Fr. 29.90

Digitale Kommunikation und Soziale Arbeit - Menschen im digitalen Raum erreichen

Deutsch · Taschenbuch

Erscheint am 01.09.2021

Beschreibung

Mehr lesen

Eine Soziale Arbeit, die ihren Auftrag ernst nimmt, muss digital kommunizieren. Denn digitale Kommunikationskanäle sind nicht nur fester Bestandteil der Lebenswelten der Klient*innen, sondern eröffnen der Sozialen Arbeit auch bisher ungenutzte Chancen.Was im digitalen Raum stattfindet, beeinflusst sowohl den gesellschaftlichen Diskurs als auch politische Entscheidungen. Auch für Sozialarbeiter*innen und ihre Institutionen ist die digitale Kommunikation daher essenziell. Einerseits bietet sie die Möglichkeit, Menschen niederschwellig zu erreichen, Angebote zu modernisieren und die interne Zusammenarbeit flexibler zu gestalten. Andererseits kann die Soziale Arbeit digital zeigen, warum sie die richtige Arbeitgeberin für Menschen ist, die sinnstiftende Aufgaben suchen.Christian Müller beleuchtet praxisnah und anwendungsorientiert die Chancen und Möglichkeiten einer strategischen digitalen Kommunikation in der Sozialen Arbeit und bietet einen Wegweiser für alle, die in das Thema einsteigen und sich die Vielfalt des Themengebietes erschließen wollen.

Zusammenfassung

Eine Soziale Arbeit, die ihren Auftrag ernst nimmt, muss digital kommunizieren. Denn digitale Kommunikationskanäle sind nicht nur fester Bestandteil der Lebenswelten der Klient*innen, sondern eröffnen der Sozialen Arbeit auch bisher ungenutzte Chancen.

Was im digitalen Raum stattfindet, beeinflusst sowohl den gesellschaftlichen Diskurs als auch politische Entscheidungen. Auch für Sozialarbeiter*innen und ihre Institutionen ist die digitale Kommunikation daher essenziell. Einerseits bietet sie die Möglichkeit, Menschen niederschwellig zu erreichen, Angebote zu modernisieren und die interne Zusammenarbeit flexibler zu gestalten. Andererseits kann die Soziale Arbeit digital zeigen, warum sie die richtige Arbeitgeberin für Menschen ist, die sinnstiftende Aufgaben suchen.

Christian Müller beleuchtet praxisnah und anwendungsorientiert die Chancen und Möglichkeiten einer strategischen digitalen Kommunikation in der Sozialen Arbeit und bietet einen Wegweiser für alle, die in das Thema einsteigen und sich die Vielfalt des Themengebietes erschließen wollen.

Vorwort

Was im digitalen Raum stattfindet, beeinflusst sowohl den gesellschaftlichen Diskurs als auch politische Entscheidungen. Auch für Sozialarbeiterinnen, Sozialarbeiter und ihre Institutionen ist die digitale Kommunikation daher essenziell. Einerseits bietet sie die Möglichkeit, Menschen niederschwellig zu erreichen, Angebote zu modernisieren und die interne Zusammenarbeit flexibler zu gestalten. Andererseits kann die Soziale Arbeit digital zeigen, warum sie die richtige Arbeitgeberin für Menschen ist, die sinnstiftende Aufgaben suchen.
Christian Müller beleuchtet praxisnah und anwendungsorientiert die Chancen und Möglichkeiten einer strategischen digitalen Kommunikation in der Sozialen Arbeit und bietet einen Wegweiser für alle, die in das Thema einsteigen und sich die Vielfalt des Themengebietes erschließen wollen.

Produktdetails

Autoren Christian Müller
Verlag Vandenhoeck & Ruprecht
 
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erscheint 01.09.2021, verspätet
 
EAN 9783525703175
ISBN 978-3-525-70317-5
Illustration mit ca. 24 Abb.
Themen Geisteswissenschaften, Kunst, Musik > Pädagogik > Sozialpädagogik, Soziale Arbeit

Digitalisierung, Social Media, Soziale Arbeit, Datenschutz, digitale kommunikation

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.