Fr. 28.90 Fr. 32.00

Jung & Alt

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Zwischen Samantha Zaugg und Ludwig Hasler liegen exakt 50 Jahre. Wie lebt und denkt die 27-jährige Journalistin und Filmerin? Der 77-jährige Philosoph, Publizist und Vortragsreisende? Seit Oktober 2020 schreiben sie sich abwechselnd in der »Schweiz am Wochenende«. Diskutieren über Erfahrungen, Erwartungen, Haltungen. Über Arbeit und Wohnen, Liebe und Tod, Rotwein trinken und Kuchen backen.Zusätzlich zu den 62 Kolumnen enthält das Buch je einen provozierend-charmanten Text von Samantha Zaugg und Ludwig Hasler. Die gesammelten Erkenntnisse der beiden liegen nun in diesem Band vor.

Über den Autor / die Autorin

Samantha Zaugg, freie Journalistin und Kunststudentin, ist Co-Chefredaktorin beim Magazin »Schweizer Journalist:in« und Kolumnistin bei der »Schweiz am Wochenende«. Zuvor hat sie für verschiedene Zeitungen und Magazine gearbeitet, sowie für das Schweizer Fernsehen. Aktuell studiert sie Fine Arts an der Zürcher Hochschule der Künste.

Produktdetails

Autoren Ludwig Hasler, Samantha Zaugg
Verlag Rüffer & Rub
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 11.04.2022
 
EAN 9783907351017
ISBN 978-3-907351-01-7
Seiten 196
Abmessung 143 mm x 20 mm x 215 mm
Gewicht 316 g
Themen Sachbuch > Philosophie, Religion > Philosophie: Allgemeines, Nachschlagewerke

Philosophie, Erfahrung, Verstehen, Haltung, Psychologie des Alters und Alterns, Erwartung, Liebe und Tod, Jung und alt, Älterwerden und Altern

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.