Fr. 22.50

24 gute Taten - Roman

Deutsch · Fester Einband

Versand in der Regel in 4 bis 7 Arbeitstagen

Beschreibung

Mehr lesen

Zwei Jahre ist es her, dass Emma ihren Lebensgefährten Niklas bei einem Autounfall an Heiligabend verloren hat. Seitdem versteckt sie sich in ihrem kleinen Einrichtungs- und Geschenkeladen vor dem Leben. Tagsüber verkauft sie Teeservices und Geschirrtücher, nachts sitzt sie allein auf dem Dach ihres Hauses und blickt über Stockholm. Doch mit dem nahenden Fest der Liebe steht auch das Weihnachtsgeschäft vor der Tür. Und mit ihm ihre Schwester Magda, die alles dafür tun will, dass Emma ihren Laden, der kurz vor der Insolvenz steht, nicht verliert. Als Emma am Vorabend des ersten Dezembers einen alten Mann im Schneesturm nach Hause bringt, merkt sie, wie gut es ihr tut, anderen zu helfen. Sie fasst einen Entschluss: Sie wird 24 gute Taten vollbringen - eine für jeden Tag bis Heiligabend. Durch die Türchen ihres ganz persönlichen Adventskalenders schlüpft sie in die Leben ihrer Mitmenschen. Dabei findet Emma nicht nur neue Freunde, sondern schließlich auch sich selbst - und eine neue Liebe ...Wochenlang Nummer 1 auf der schwedischen Bestsellerliste: eine warme, aufrichtige Geschichte darüber, was Weihnachten so besonders macht.

Über den Autor / die Autorin

JENNY FAGERLUND wurde 1979 geboren und lebt mit ihrem Ehemann und vier Kindern in Stockholm. Sie arbeitet als freie Journalistin und hat bereits sechs Romane veröffentlicht, bei DuMont erschienen ›24 gute Taten‹ (2020) und ›Briefe an Moa‹ (2022).Kerstin Schöps, arbeitet seit zwanzig Jahren als Übersetzerin und Lektorin aus den skandinavischen Sprachen. Zu den von ihr übersetzten Autoren zählen Arne Dahl, Johan Theorin, Jesper Juul und Stina Jackson.

Zusammenfassung

In Stockholm geht es auf Weihnachten zu – das Fest, das Emma Asplund, Inhaberin eines kleinen Haushaltswaren- und Geschenkeladens, mehr als alles andere auf der Welt fürchtet. Bis vor zwei Jahren war ihre Welt noch in Ordnung, doch dann kamen ihr Mann und ihr ungeborener Sohn bei einem Autounfall an Heiligabend ums Leben. Sie vergräbt sich in ihrer Trauer, Freunde und Familie versuchen erfolglos, zu ihr durchzudringen.
Als Emma aber eines Tages, mitten in der dunklen Jahreszeit und zufällig genau am ersten Dezember, einen alten Mann im Schneesturm nach Hause bringt, merkt sie, wie gut es ihr tut, anderen zu helfen. Das bringt sie auf eine Idee: Sie entwickelt ihren ganz eigenen Advents-
kalender. Jeden Tag eine gute Tat! Ein Projekt, durch das sie sich selbst wieder findet – und darüber hinaus auch eine neue Liebe …
›24 gute Taten‹ ist ein wunderschöner Liebesroman, der von der ganz besonderen Magie des Weihnachtsfests erzählt: ein Fest, das die Menschen zusammenrücken lässt.

Vorwort

Das Fest der Liebe auf schwedische Art

Zusatztext

»[Eine] liebenswürdig erzählten Geschichte, die mit einem Dutzend verstreuter, kleiner Happyends zum Schluss leuchtet.«
Annemarie Stoltenberg, NDR KULTUR

»Eine ganz schöne Geschichte, wo Menschen sich gegenseitig unterstützen in der Weihnachtszeit, wo Nächstenliebe groß geschrieben wird. […] Ein Buch wie eine warme Wolldecke.«
Juliane Hagenström, EAT.READ.SLEEP PODCAST

»Ein Buch, das beim Lesen dafür sorgt, dass man ins Träumen gerät – das ist der schwedischen Autorin Jenny Fagerlund mit ›24 gute Taten‹ gelungen. […] Dieser berührende und unterhaltsame Roman ist nicht nur in der Vorweihnachtszeit ein zauberhafter Seelenwärmer. Sehr zu empfehlen.«
Beate Rottgart, RUHR NACHRICHTEN

»Das Buch ist eine schöne Lektüre für die Weihnachtstage zuhause.«
Verena Napiontek, WETZLARER NEUE ZEITUNG

»Herzerwärmend!«
Julia Fahl, WESTFÄLISCHE NACHRICHTEN

»Bei allen Schicksalsschlägen und Nöten ist es doch ein Feelgood-Roman um (Nächsten-) Liebe, Trauer und Freundschaft.«
Claudia Thye, NEUE WESTFÄLISCHE

»Leichte Lektüre für ein Winterbad in der Wanne.«
Katja Kraft, MÜNCHENER MERKUR

»[Der] Roman ist eine warme, aufrichtige Geschichte darüber, was Weihnachten so besonders macht.«
Jeanine Rudat, STADTRADIO GÖTTINGEN

»Das Buch ist eine schöne Lektüre für die Weihnachtstage zu Hause. Ein Buch auch, dass zum Ende des Jahres noch einmal zum Nachdenken anregt. Denn es zeigt eindrücklich, dass Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit mehr wiegen als materielle Geschenke.«
Verena Napiontek, MITTELHESSISCHE.DE

»Nicht schnulzig, sondern schön.«
Andreas D'Arrissi, NEUE PRESSE

Bericht

»[Eine] liebenswürdig erzählten Geschichte, die mit einem Dutzend verstreuter, kleiner Happyends zum Schluss leuchtet.« Annemarie Stoltenberg, NDR KULTUR »Eine ganz schöne Geschichte, wo Menschen sich gegenseitig unterstützen in der Weihnachtszeit, wo Nächstenliebe groß geschrieben wird. [...] Ein Buch wie eine warme Wolldecke.« Juliane Hagenström, EAT.READ.SLEEP PODCAST »Ein Buch, das beim Lesen dafür sorgt, dass man ins Träumen gerät - das ist der schwedischen Autorin Jenny Fagerlund mit '24 gute Taten' gelungen. [...] Dieser berührende und unterhaltsame Roman ist nicht nur in der Vorweihnachtszeit ein zauberhafter Seelenwärmer. Sehr zu empfehlen.« Beate Rottgart, RUHR NACHRICHTEN »Das Buch ist eine schöne Lektüre für die Weihnachtstage zuhause.« Verena Napiontek, WETZLARER NEUE ZEITUNG »Herzerwärmend!« Julia Fahl, WESTFÄLISCHE NACHRICHTEN »Bei allen Schicksalsschlägen und Nöten ist es doch ein Feelgood-Roman um (Nächsten-) Liebe, Trauer und Freundschaft.« Claudia Thye, NEUE WESTFÄLISCHE »Leichte Lektüre für ein Winterbad in der Wanne.« Katja Kraft, MÜNCHENER MERKUR »[Der] Roman ist eine warme, aufrichtige Geschichte darüber, was Weihnachten so besonders macht.« Jeanine Rudat, STADTRADIO GÖTTINGEN »Das Buch ist eine schöne Lektüre für die Weihnachtstage zu Hause. Ein Buch auch, dass zum Ende des Jahres noch einmal zum Nachdenken anregt. Denn es zeigt eindrücklich, dass Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit mehr wiegen als materielle Geschenke.« Verena Napiontek, MITTELHESSISCHE.DE »Nicht schnulzig, sondern schön.« Andreas D'Arrissi, NEUE PRESSE

Produktdetails

Autoren Jenny Fagerlund
Mitarbeit Kerstin Schöps (Übersetzung)
Verlag DuMont Buchverlag Gruppe
 
Originaltitel '24 goda gärningar'
Sprache Deutsch
Produktform Fester Einband
Erschienen 22.09.2020
 
EAN 9783832165444
ISBN 978-3-8321-6544-4
Seiten 336
Abmessung 128 mm x 33 mm x 188 mm
Gewicht 406 g
Themen Belletristik > Erzählende Literatur

Weihnachten, Advent, Familie, Tod, Deutsche Literatur, Unfall, Schwedisch, Stockholm, Freunde, wohlfühlen, Gefühle, verlieben, Frauenunterhaltung, skandinavisch, Adventskalender, Freundinnen, Liebesgeschichte, neue Liebe, Autounfall, Heiligabend, Literatur in anderen germanischen Sprachen, PS: Ich liebe dich, Weihnachtslektüre, leichtlesen

Kundenrezensionen

Zu diesem Artikel wurden noch keine Rezensionen verfasst. Schreibe die erste Bewertung und sei anderen Benutzern bei der Kaufentscheidung behilflich.

Schreibe eine Rezension

Top oder Flop? Schreibe deine eigene Rezension.

Für Mitteilungen an CeDe.ch kannst du das Kontaktformular benutzen.

Die mit * markierten Eingabefelder müssen zwingend ausgefüllt werden.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklärst du dich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.