Fr. 24.90

Die allerbeste Zeit meines Lebens - Roman

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Jedes Wort ist wie ein Herzschlag
Emma hat, was Vitus fehlt. Unbändigen Hunger auf das Leben. Witz, Verwegenheit. Die Begegnung mit ihr in einer Nacht in Kopenhagen trifft ihn wie ein Kometeneinschlag. In Emmas Gegenwart wird jeder Tag zum Abenteuer und das Gestern und das Morgen sehen merkwürdig blass aus. Vielleicht verschweigt er ihr deshalb so lange, dass seine Ex-Freundin ein Kind von ihm erwartet. Als er es endlich gesteht, verschwindet sie, und Vitus wird beinahe wahnsinnig.
Er ahnt nicht, dass Emma ihm ebenfalls etwas verschweigt...
Die Liebesgeschichte von Emma und Vitus mag kurz sein. Aber sie verändert alles.
»Ich kann mich nicht erinnern, eine Geschichte über die Zerbrechlichkeit des Lebens gelesen zu haben, die mich so gefesselt hat.« Kristeligt Dagblad

Über den Autor / die Autorin

Sigurd Hartkorn Plaetner, geb. 1989, lebt als freier Autor in Kopenhagen. Seine Kolumnen erscheinen regelmäßig in ›Politiken‹ und er schreibt für Film und Fernsehen. ›Die allerbeste Zeit meines Lebens‹ ist sein Romandebüt.Frank Zuber übersetzt aus dem Norwegischen, Dänischen und Schwedischen. Er hat in Frankfurt, Odense und Oslo Skandinavistik studiert und viele Jahre Norwegisch unterrichtet, ehe er sich ganz der Literatur widmete. Am liebsten übersetzt er gute Romane wie die von Jonas T. Bengtsson oder interessante Sachbücher wie diesen Atlas.
 

Zusammenfassung

Jedes Wort ist wie ein HerzschlagEmma hat, was Vitus fehlt. Unbändigen Hunger auf das Leben. Witz, Verwegenheit. Die Begegnung mit ihr in einer Nacht in Kopenhagen trifft ihn wie ein Kometeneinschlag. In Emmas Gegenwart wird jeder Tag zum Abenteuer und das Gestern und das Morgen sehen merkwürdig blass aus. Vielleicht verschweigt er ihr deshalb so lange, dass seine Ex-Freundin ein Kind von ihm erwartet. Als er es endlich gesteht, verschwindet sie, und Vitus wird beinahe wahnsinnig.Er ahnt nicht, dass Emma ihm ebenfalls etwas verschweigt…Die Liebesgeschichte von Emma und Vitus mag kurz sein. Aber sie verändert alles.»Ich kann mich nicht erinnern, eine Geschichte über die Zerbrechlichkeit des Lebens gelesen zu haben, die mich so gefesselt hat.« Kristeligt Dagblad

Bericht

Berührend, nachdenklich und unbedingt lesenswert. SWA - Der Siegerländer für das Wochenende 20220205

Produktdetails

Autoren Sigurd Hartkorn Plaetner
Mitarbeit Frank Zuber (Übersetzung)
Verlag DTV
 
Originaltitel Noget om Vitus
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 30.11.2021
 
EAN 9783423282857
ISBN 978-3-423-28285-7
Seiten 208
Abmessung 132 mm x 23 mm x 211 mm
Gewicht 332 g
Themen Belletristik > Erzählende Literatur

Liebe, Erwachsenwerden, Trauer, Witz, Mutter-Sohn-Beziehung, Schicksal, Dänemark, Geschichten, Resilienz, Coming-of-Age, Kopenhagen, Beziehungsprobleme, entspannen, Neuanfang, Jugend, Liebesgeschichte, Nachrichten, Debüt, Vaterwerden, Das Schicksal ist ein mieser Verräter, Zwei an einem Tag, früher Tod, Amalfi-Küste

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.