Fr. 35.90

Roger Federer - Der Maestro. Die Biografie (New York Times Bestseller)

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Wie kaum einer zuvor, hat Roger Federer es über die Jahrzehnte so leicht aussehen lassen, zwischen angeschnittenen Rückhänden, erstklassigen Vorhänden und Überkopfbällen zu wechseln. Sein Weg vom temperamentvollen, wasserstoffblonden Teenager mit fragwürdigem Style hin zum größten, selbstbeherrschtesten und elegantesten aller Spieler war vor allem von einem starken Willen geprägt. Roger Federer hatte nicht nur wahnsinniges Talent, sondern auch die mentale Stärke, in der Tenniswelt zu bestehen und sich zu den Größten hochzukämpfen. Christopher Clarey, einer der weltweiten Top-Sportjournalisten der heutigen Zeit, hat Federer von Beginn seiner Profi-Karriere an begleitet. In seinem Buch fokussiert er sich auf die wichtigsten Personen in Federers Leben, die zentralen Stationen und Momente seiner langen und ereignisreichen Karriere. Es war eine Reise wie keine andere, voller Siege und krachender Niederlagen. Eine, die das Wort Perfektion neu definiert hat und Federer zum Liebling der Tennisfans auf der ganzen Welt gemacht hat. "Der Maestro" erzählt auf intime und großartige Weise die Geschichte von Federers Leben und seiner Karriere.
»Ein hochinteressantes Buch über einen der größten Sportler aller Zeiten. Spannende Einblicke hinter die Kulissen des Tenniszirkus gemixt mit jeder Menge interessanter Geschichten über viele andere Superstars der Szene. Auch für mich, der Roger Federer nun seit über 20 Jahren kennt, ein absolutes Must-have!« TV-Experte Matthias Stach

Über den Autor / die Autorin

Christopher Clarey ist Tenniskorrespondent für die New York Times und berichtet für die Times und den International Herald Tribune, wo er Chefkorrespondent und Kolumnist war, seit fast 30 Jahren über internationalen Sport.
Tennisspieler Roger Federer, geboren 1981, stand insgesamt 310 Wochen an der Spitze der Weltrangliste und hat zahlreiche Grand-Salm-Turniere gewonnen. In der Tenniswelt gilt der ruhige, pragmatische Schweizer als absolute Ikone. Mit fast 40 Jahren noch immer an der Weltspitze aktiv, steht sein Karriereende nun kurz bevor.

Bericht

"Dank immens vieler Gespräche mit früheren und heutigen Trainern, ehemaligen und jetzigen Fitnesscoaches, alten und aktuellen Konkurrenten wie Marat Safin, Pete Sampras und Djokovic und vor allem mit Federer selbst ist eine Biographie herausgekommen, die des Ausnahmekönners würdig ist." FAZ 20211204

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.