Fr. 18.90

Tot bist du noch lange nicht, sag mir erst wie alt du bist.

Deutsch · Taschenbuch

Versand in der Regel in 1 bis 3 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Geneigte Leser, verehrte Leserinnen, es erwartet Sie ein Erzählband unbeschreiblicher Originalität und Witzigkeit. Zugleich handelt es sich bei den hier vorliegenden Texten um literarisch erhabene, in ihrer Wort- und Satzfülle Gebirgsketten hoch über allem Standard befindliche Geschichten, Traktate und Moritaten. Auch ein gerüttelt und geschüttelt Maß an Verzweiflung und Grusel wohnt in den Erzählungen.Man kann mit Fug und Recht behaupten, die Herren Schriftgelehrten Myk Jung und Klaus Märkert waren sich bei diesem, ihrem Zweitling, keiner Anstrengung und darüber hinaus für nichts zu schade.

Über den Autor / die Autorin










Klaus Märkert, gelernter Diplom-Sozialarbeiter, Bochumer Autor und DJ (Mitbegründer der legendären Szene-Diskothek "Zwischenfall" in Bochum und der nicht minder legendären Lesebühne "Schementhemen" in Velbert).

B i b l i o g r a f i e:
"Hab Sonne", Leipzig 2009, Edition PaperONE, Ruhrgebiets-Szene-Roman, autobiografisch, (2. erweiterte Auflage, Hagen im März 2014, Eisenhut Verlag)

"Ich bin dann mal tot", Köln 2010, Muschelverlag, ShortStorys (gemeinsames Projekt mit dem Essener Autor Myk Jung, Storys aus der frühen "Schementhemen"-Phase

"Der Tag braucht das Licht", ich nicht, Leipzig 2011, Edition PaperOne, ShortStorys

"Nachthumor", 2015, Hagener Eisenhut Verlag

"Requiem für Pac-Man", Leipzig 2011, Edition PaperONE, Roman, autobiografisch - (2. erweiterte Auflage: Hagen im Februar 2013, Eisenhut Verlag)

"Schlagt sie tot in den Wäldern", Hagen 04/2013, Eisenhut Verlag, ShortStorys, Nachthumor

"Schatten voraus", Hamm 07/2016, Eygennutz Verlag, Kurz-Roman, Horror-Komik, Nachthumor

"Wie wir leuchten im Dunkeln, geben wir so verdammt gute Ziele ab", Hamm 07/2017, Eygennutz Verlag

"Der Tag braucht das Licht, ich nicht 3.0", Gera 09/2018, Edition Outbird

"Das Besondere kommt noch", Gera 11/2019, Edition Outbird

"Tot bist du noch lange nicht, sag mir erst, wie alt du bist." (gemeinsam mit Myk Jung), Gera 10/2020, Edition Outbird

Daneben einige Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften, wie etwa im ShortStory-Buch aus dem Jahre 2009 der legendären Leseshow "Fett und Kursiv" des Kölner Wohnzimmertheaters.

Produktdetails

Autoren Myk Jung, Klau Märkert, Klaus Märkert
Verlag Ed. Outbird
 
Sprache Deutsch
Produktform Taschenbuch
Erschienen 01.09.2020
 
EAN 9783948887100
ISBN 978-3-948887-10-0
Seiten 164
Abmessung 136 mm x 15 mm x 201 mm
Gewicht 215 g
Thema Belletristik > Erzählende Literatur

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.