Fr. 29.90 Fr. 34.00

Milde Gaben - Commissario Brunettis einunddreißigster Fall

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Elisabetta Foscarini, Jugendfreundin von Brunetti und immer noch eine Schönheit, taucht eines Tages in der Questura auf. Ob Brunetti verdeckt ermitteln könne, wer die Familie ihrer Tochter bedroht? Konkrete Tathinweise fehlen. Wer sollte auch einer Tierärztin Böses wollen und einem Buchhalter, der für eine wohltätige Stiftung gearbeitet hat? Schon will Brunetti das Ganze als übertriebene mütterliche Sorge abtun, da kommt es zu einem Überfall, der menschliche Abgründe offenbart.

Über den Autor / die Autorin

Donna Leon, geboren 1942 in New Jersey, arbeitete als Reiseleiterin in Rom und als Werbetexterin in London sowie als Lehrerin und Dozentin im Iran, in China und Saudi-Arabien. Die ›Brunetti‹-Romane machten sie weltberühmt. Donna Leon lebte viele Jahre in Italien und wohnt heute in der Schweiz. In Venedig ist sie nach wie vor häufig zu Gast.

Vorwort

Wer wäre hilfsbereiter als Brunetti? Eine Eigenschaft, die ihm fast zum Verhängnis wird

Produktdetails

Autoren Donna Leon
Mitarbeit Werner Schmitz (Übersetzung)
Verlag Diogenes
 
Originaltitel Give Unto Others
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 25.05.2022
 
EAN 9783257071900
ISBN 978-3-257-07190-0
Seiten 352
Abmessung 125 mm x 20 mm x 190 mm
Gewicht 324 g
Serie Commissario Brunetti
Themen Belletristik > Spannung

Steuerhinterziehung, Geldwäscherei, Italien, Venedig, Krimi, Polizei, Mutter, Geldwäsche, Commissario, Krimiserie, eintauchen, Brunetti, Freundschaftsdienst, Brunetti, Guido, Wohltätigkeitsorganisation

Kundenrezensionen

  • Lesegenuss

    Am 18. Juni 2022 von Guido geschrieben.

    Der vorliegende Fall zeichnet sich nicht durch Hochspannung aus, sondern durch die komplexe und eben sehr gut beschriebene Geschichte. Für mich war es ein Lesevergnügen und hoffe, es wird nicht Brunettis letzter Fall gewesen sein.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.