Fr. 32.00

Wunder wird es hier keine geben

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Wunder wird es im Nachkriegsjugoslawien tatsächlich keine geben, auch wenn der Kapitalismus sie unablässig verspricht. Bender, der vor dem Bürgerkrieg geflüchtet ist und seitdem in der Fremde lebt, kehrt erstmals in das zerstörte Dorf seiner Kindheit zurück. Sein Vater, der in Kroatien geblieben ist, ruft ihn: Die Mutter ist verschwunden, Bender soll helfen, sie zu finden. Präzise, lakonisch und mit schwarzem Humor beschreibt Goran Fercec die Alltagsroutinen und die vergebliche Suche der beiden Männer. Vater und Sohn sind außerstande, Worte für ihre Traumata und Verluste zu finden, ihre kargen Dialoge scheinen geradewegs aus dem absurden Theater eines Beckett zu stammen. So knapp und so untergründig komisch ist selten von der Sinnlosigkeit des Kriegs erzählt worden.

Über den Autor / die Autorin

ist 1978 in Koprivnica (Kroatien) geboren, lebt in Zagreb und Rijeka. Er ist Theaterautor, Dramaturg und Essayist, für seine Performances und Theaterstücke hat er zahlreiche Preise gewonnen, seine Werke wurden in Zagreb und Rijeka, aber auch in Leipzig, Bonn und beim steirischen herbst in Graz aufgeführt. 2015 erschien seine Essaysammlung "Handbuch für Gestern", 2018 seine gesammelten Performancetexte "Überstunden". "Wunder wird es hier keine geben" ist sein erster Roman (Orig. "Ovdje nece biti cuda", 2011).

Produktdetails

Autoren Goran Fercec, Goran Ferčec
Mitarbeit Mascha Dabic (Herausgeber), Mascha Dabic (Übersetzung), Mascha Dabić (Übersetzung)
Verlag Residenz
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 16.03.2021
 
EAN 9783701717408
ISBN 978-3-7017-1740-8
Seiten 288
Abmessung 172 mm x 27 mm x 210 mm
Gewicht 416 g
Themen Belletristik > Erzählende Literatur

Deutsche Literatur, Vater-Sohn-Beziehung, Kroatien, schwarzer Humor, Existenzialismus, Beckett, Kriegstrauma, Vater-Sohn-Konflikt, Jugoslawischer Bürgerkrieg, Kriegsverarbeitung, Kriegskritik

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.