAN 9783906807300
ISBN 978-3-906807-30-0
Seiten 184
Abmessung 147 mm x 22 mm x 215 mm
Gewicht 374 g
Themen Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Musik > Monografien
Sachbuch > Politik, Gesellschaft, Wirtschaft > Biographien, Autobiographien

Kommunismus, Migration, Sowjetunion, Stress, Flucht, Estland, Suizid, entdecken, Rap, HipHop

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.