Fr. 17.00

Französisches Roulette - Der dreizehnte Fall für Bruno, Chef de police

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Im Périgord leben die Menschen lang und glücklich. Darauf spekuliert auch der Witwer Driant, der seinen ganzen Besitz auf ein lebenslanges Wohnrecht in einer schicken Seniorenresidenz setzt. Er weiß nicht, dass sein Roulette-Rad tausende Kilometer weit entfernt von einem russischen Oligarchen gedreht wird. Als Driant kurz darauf stirbt, ahnt nur Bruno das große Spiel dahinter. Seine erste Spur führt ins malerische Château einer Rocklegende.

Über den Autor / die Autorin

>The Guardian<. Heute ist er im Vorstand eines Think-Tanks für Topmanager in Washington. Seine >Bruno<-Romane erscheinen in 18 Sprachen.


Vorwort

Rien ne va plus im idyllischen Périgord von ›Bruno, Chef de police‹.

Zusatztext

»Allerbeste Unterhaltung.«

Bericht

»Der Schriftsteller bringt seine Erzählkunst ebenso ein wie seine Expertise als Historiker und politischer Journalist, um seine Leser zu fesseln.«

Produktdetails

Autoren Martin Walker
Mitarbeit Michael Windgassen (Übersetzung)
Verlag Diogenes
 
Originaltitel A Shooting at Chateau Rock
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 25.05.2022
 
EAN 9783257246452
ISBN 978-3-257-24645-2
Seiten 400
Abmessung 115 mm x 20 mm x 180 mm
Gewicht 294 g
Serien Bruno, Chef de Police / Chief of Police
detebe
Bruno, Chef de police
Bruno, Chef de Police / Chief of Police / The Dordogne Mysteries
Themen Belletristik > Spannung > Krimis, Thriller, Spionage

Kochen, Frankreich, Südfrankreich, Russland, erste Hälfte 21. Jahrhundert (2000 bis 2050 n. Chr.), Krimi, Nationale, regionale und ethnische Küche, Rockmusik, Essen und Trinken: Weine, Schloß, Wein, ALTENHEIM, Trüffel, Dordogne, Oligarch, Périgord, Bruno

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.