Fr. 27.90

Der Klang von Licht - Vom Verschwinden und Sich-Finden. Roman | Eine inspirierende Suche nach dem inneren Kompass

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

»Wenn das Leben zerspringt, macht Clara Maria Bagus aus dem Klang der Scherben Musik.« Wolfgang Herles
Kennen Sie dieses Gefühl? Manchmal möchte man einfach aus dem Leben verschwinden. Zwei Frauen, eine Entscheidung, fatale Konsequenzen. Ein vom Leben verwöhnter Mann, über den in einer Vollmondnacht das Schicksal hereinbricht, das alles verändert. Ein anderer, der noch immer die Scherben seiner Kindheit zusammensetzt. Immer wieder streifen sich die Leben dieser Menschen, berühren sich, hauchzart, ohne dass der eine vom anderen weiß. Bis das Schicksal aus ihren persönlichen Geschichten eine einzige macht. Ein Roman, der heilt und uns mit dem Leben versöhnt. Feinsinnig und mit empathischer Sprachkunst erzählt Clara Maria Bagus tief berührend, dass sich das Gute im Leben nicht aufhalten lässt.
Bewegend, weise und von poetischer Schönheit - der neue inspirierende Roman von der Autorin des Spiegel-Bestsellers »Die Farbe von Glück«
»In einer Zeit der schwindenden Gewissheiten, nimmt Clara Maria Bagus uns mit auf die packende innere Reise ihrer Figuren, zu ihren Wunden - und ihrer Heilung.« Eckart von Hirschhausen
»Eine Sonate des Lebens. Ein Buch, das tief bewegt, heilt und unvergesslich bleiben wird.« Christoph Keese
»Clara Maria Bagus beherrscht die Kunst des heilenden Erzählens.« Nele Neuhaus

Über den Autor / die Autorin

Clara Maria Bagus hat in den USA und in Deutschland Psychologie studiert und war einige Zeit in der Hirnforschung tätig. Ihr Lebensweg führte sie über zahlreiche Kontinente. Dort begegneten ihr immer wieder Menschen auf der Suche nach sich selbst. In einer Welt, in der Orientierung schwer zu finden ist, hat sie ihnen durch ihre berührenden Bücher geholfen, den roten Faden ihres Lebens wiederzufinden. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren Zwillingssöhnen in Bern.

Zusatztext

»Ein berührender, feinsinniger Roman.«

Bericht

»Eine spannende und nachdenklich stimmende Lektüre über die vielen Facetten des Lebens.« Passauer Neue Presse 20221231

Kundenrezensionen

  • Tiefgründiges Licht

    Am 10. Oktober 2022 von vapi geschrieben.

    Clara Maria Bagus gelingt es auf sehr feine und tiefgründige Art gebrochene und zerstörte Biographien über die ganz viel Dunkel eingebrochen ist, mit einer ganz eigenen Form von Licht zu belegen. Geschichten entstehen daraus, die Leben neu konstituieren und zerbrochenes zusammenfügen. Der Roman hangelt sich an extremen Biografien entlang: zwei Frauen, die sich am selben Tag das Leben nehmen wollen. Liegt hier eine eigenartige Seelenverwandtschaft vor und der Notarzt, der die Frauen im Krankenhaus behandeln soll, erlebt eine eigenartige Wandlung. Es geht um die Sehnsucht nach der ersten Liebe und dem Schmerz, wenn einer Frau das Neugeborene entzogen wird. Der Autorin gelingt es wunderbar die unterschiedlichen Lebensgeschichten zu erzählen, ganz dicht und auf hohem sprachlichem Niveau, fesselnd und dramatisch. Wie kann Leben trotz aller Brüche gelingen und gibt es hinter allem ein roter Faden und Sinn? Das ist die Fragen die erzählerisch von Clara Maria Bagus in ihrem Roman überzeugend bearbeitet wird.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.