Fr. 37.90 Fr. 41.90

Die Frontlinie - Warum die Ukraine zum Schauplatz eines neuen Ost-West-Konflikts wurde

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

In «Die Frontlinie» analysiert der Historiker Serhii Plokhy die entscheidenden Entwicklungen in der Geschichte der Ukraine und ihrer Beziehung zu Russland und dem Westen. Russlands Angriffskrieg kommt nicht aus dem Nichts. Die Begründung des Krieges und das dahinterstehende Narrativ greift auf jahrhundertealte Großmachtansprüche Russlands zurück, die es in der Vergangenheit immer wieder gestellt hat. In kenntnisreichen Essays zeigt er, wie viel umfassender sich der gegenwärtige Konflikt verstehen lässt, wenn man die historischen Wurzeln kennt und die Region in ihrer Vielschichtigkeit erfassen kann. Das ist so erhellend wie erschreckend.

Über den Autor / die Autorin

Serhii Plokhy ist Mychajlo-Hruschewskyj-Professor für ukrainische Geschichte an der Harvard Universität und Direktor des Harvard Ukrainian Research Institute. Plokhy ist Autor zahlreicher Bücher, darunter «The Last Empire», für das er den Lionel-Gelber-Preis gewonnen hat, und «Chernobyl», das mit dem Baillie-Gifford-Preis ausgezeichnet wurde. Er lebt in den USA.


Zusatztext

Serhii Plokhy analysiert, wie Putin die verwickelte ukrainisch-russische Geschichte
missbrauchte, um seine Invasion zu begründen.

Bericht

Serhii Plokhy analysiert, wie Putin die verwickelte ukrainisch-russische Geschichte missbrauchte, um seine Invasion zu begründen. RENATE NIMTZ-KÖSTER Süddeutsche Zeitung 20220523

Produktdetails

Autoren Serhii Plokhy
Mitarbeit Ulrike Bischoff (Übersetzung), Stephan Gebauer (Übersetzung), Gregor Hens (Übersetzung), Stephan Kleiner (Übersetzung), Thorsten Schmidt (Übersetzung)
Verlag Rowohlt, Hamburg
 
Originaltitel The Frontline
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 17.05.2022
 
EAN 9783498003395
ISBN 978-3-498-00339-5
Seiten 544
Abmessung 135 mm x 44 mm x 209 mm
Gewicht 638 g
Themen Sachbuch > Politik, Gesellschaft, Wirtschaft > Politik

Internationale Beziehungen, Krieg, NATO, Verstehen, Russland, Ukraine, Geopolitik, UdSSR, Sowjetunion, Kiew, Geschichte allgemein und Weltgeschichte, Militärgeschichte: Nachkriegs-Konflikte, Krieg und Verteidigung, EU, Putin, Bewaffnete Konflikte, Maidan, Vladimir Putin, Ukraine-Konflikt, Ukraine Krieg, Donbass, Holodomor, Kalte Kriege und Stellvertreterkonflikte, Waffenlieferung, Annektion der Krim, Geschichte der Ukraine

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.