Fr. 29.90 Fr. 33.90

Das Jahrhundert der Pandemien - Eine Geschichte der Ansteckung von der Spanischen Grippe bis Covid-19

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Die vergangenen einhundert Jahre waren geprägt von teils verheerenden Krankheitsausbrüchen. Die Spanische Grippe, ein tragisches Erbe des Ersten Weltkriegs, kostete Millionen Menschen das Leben. 1924 wütete eine Lungenpest und versetzte die Bewohner von Los Angeles in blanke Panik. Schlimmer noch fegte die Angst vor der Papageienkrankheit kurz nach dem Wall-Street-Crash von 1929 durch die Vereinigten Staaten. Hinzu kamen Legionärskrankheit, AIDS, SARS, Ebola, Zika und schließlich Covid-19. Dieses Buch erzählt die Geschichten dieser Massenerkrankungen: Wir begegnen engagierten Krankheitsdetektiven, trägen Verwaltungsapparaten und begabten Forscherinnen. Ein fesselnder Bericht über die Grenzen der Wissenschaft und die Zukunft der Menschheit.

»So lebhaft, dass im Kopf gleich ein Film zu laufen beginnt.« New York Times

»Die faszinierende Darstellung eines zutiefst wichtigen Themas.« The Observer

»Lebendig, schaurig und meisterhaft ... eine hervorragende Mischung aus Medizingeschichte und Zeitzeugnis.« Kirkus

»Honigsbaums Buch über das immer wiederkehrende Thema der öffentlichen Gesundheit verdient große Aufmerksamkeit.« Publishers Weekly

Über den Autor / die Autorin

Mark Honigsbaum ist Medizinhistoriker und Journalist. Als Reporter schrieb er mehrere Jahre für verschiedene Zeitungen wie den Guardian, den Observer, Independent on Sunday oder den Evening Standard. Honigsbaum veröffentlicht regelmäßig in wissenschaftlichen Fachzeitschriften und konzentriert sich inzwischen auf seine Arbeit als Buchautor und Historiker. Für ein breites Publikum schrieb er u. a. »The Fever Trail: In Search of the Cure for Malaria« (2001), »Living with Enza: The Forgotten Story of Britain and the Great Flu Pandemic of 1918« (2009) und »A History of the Great Influenza Pandemics: Death, Panic and Hysteria, 1830-1920« (2014). 2019 erschien sein jüngstes Buch »The Pandemic Century«. Honigsbaum unterrichtet an der City University of London.

Zusatztext

»Buch des Jahres 2019«, Financial Times

Bericht

»Ein packendes Buch, das komplexe Sachverhalte verständlich und mit echter Begeisterung für das Thema vermittelt.« Rhein-Neckar-Zeitung 20210423

Produktdetails

Autoren Mark Honigsbaum
Mitarbeit Monika Niehaus (Übersetzung), Susanne Warmuth (Übersetzung)
Verlag Piper
 
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 01.02.2021
 
EAN 9783492070836
ISBN 978-3-492-07083-6
Seiten 480
Abmessung 150 mm x 45 mm x 221 mm
Gewicht 700 g
Themen Sachbuch > Geschichte > Sonstiges

Geschichte, Buch, Welt, Erster Weltkrieg, Aids, Bücher, 20. Jahrhundert (1900 bis 1999 n. Chr.), 21. Jahrhundert (2000 bis 2100 n. Chr.), Krankheiten, Verbreitung, Krise, Medizingeschichte, Epidemie, HIV, Virus, Coronavirus, Pandemie, Ausbruch, Folgen, Covid-19, Spanische Grippe, Corona, Sars-CoV-2, Coronakrise, Massensterben, COVID, Legionärskrankheit, Zika, Papageienkrankheit

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.