Fr. 120.00

Steuern in SAP S/4HANA - Steuerrechtliche Anforderungen und Customizing-Schritte in SAP - Inkl. Beispielen für Ihr Migrationsprojekt

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 4 bis 7 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Kein unternehmerisches Handeln ohne steuerliche Konsequenzen! Dieses Buch verbindet einen verständlichen Überblick über steuerrechtliche Anforderungen mit einer ausführlichen Darstellung der Systemeinstellungen. Alle relevanten Steuerarten werden in den Blick genommen: direkte Steuern, indirekte Steuern sowie Verbrauchsteuern und Verrechnungspreise. Sie lernen, wie Sie Ihre Anforderungen entlang der Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA abbilden. Dabei werden Ihre Optionen für steuerliche Meldungen und Auswertungen genauso erläutert wie Best Practices für Ihr Transformationsprojekt. So können Sie die Vorteile von SAP S/4HANA voll ausschöpfen!
Aus dem Inhalt:

  • Herausforderungen für die Steuerfunktion
  • Tax Target Operating Model
  • Tax Compliance Management
  • Stammdatenmanagement
  • Tax Tagging
  • Prüferrollen in SAP Fiori
  • SAP-Fiori-Apps für die Steuerfunktion
  • Planung und Analysen mit SAP Analytics Cloud
  • SAP Excise Tax Management
  • Advanced Compliance Reporting
  • Vorgehensweise im Projekt

Inhaltsverzeichnis


Einleitung ... 13
1. SAP S/4HANA - Herausforderungen und Chancen für die Steuerfunktion ... 21

1.1 ... Chancen für die Steuerfunktion ... 23
1.2 ... Herausforderungen für die Steuerfunktion ... 37
1.3 ... Zusammenfassung ... 41

2. Strategie und Projektmethodik ... 43

2.1 ... Tax Target Operating Model ... 43
2.2 ... Brownfield, Greenfield oder SAP Central Finance? ... 58
2.3 ... Die Implementierungsmethode SAP Activate ... 64
2.4 ... Daten, Prozesse, Meldewesen: Überblick über die Use Cases ... 65
2.5 ... Internationaler Roll-out-Template-Ansatz ... 68
2.6 ... SAP Best Practices/SAP Model Company ... 69
2.7 ... Zusammenfassung ... 71

3. Steuerliche Anforderungen entlang der Geschäftsprozesse ... 73

3.1 ... Steuerlicher End-to-End-Prozess ... 73
3.2 ... Steuerliche Implikationen entlang wichtiger End-to-End-Szenarien ... 79
3.3 ... Anwendungs- und Datensicht ... 84
3.4 ... Werkzeuge zur Abbildung steuerlicher Prozesse in SAP S/4HANA ... 86
3.5 ... Zusammenfassung ... 87

4. Steuerliche Anforderungen an SAP S/4HANA ... 89

4.1 ... Kernfunktionen in SAP S/4HANA ... 89
4.2 ... Steuerliches Datenmanagement ... 121
4.3 ... Grundlagen steuerlicher Umsetzungsmöglichkeiten ... 126
4.4 ... Zusammenfassung ... 149

5. Direkte Steuern ... 151

5.1 ... Einführung ... 152
5.2 ... Organisationsstrukturen ... 156
5.3 ... Stammdaten ... 205
5.4 ... Steuerliche Analyse und Monitoring in SAP S/4HANA ... 211
5.5 ... Steuerliches Meldewesen und Reporting ... 222
5.6 ... Steuerliche Planung mit SAP Analytics Cloud ... 231
5.7 ... Zusammenfassung ... 239

6. Umsatzsteuer ... 241

6.1 ... Einführung ... 242
6.2 ... Grundlagen der Umsatzsteuerfindung in SAP ... 252
6.3 ... SAP-S/4HANA-Datenstrukturen - SAP Simplification List ... 323
6.4 ... Umsatzsteuervoranmeldung/-jahreserklärung ... 324
6.5 ... Zusammenfassende Meldung ... 336
6.6 ... Intrastat-Meldung ... 342
6.7 ... Zusammenfassung ... 344

7. Verrechnungspreise ... 345

7.1 ... Grundlagen der Verrechnungspreise ... 346
7.2 ... Lebenszyklus von Verrechnungspreisen ... 350
7.3 ... Dokumentations- und Reportinganforderungen ... 351
7.4 ... Steuerlicher End-to-End-Prozess ... 358
7.5 ... Steuerliche Anforderungen in SAP S/4HANA ... 359
7.6 ... Transferpreise im SAP-System - parallele Wertansätze ... 381
7.7 ... SAP Profitability and Performance Management und SAP Analytics Cloud ... 384
7.8 ... Zusammenfassung ... 386

8. Verbrauchsteuern ... 387

8.1 ... Verbrauchsteuern - Herausforderungen im Unternehmen ... 387
8.2 ... Überblick über SAP Excise Tax Management ... 393
8.3 ... Steuerliche Buchführung und Auswertung mit SAP Excise Tax Management ... 397
8.4 ... Typische Aktivitäten im Tagesablauf ... 431
8.5 ... Systemzugriff für den Prüfungsdienst ... 438
8.6 ... Zusammenfassung ... 440

Das Autorenteam ... 443
Index ... 445

Über den Autor / die Autorin

Stephanie Henseler (Steuerberaterin) ist bei Ernst & Young tätig. Bereits seit über 10 Jahren beschäftigt sie sich mit dem Bereich Tax Technology. Dabei hat sie sich auf die Beratung der Steuerfunktionen und deren Digitalisierungsstrategie spezialisiert. Dies umfasst insbesondere die steuerliche IT- und Prozessberatung, die Operationalisierung von Tax CMS, die Entwicklung von Tax-Applikationen und die Unterstützung der Steuerfunktion im Rahmen von SAP-S/4HANA-Projekten. Dabei hat Stephanie Henseler sich insbesondere auf steuerliche Anforderungen in den Bereichen Verrechnungspreise, Umsatzsteuer und Quellensteuer spezialisiert.Andreas Homrighausen (Steuerberater, Diplom Finanzwirt) ist bei Ernst & Young tätig. Neben der Verantwortung für Agile Business Tax steht er ebenfalls für die Beratung von Tax CMS in der Region Düsseldorf, Köln und Essen. Darüber hinaus beschäftigt er sich im Bereich Tax Technology mit dem Schwerpunktthemen Ertragsteuern, Zoll und Künstliche Intelligenz. Aufgrund der immer agileren Projektmethodiken (auch im Steuerbereich) hat er sich zudem auch zum Scrum Master und Scrum Product Owner zertifizieren lassen.Dr. Jan Walter (Steuerberater) ist seit 2012 bei Ernst & Young tätig und berät Mandanten bei der Transformation und Digitalisierung der Steuerfunktion. Zu seinen Schwerpunkten zählt die steuerliche Begleitung von Transformationsprojekten im Bereich SAP S/4HANA, die Automatisierung des steuerlichen Datenmanagements sowie die Einführung von Tax-Compliance-Management-Systemen. Daneben verantwortet er bei Ernst & Young die Entwicklung steuerlicher Applikationen und Lösungen im Umfeld von SAP S/4HANA. Im Rahmen seiner Tätigkeit ist er auf Ertrag- und Quellensteuerprozesse spezialisiert.

Zusammenfassung

Kein unternehmerisches Handeln ohne steuerliche Konsequenzen! Dieses Buch verbindet einen verständlichen Überblick über steuerrechtliche Anforderungen mit einer ausführlichen Darstellung der Systemeinstellungen. Alle relevanten Steuerarten werden in den Blick genommen: direkte Steuern, indirekte Steuern sowie Verbrauchsteuern und Verrechnungspreise. Sie lernen, wie Sie Ihre Anforderungen entlang der Geschäftsprozesse in SAP S/4HANA abbilden. Dabei werden Ihre Optionen für steuerliche Meldungen und Auswertungen genauso erläutert wie Best Practices für Ihr Transformationsprojekt. So können Sie die Vorteile von SAP S/4HANA voll ausschöpfen!

Aus dem Inhalt:

Herausforderungen für die Steuerfunktion
Tax Target Operating Model
Tax Compliance Management
Stammdatenmanagement
Tax Tagging
Prüferrollen in SAP Fiori
SAP-Fiori-Apps für die Steuerfunktion
Planung und Analysen mit SAP Analytics Cloud
SAP Excise Tax Management
Advanced Compliance Reporting
Vorgehensweise im Projekt

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.