Fr. 23.90

Madame Pylinska und das Geheimnis von Chopin - Der neue inspirierende Roman des internationalen Bestsellerautors - das perfekte Geschenk für alle Musikliebhaber!

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Das neue Buch von Bestsellerautor E.-E. Schmitt - humorvoll und inspirierend

Seit Eric als Kind das erste Mal ein Klavierstück von Chopin gehört hat, lässt ihn dessen Musik nicht mehr los. Doch auch nach Jahren des Klavierunterrichts vermag er dem Instrument nicht jene überirdischen Klänge zu entlocken, die ihn damals verzaubert hatten. Schließlich bittet Eric die exzentrische Lehrerin Madame Pylinska um Hilfe. Doch anstatt ihn Klavier spielen zu lassen, mischt sie sich mit ihren kuriosen Unterrichtsmethoden mehr und mehr in seinen Alltag ein, um den etwas linkischen Eric aus der Reserve zu locken. Eric ist alles recht - solang sie ihm hilft, hinter Chopins Geheimnis zu kommen. Doch insgeheim fragt er sich: Lehrt Madame Pylinska ihn wirklich nur das Klavierspiel? Oder nicht vielmehr das Wesentliche des Lebens?
Wunderschön illustriert, edel ausgestattet - das ideale Geschenk für alle Sinnsuchenden und Musikliebhaber*innen

Ausstattung: 5 zweifarbige Illustrationen

Über den Autor / die Autorin

Eric-Emmanuel Schmitt, französischer Schriftsteller, Bühnenautor und Filmregisseur, geboren 1960 in St.-Foy-lès-Lyon, wurde mit seinem Roman »Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran« weltberühmt und 2004 mit dem Deutschen Bücherpreis ausgezeichnet. Sein Werk erreichte im deutschsprachigen Raum eine Gesamtauflage von über zwei Millionen Exemplaren. In Frankreich stand »Madame Pylinska und das Geheimnis von Chopin« wochenlang auf den vorderen Plätzen der Bestsellerliste und hat sich über 80.000-Mal verkauft. Schmitts Werke wurden in 40 Sprachen übersetzt.

Zusatztext

»Ein wunderschönes Buch über das Leben.«

Bericht

»Der Bestseller aus Frankreich ist eine kleine, aber feine Philosophie über die Liebe und das Leben.« HÖRZU GONG

Produktdetails

Autoren Eric-Emmanuel Schmitt
Mitarbeit Daphne Patellis (Illustration), Michael v. Killisch-Horn (Übersetzung)
Verlag C. Bertelsmann
 
Originaltitel Madame Pylinska et le secret de Chopin
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 30.11.2021
 
EAN 9783570104033
ISBN 978-3-570-10403-3
Seiten 96
Abmessung 125 mm x 193 mm x 13 mm
Gewicht 167 g
Illustration 5 zweifarbige Illustrationen
Themen Belletristik > Erzählende Literatur

Klavier, Musikgeschichte, Musik, Paris, Zweite Hälfte 20. Jahrhundert (1950 bis 1999 n. Chr.), Sinnsuche, Mozart, Weihnachtsgeschenke, John Strelecky, Das Café am Rande der Welt, Jardin du Luxembourg, Franz Liszt, Frederic Chopin, Klavierlehrerin, Schule des Lebens, Paolo Coelho, Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran, Paris (City), Neuheiten 2021, Oskar und die Dame in Rosa, leichtlesen, Felix und die Quelle des Lebens

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.